Darstellung: RelevanzChronologie
  • 26.4.2015
    16:47
    Christian Felber

    Eigentum: Die einseitige Medaille

    Kommentar der anderen | 23 Postings

    Der politische Prozess zur Einführung eines automatischen Austausches steuerrelevanter Daten auf internationaler Ebene zieht sich

  • 24.4.2015
    17:17
    Ari Rath

    Österreichs langer Weg der Verdrängung

    Kommentar der anderen | 64 Postings

    Die Österreicher haben lange gebraucht, um sich der historischen Verantwortung zu stellen. Vom Austrofaschismus zum Nationalsozialismus in die Verdrängung war es ein bequemer Weg

  • 24.4.2015
    17:12
    Paul Sailer-Wlasits

    Verschmutzte Sprache, verschmutztes Denken

    Kommentar der anderen | 173 Postings

    Auch nach dem Ende der Nazi-Diktatur haben Reste von deren Geisteshaltung überdauert. Die Sprache ist heute noch immer nicht entnazifiziert, die "tausend Finsternisse todbringender Rede" sind noch immer nicht erleuchtet

  • 23.4.2015
    17:09
    Ismet Özdek

    #stolzdrauf, und das ist gut so

    Kommentar der anderen | 62 Postings

    Zuwanderer lassen sich nicht das Recht absprechen, stolz auf Österreich zu sein

  • 23.4.2015
    17:06
    Samvel Farmanyan

    Armenien: Wider die Verleugnungspolitik

    Kommentar der anderen | 26 Postings

    Wenn es um Völkermord geht, darf sich niemand heraushalten: Entweder man steht auf der Seite der Täter oder auf jener der Opfer. Die türkische Regierung sollte auf die Stimmen von Millionen ihrer Bürger hören und endlich die Geschichte des Osmanischen Reiches aufarbeiten

  • 23.4.2015
    07:31
    Hasan Gögüs

    Armenische Angst

    Kommentar der anderen | 66 Postings

    Der türkische Botschafter Hasan Gögüs reagiert auf einen Kommentar der anderen im STANDARD

  • 22.4.2015
    17:39
    Christoph Krenn

    Gegen die Logik der Hinterzimmer

    Kommentar der anderen | 25 Postings

    Die Auswahl des österreichischen Richters am Europäischen Menschenrechtsgerichtshof hat viel mit Demokratie zu tun

  • 21.4.2015
    17:31
    Doron Rabinovici

    Bauman: Für eine Debatte ohne Rufmord

    Kommentar der anderen | 25 Postings

    Über die Vergangenheit Zygmunt Baumans kann und muss debattiert werden - aber nicht im Fahrwasser von Rechtsextremen

  • 20.4.2015
    17:06
    Stefan Brocza

    Flüchtlingslager in Afrika als Lösung?

    Kommentar der anderen | 60 Postings

    Die EU setzt weiter auf die Externalisierung ihrer inneren Sicherheit

  • 19.4.2015
    18:34
    Oliver Rathkolb

    Vermessungen im Labyrinth der Geschichten

    Kommentar der anderen | 12 Postings

    Ein Museum gemeinsam denken: Das geplante Haus der Geschichte Österreichs wird eine umfassende Auseinandersetzung mit der Vergangenheit dieses Landes bieten. Je mehr Diskussion und Reflexion es darüber gibt, desto besser wird es werden

  • 17.4.2015
    17:10
    Lisa Muhr

    Ein "Code of Product" statt TTIP

    Kommentar der anderen | 56 Postings

    Statt eines Handelsvertrags für Konzerne braucht es eine klare Bevorzugung nachhaltiger Wirtschaftsformen und Unternehmen. Heute, Samstag, wird in ganz Europa - auch in Wien - gegen das TTIP-Abkommen demonstriert

  • 17.4.2015
    17:06
    Cecilia Malmström

    Ein großes Abkommen für die Kleinen

    Kommentar der anderen | 304 Postings

    Alles ist transparent und im Internet abrufbar, niemand soll sich von Mythen über TTIP in die Irre führen lassen. Der Vertrag stärkt die Position, die Standards und die Werte Europas in der Welt

  • 16.4.2015
    17:23
    Trautl Brandstaller

    Brauchen wir ein Haus der Geschichte?

