Darstellung: RelevanzChronologie
  • urbanGreenlife
    Sternwartepark

    Wo in Wien tote Bäume leben

    Ansichtssache | 67 Postings

    Von kopflosen Hirschkäfern und Scheinbeeren: Spaziergang zu den Baumleichen im Sternwarte-Areal - auch ein Jahr nach der Eröffnung ein wenig frequentierter Park

  • Wien-Währing

    Cobra-Einsatz nach Todesdrohung per SMS

    28 Postings

    51-jähriger Wiener kündigte Lebensgefährtin Tod durch Erschießen an

  • foto: der standard/robert newald
    50 gefällte Bäume

    Wiener Sternwartepark: Ein Naturdenkmal, das zum Park wird

    272 Postings

    1973 hätten im Wiener Sternwartepark 40 Bäume für ein Bauprojekt gefällt werden sollen. Der Bürgerprotest sorgte für den Rücktritt von Bürgermeister Felix Slavik. 40 Jahre später fielen ohne Aufsehen 50 Bäume. Am 2. Mai sperrt das als Naturdenkmal geschützte Areal auf.