• 18.7.2016, 17:03Paul Lendvai

    Neue Rolle ohne Text

    Kolumne | 16 Postings

    Es ist fraglich, ob Theresa May erklären kann, was der Brexit wirklich ist und wie er funktionieren soll

  • 11.7.2016, 17:00Paul Lendvai

    Hass und Ignoranz

    Kolumne | 235 Postings

    Das Gift des Nationalismus, an dem Europa im 20. Jahrhundert schon zweimal zugrunde gegangen ist, droht erneut den Kontinent zu verseuchen

  • 4.7.2016, 17:00Paul Lendvai

    Stunde der Slowakei

    Kolumne | 1 Posting

    Die Slowakei bleibt bis zum Jahresende im Licht der Scheinwerfer der internationalen Medien

  • 21.6.2016, 09:09Paul Lendvai

    Gegen die Hysterisierung

    Kolumne | 10 Postings

    Die Gefahr droht nicht von einer angeblichen Wiedergeburt des Faschismus, sondern von der Verniedlichung

  • 13.6.2016, 17:19Paul Lendvai

    Machtspiele in Zagreb

    Kolumne | 8 Postings

    Die Instabilität bleibt – und auch die Zweifel, ob vorzeitige Wahlen eine Wende bedeuten können

  • 6.6.2016, 17:09Paul Lendvai

    Weltgefahr Trump

    Kolumne | 40 Postings

    Hillary Clinton hat gezeigt, warum es brandgefährlich wäre, den cholerischen Multimillionär ohne elementare Grundkenntnisse der Weltpolitik an die Schalthebel der Macht zu lassen

  • 31.5.2016, 11:55Paul Lendvai

    Sackgasse Ukraine

    Kolumne | 42 Postings

    Die Regierungsprogramme gegen Korruption und Vetternwirtschaft waren bisher nicht das Papier wert, auf dem sie standen

  • 23.5.2016, 17:24Paul Lendvai

    Rechts- und Linkspopulisten: Verrückte Welt?

    Kolumne | 17 Postings

    Die Rechts- und Linkspopulisten, die nationalistischen Brandstifter, mit oder ohne Maske, gefährden Toleranz, Pluralismus und Konsens

  • 17.5.2016, 13:14Paul Lendvai

    Das Österreich-Bild

    Kolumne | 125 Postings

    Die Wahlempfehlung für Alexander Van der Bellen wird von International anerkannten Persönlichkeiten mit Österreichs Rolle in Europa und mit der Sorge um das Ansehen des Landes in der Welt begründet

  • 10.5.2016, 15:29Paul Lendvai

    Ende eines Traums?

    Kolumne | 3 Postings

    Eine EU ohne Respekt für die fundamentalen Werte der Solidarität und des Vertrauens würde das Ende von einem entgrenzten Europa bedeuten