    Kommentar der anderen | 32 Postings

    Es kann jedenfalls kein traditionelles Museum, sondern muss Ort der Diskussion sein

  • 16.4.2015
    17:14
    Eva Nowotny

    Mit Brief und Siegel: Gute Räte für die Unis

    Kommentar der anderen | 14 Postings

    Die Universitätsräte sind seit dem Universitätsgesetz von 2002 ein wichtiger Faktor in der Umsetzung universitärer Autonomie. Das sollte mit öffentlichem Streit über Postenbesetzungen in Rektoraten nicht leichtfertig aufs Spiel gesetzt werden

  • 15.4.2015
    17:29
    Gerhard Drekonja-Kornat

    Armenier: Das genau dokumentierte Massaker

    Kommentar der anderen | 89 Postings

    In türkischen Archiven ist der Völkermord an den Armeniern von 1915 detailliert protokolliert. Nach dem Krieg gab es Prozesse gegen die Verantwortlichen und Todesurteile. Erst als die Jungtürken die Reste des Osmanischen Reiches übernahmen, änderten sie die Linie

  • 14.4.2015
    19:00
    Robert Streibel

    Wie national darf die Erinnerung sein?

    Kommentar der anderen | 1 Posting

    Stein: Ein polnisches Denkmal als Schmerz für das Auge und das europäische Gewissen

  • 14.4.2015
    17:19
    Christian Fleck

    Zygmunt Bauman und das "liquide" Vergessen

    Kommentar der anderen | 41 Postings

    Wer Vorlesungen über Terrorismus hält, muss sich auch Fragen zur eigenen Vergangenheit in den 1940er-Jahren stellen

  • 13.4.2015
    17:03
    Thomas Winkelbauer

    Welches Haus? Welche Geschichte? Welches Österreich?

    Kommentar der anderen | 102 Postings

    Es ist de facto unmöglich, die österreichische Geschichte erst ab 1918 zu erzählen

  • 12.4.2015
    17:33
    Autorenorganisation

    Flüchtlinge: Europa muss helfen

    Kommentar der anderen | 226 Postings

    Für ein gemeinsames europäisches Asylrecht, das Flüchtlingen einen menschenwürdigen Schutz zukommen lässt. Ein Aufruf von mehr als 1000 Autoren

  • 10.4.2015
    17:13
    Juri Fedotow

    Verbrechen zerstört Entwicklung

    Kommentar der anderen | 16 Postings

    Das Finanzvolumen ist gewaltig: 870 Milliarden Dollar setzt grenzüberschreitende Kriminalität weltweit pro Jahr um. Der Kongress für Verbrechensverhütung wird nächste Woche in Doha erörtern, wie die Welt der Kriminalität zukünftig entgegentreten soll

  • 10.4.2015
    17:11
    Joschka Fischer

    Brennende Lunte in Nahost

    Kommentar der anderen | 27 Postings

    In der konfliktträchtigsten Region der Welt müssen alle Beteiligten ihren Streit selbst beilegen, Hegemonen von außen können nicht mehr für relative Ruhe und Ordnung sorgen. Das birgt allerdings auch einige große Gefahren in sich

  • 9.4.2015
    17:07
    Reinhard Kreissl

    Oder doch lieber akademische Hauselfen?

