Darstellung: RelevanzChronologie

Osttimor

Osttimor wurde unmittelbar nach seiner Unabhängigkeit 1975 durch Truppen Indonesiens besetzt. Nach 24 Jahren Okkupation, die mehr als 200.000 Opfer forderte, und drei Jahren Verwaltung durch die Vereinten Nationen wurde Osttimor 2002 unabhängig. Nach den inneren Konflikten der ersten Jahre hat sich die Lage in Osttimor mittlerweile stabilisiert.