Alexandra Föderl-Schmid

Alexandra Föderl-Schmid arbeitete seit 1990 beim Standard und war insgesamt 14 Jahre Korrespondentin in Berlin und Brüssel. Sie leitete das Wirtschaftsressort und war von Juli 2007 bis August 2017 Chefredakteurin, ab 2012 auch Co-Herausgeberin. Sie erhielt das APA/Reuters-Stipendium in Oxford und wurde 2012 mit dem Vorhofer-Preis ausgezeichnet. Sie sitzt im Board des Reuters Institute for the Study of Journalism in Oxford.

    • Foto: STANDARD/Cremer

      Alexandra Föderl-Schmid
      Ehemalige Chefredakteurin