    Kommentar der anderen | 4 Postings

    Die außeruniversitäre Forschung fristet ein tristes Nischendasein in Österreich

  • 9.4.2015
    17:05
    Gareth Evans

    Wieder lernen, die Bombe zu lieben

    Kommentar der anderen | 27 Postings

    Der Kompromiss im Atomstreit mit dem Iran ist ein gutes Zeichen für die Welt. Allerdings sollte man darüber nicht vergessen, welche Gefahren durch Nuklearwaffen noch immer drohen

  • 9.4.2015
    16:59
    Gottfried Ilgmann

    Die Beutegemeinschaft der Betonierer

    Kommentar der anderen | 178 Postings

    Das Gezerre um den Semmering-Basistunnel zieht sich endlos. Aber es legt auch die Verfassung der ÖBB offen - man muss nur die vorliegenden Zahlen betrachten. Es gibt abenteuerliche Fehlinvestitionen

  • 8.4.2015
    17:02
    Max Haller

    Sozialwissenschaften: Besser als ihr Ruf

    Kommentar der anderen | 38 Postings

    Von wegen weit weg von Herausforderungen und Problemen der Gegenwart: Die Sozialwissenschaften produzieren Relevantes, die Güte des Outputs steigt stetig. Eine Dissertation aus den 1960er-Jahren würde heute nicht als Masterarbeit durchgehen

  • 7.4.2015
    17:19
    Leonhard Thun-Hohenstein, Ingrid Zechmeister-Koss

    Eltern lassen Kinderseelen privat heilen

    Kommentar der anderen | 25 Postings

    Bei psychischen Problemen von Kindern müssen oft bis zu 4.000 Euro ausgelegt werden

  • 7.4.2015
    17:10
    Lukas Feiler, Georg Krakow

    Staatsschutz: Die Freiheit als Preis?

    Kommentar der anderen | 15 Postings

    Seit die Innenministerin den Entwurf für ein Staatsschutzgesetz in Begutachtung geschickt hat, wird viel diskutiert

  • 6.4.2015
    17:17
    Günter Hager-Madun

    Katz-und-Maus-Spiel mit Griechenland

    Kommentar der anderen | 167 Postings

    Die europäischen "Partner" müssen endlich einsehen, dass mehr nötig ist als Hilfe für Athen.

  • 3.4.2015
    17:00
    Helmut Butterweck

    Die Airbus-Elektronik als Weltmodell

    Kommentar der anderen | 364 Postings

    Die Flugzeughersteller haben sich etwas dabei gedacht, als sie dafür sorgten, dass niemand ins Cockpit eindringen kann - aber vielleicht das Falsche. Die Folgen des eigenen Handelns werden in vielen Bereichen der Gesellschaft nicht bedacht

  • 2.4.2015
    17:02
    Alfred J. Noll

    Mehrheit bei Wahlen - die Frage ist nur, für wen

    Kommentar der anderen | 125 Postings

    Ist "one man, one vote" noch ein demokratischer Glaubenssatz? Wer für ein Mehrheitswahlrecht eintritt, will einen beträchtlichen Teil der Bevölkerung von der Regierungspolitik ausschließen - selbst wenn er für ein moderates, minderheitenfreundliches System eintritt

  • 1.4.2015
    17:37
    Günter Stummvoll

    Security ist Safety auf den Kopf gefallen

    Kommentar der anderen | 24 Postings

    Soziologische Reflexionen zum Absturz des Airbus 320: Absolute Sicherheit bleibt eine Illusion

  • 1.4.2015
    17:35
    Brigitte Ecker

    Stifter für die Wissenschaft, verzweifelt gesucht

    Kommentar der anderen | 23 Postings

    Österreichs philanthropische Landschaft braucht ein Frühlingserwachen, gefordert ist einmal mehr die Politik

  • 1.4.2015
    17:33
    Christoph Badelt

    Effizient trotz schwieriger Rahmenbedingungen

    Kommentar der anderen | 20 Postings

    Die Universitäten erfüllten heute wesentlich mehr Aufgaben als vor zehn Jahren, meint der Rektor der WU

  • 31.3.2015
    17:52
    Andrei Kolesnikow

    Russland: Warum Sanktionen nicht wirken

    Kommentar der anderen | 249 Postings

    Die Embargos gegen Putin und seinen Machtzirkel haben den gegenteiligen Effekt: Sie verstärken den Schulterschluss in Russland

