28.12.2012
  • Gestrige Akteure

    Kolumne | 46 Postings

    Besser, als Kopf es getan hat, könnte man die Gestrigkeit gegenwärtiger Politik nicht darstellen

21.12.2012
  • Paketdemokratie

    Kolumne | 19 Postings

    Das Demokratiepaket ist der verzweifelte Versuch, Wählerinnen und Wähler bei der Stange des aktiven Wahlrechts zu halten

14.12.2012
  • 2013 und danach

    Kolumne | 47 Postings

    Niemals hätte Burgstaller schluchzend vor die Mikrofone treten müssen, hätte das Land 340 Millionen nicht verzockt, sondern erzockt

7.12.2012
  • Hand ins Feuer - aber ja!

    Kolumne | 29 Postings

    Geht es nach Bartenstein, wird die "Unschuldsvermutung" im kommenden Jahr ihre grausige Erweiterung in Form des Selbstverstümmelungsangebotes "Hand ins Feuer" finden

30.11.2012
23.11.2012
  • ÖVP: Ein toller Plan

    Kolumne | 183 Postings

    Dass einer ÖVP in Not so leicht vor nichts graust, hat schon Wolfgang Schüssel bei seinem Pakt mit Jörg Haider bewiesen

16.11.2012
  • Plötzliche Erleuchtung

    Kolumne | 39 Postings

    Nur Bartenstein, dem Reinen, ist noch immer alles rein - da kracht die Unschuldsvermutung.

9.11.2012
  • Günter Traxler

    Geld und Politik

    Kolumne | 49 Postings

    In Österreich sind Politiker bestimmt nicht überbezahlt, es könnte besser sein

2.11.2012
19.10.2012
  • Alles beim Alten

    Kolumne | 14 Postings

    Wir hätten dieses und jenes besser kommunizieren müssen, täuscht man Einkehr vor

12.10.2012
  • Parteitag der Moralisten

    Kolumne | 23 Postings

    Unter allen von Sozialdemokraten geführten Regierungen sind die Unterschiede zwischen Arm und Reich größer geworden, hat sich die soziale Schere geöffnet

21.9.2012
  • U-Ausschuss: Letzte Chance

    Kolumne | 45 Postings

    Faymann könnte den Rest von Souveränität, der ihm verblieben ist, bewahren und vor den Ausschuss treten

14.9.2012
  • U-Ausschuss: Wie raffiniert!

    Kolumne | 42 Postings

    Irgendjemand ist sich sehr raffiniert vorgekommen bei der Entwicklung der Doppelstrategie für Bundeskanzler Werner Faymann

7.9.2012
  • Ritual Sommerlochgespräche

    Kolumne | 18 Postings

    Warum das Ritual, das der ORF alljährlich zum Ferienausklang inszenieren zu müssen glaubt, unter dem Titel "Sommergespräche" läuft, ist unerklärlich

31.8.2012
  • Parteienshopping

    Kolumne | 45 Postings

    Stronach bot dem BZÖ im Februar eine halbe Million Euro. In leichter Selbstüberschätzung bezog Josef Bucher die Summe auf den Wert seiner Person

24.8.2012
  • Wahlkampf im Sumpf

    Kolumne | 20 Postings

    Was wohl aus Fritz Faymann geworden sein mag? Oder heißt er Franz?

17.8.2012
10.8.2012
3.8.2012
  • Juden Ezzes geben?

    Kolumne | 451 Postings

    Die Forderung der Religionsvertreter nach einem "klaren Bekenntnis" der Regierung zur Beschneidung ist so überflüssig wie die Debatte

27.7.2012
  • Kärnten: Patriotenrabatz

    Kolumne | 39 Postings

    Dass die Haider-Blase irgendwann platzen musste, war, auch ohne Gutachter, immer klar, da gilt das Überraschungsverbot

20.7.2012
  • Verfrühter Lärm

    Kolumne | 34 Postings

    Die SPÖ ist vom aufgeweckten Riesen mit absoluter Mehrheit zum dösenden Sitzriesen mit 29 Prozent geworden

13.7.2012
  • Dämon Rot-Grün

    Kolumne | 110 Postings

    Gewiss, die ÖVP braucht etwas, um als Erbin von Schwarz-Blau aus der Erinnerung der Bevölkerung zu verschwinden