  • 30.3.2015
    17:56
    Aufruf

    Gegen das Verleugnen und Vergessen

    Kommentar der anderen | 55 Postings

    Vor genau 100 Jahren wurde der Völkermord an den Armeniern im Osmanischen Reich begangen. Es ist an der Zeit, aus dieser schrecklichen Vergangenheit für die Zukunft zu lernen. Ein Aufruf armenischer, türkischer und europäischer Intellektueller

  • 29.3.2015
    17:30
    Helmut Kramer

    Politikwissenschaft im Griff der Parteien

    Kommentar der anderen | 71 Postings

    ÖVP und Wissenschaftsminister Busek verhinderten lange die Besetzung der Professur für Politikwissenschaften. Eva Kreisky machte ein Zentrum für Genderfragen daraus

  • 27.3.2015
    17:23
    Peter Platzgummer

    Bundesheer: Geheimer als geheim

    Kommentar der anderen | 31 Postings

    Transparenz ist ein Fremdwort bei Beschaffungen neuer Systeme und Gerätschaften

  • 27.3.2015
    17:08
    Christian Fleck

    Selbsterkenntnis für die Sozialwissenschaft

    Kommentar der anderen | 48 Postings

    Das Ansehen der Sozialwissenschaften ist in Österreich alles andere als erfreulich, woran sich so schnell leider nichts ändern wird. Denn dafür fehlt es an strukturellem Eigensinn, dem Streben nach gesellschaftlicher Relevanz und politischem Interesse

  • 27.3.2015
    17:05
    Klaus Küng

    Der Mangel an Liebe ist eine Behinderung

    Kommentar der anderen | 196 Postings

    Es gibt immer intensivere diagnostische Verfahren vor der Geburt. Dadurch werden beinahe alle Kinder, bei denen es einen Verdacht auf Behinderung gibt, abgetrieben. Es ist in höchstem Maß unmenschlich, dieses Leben beiseitezuschaffen

  • 26.3.2015
    17:33
    Manfred Weber

    Warum die digitalen Mauern fallen müssen

    Kommentar der anderen | 14 Postings

    Die EU benötigt Breitbandinternet für alle, um konkurrenzfähig zu bleiben

  • 26.3.2015
    17:21
    Josef Christian Aigner

    Der blinde Fleck der Genderideologie

    Kommentar der anderen | 500 Postings

    Europaweit weist Österreich die meistgemobbten Buben in Schulen auf, dennoch geht die Unterrichtsministerin kaum auf dieses Thema ein. Über den einseitigen Blick auf Geschlechterfragen, der Gewalt gegenüber Buben auch in der Forschung marginalisiert

  • 25.3.2015
    17:13
    Ulrike Diebold

    Mit Forschungsgeldern nicht Budgetlöcher schließen

    Kommentar der anderen | 14 Postings

    Offener Brief der Wittgenstein-Preisträger an die Bundesregierung

  • 25.3.2015
    17:09
    Ewald Nowotny

    Die Pauschalverurteilung der Notenbanker

    Kommentar der anderen | 108 Postings

    Ist Österreichs Nationalbankchef das "Wohl der Aktionäre wichtiger als das Wohl des Volkes", wie Josef Haslinger hier behauptet hat?

  • 24.3.2015
    20:11
    Bernd Marin

    Gegenfinanzierung über Pensionsreformen

    Kommentar der anderen | 140 Postings

    Nichts würde Steuerleichterungen leichter machen als stete, faire Pensionsanpassungen

  • 23.3.2015
    17:11
    Sonja Ablinger

    So klingt er, der Antifeminismus

    Kommentar der anderen | 619 Postings

    Status und Einkommen eines Berufs sind keineswegs geschlechtsneutral

  • 22.3.2015
    16:10
    Eva Germann

    Wenn Verantwortung am eigenen Tellerrand endet

    Kommentar der anderen | 97 Postings

    Wer behauptet, mehr Gerechtigkeit bedeute mehr Eigenverantwortung, hat ein sehr eingeschränktes Verständnis von Verantwortung und wenig Ahnung von Verteilungsgerechtigkeit und Geschlechterrollen in unserer Gesellschaft

  • 20.3.2015
    17:47
    Wolfgang Müller-Funk

    Noch nie hatte Europa so viele Feinde

    Kommentar der anderen | 160 Postings

    Griechenland, Putin, die Migrationsströme aus den Krisengebieten - die EU ist an allen Ecken und Enden in Bedrängnis geraten

  • 20.3.2015
    17:46
    Josef Haslinger

    Nachbarschaftshilfe für Griechenland

    Kommentar der anderen | 186 Postings

    Warum eigentlich nehmen Deutschland und Österreich nicht einfach zehn Milliarden Euro in die Hand und geben diese - ohne jede Bedingung - an Griechenland

  • 19.3.2015
    17:04
    Georg Schildhammer

    Feminismus: Der Traum vom warmen Eislutscher

    Kommentar der anderen | 2210 Postings

    Der österreichische Feminismus belügt die Männer - und die Frauen

  • 18.3.2015
    17:28
    Rüdiger Wischenbart

    Das Verschwinden des Neuen aus der Kulturpolitik

    Kommentar der anderen | 9 Postings

    Budgets werden fortgeschrieben, dadurch mangelt es an Innovation und an Chancen für junge Künstler

  • 18.3.2015
    17:21
    Fred Luks

    Wachstum: Zwischen Manie und Phobie

    Kommentar der anderen | 34 Postings

    Wenn es um das Wachstum geht, dann reiten die Populisten im Galopp

  • 18.3.2015
    17:19
    Georg Bürstmayr

    Wiener Polizei: I wie Ignoranz

    Kommentar der anderen | 138 Postings

    Der Umgang von Wiens Polizeispitze mit Misshandlungsvorwürfen einer Frau in der Silvesternacht kommt fast schon einem Freibrief gleich

  • 17.3.2015
    17:55
    Margit Schratzenstaller

    Die EU muss steuerpolitisch aktiver werden

    Kommentar der anderen | 11 Postings

    Die EU arbeitet daran, Steuern transparenter zu machen. Beinahe zeitgleich mit der hiesigen Reform kommen Vorschläge aus Brüssel

  • 16.3.2015
    18:05
    Stefan Brocza

    Uni Wien: Keine Gender-Erbpachten

    Kommentar der anderen | 153 Postings

    An der Politikwissenschaft soll seit drei Jahren eine Professur für politische Theorie besetzt werden. Die Ausschreibung ist klar

  • 15.3.2015
    17:00
    Franz Maier

    Klima und Umwelt: Diese Reform steuert nicht

    Kommentar der anderen | 113 Postings

    Experten rechnen seit Jahr und Tag vor, welche Kosten ökologische Schäden verursachen

  • 13.3.2015
    17:10
    Hanno Lorenz, Cornelia Mayrbäurl

    Der ewige Traum vom Leben ohne Wachstum

    Kommentar der anderen | 169 Postings

    Die Apostel des Degrowth machen sich einen falschen Begriff von Wachstum. Dieses kann, zumindest in den entwickelten Ländern, heutzutage nur noch aus Wissen kommen. Und das ist - entgegen allen paternalistischen Beschränkungsfantasien - unbegrenzt vermehrbar

  • 13.3.2015
    17:05
    Giorgos Kallis

    Kein Wachstum - und doch gut leben

    Kommentar der anderen | 96 Postings

    "Degrowth" ist das Stichwort. Es soll von der Wachstumsobsession unserer Gesellschaften wegführen zu einer grüneren und sozial gerechteren Lebensweise. Ein Zehn-Punkte-Plan aus Spanien, wie Wohlstand ohne Wachstum gelingen soll

  • 12.3.2015
    17:10
    Yasemin Aydin, Fatih Ceran

    Herr Erdogan, wir sind besorgt!

    Kommentar der anderen | 83 Postings

    Demokratie und Meinungsfreiheit in der Türkei werden vom einstigen Reformer, der nun im Präsidentenpalast sitzt, zurückgedrängt. Andersdenkende bekommen die volle Härte des türkischen Behördenapparats zu spüren

  • 12.3.2015
    17:06
    Raphael Gottweis

    Jenseits der (Vor-)Stellung: "Will nicht" gibt's nicht

    Kommentar der anderen | 209 Postings

    Österreich - ein demokratisches, liberales System? Nicht beim Bundesheer

  • 11.3.2015
    17:15
    Malte Spitz

    Der Reisende, eine potenzielle Gefahr

    Kommentar der anderen | 30 Postings

    Wer gegen den Überwachungswahn ist, muss gegen die Speicherung von Fluggastdaten aufstehen

  • 10.3.2015
    17:51
    Mohamed Bajrafil, Adnan Ibrahim, Felix Marquardt

    Medina, Kairo - wir haben ein Problem!

    Kommentar der anderen | 40 Postings

    Neuinterpretation alter Schriften, Neuüberdenken alter Bräuche - das müssen die Muslime leisten

  • 10.3.2015
    17:44
    Alfred Trendl

    Steuerreform? Sorgepflichten einrechnen!

    Kommentar der anderen | 45 Postings

    Gute Einkommen werden gut besteuert - ohne zu bedenken, dass in Familien viele Menschen davon leben

  • 10.3.2015
    17:42
    Martin Winkler

    Alkohol, die steuerlich subventionierte Droge

    Kommentar der anderen | 255 Postings

    Alles wird rund um die Steuerreform debattiert, nur eines nicht: eine Erhöhung der Alkoholsteuer

  • 9.3.2015
    17:04
    Peter Plaikner

    Das Duell um Klagenfurt

    Kommentar der anderen | 54 Postings

    Die Stichwahl in Klagenfurt am kommenden Sonntag ist mehr als ein kommunales Ereignis

  • 8.3.2015
    16:58
    Michael Amon

    Auf dem dritten Weg ins Nichts

    Kommentar der anderen | 171 Postings

    Tony Blair und Gerhard Schröder haben mit ihrer Politik Menschen in anhaltende Armut und die Sozialdemokratie in die Krise gestürzt. Eine Erwiderung.

  • 6.3.2015
    17:25
    Stefan Weidner

    Was kommt eigentlich nach Pegida?

    Kommentar der anderen | 258 Postings

    Statt mit dem Finger auf Muslime zu zeigen, ist ein produktiver Umgang mit dem Islam nötig

  • 6.3.2015
    17:24
    Maria Pernegger

    Frauenpolitik kämpft um ihre Berechtigung

    Kommentar der anderen | 156 Postings

    Die Parteien lassen aus, die Anliegen der Frauen finden kaum Gehör - weil sie als Orchideenthemen verschrien und die Frauen selbst nicht imstande sind, ihre Themen über Quote und geschlechtergerechte Sprache hinaus zu kommunizieren

  • 6.3.2015
    17:19
    Ian Bremmer

    Gefährliche Rekalibrierung: Die US-Strategie gegen IS

    Kommentar der anderen | 18 Postings

    Washington kann sich nicht entscheiden, ob es den Kampf gegen die islamistische Terrormiliz anführen oder von hinten anschieben soll. Die Regierung gerät deswegen immer mehr unter Druck, auch hinsichtlich möglicher Verbündeter gegen die IS im Iran

  • 5.3.2015
    17:07
    Günter Haider

    Neue Schulpolitik braucht neue Köpfe

    Kommentar der anderen | 44 Postings

    Nach dem miserablen Evaluationsbericht über die Neuen Mittelschulen ist eines klar: Die österreichische Bildungspolitik braucht neues Personal, wenn es je so etwas wie eine substanzielle Reform geben soll, die diesen Namen auch verdient

  • 4.3.2015
    17:40
    Wolf Frühauf

    Kein Raubgut, kein Fall für eine Restitution

    Kommentar der anderen | 13 Postings

    Von einem unter Zwang oder Druck erfolgten Verkauf des Beethovenfrieses in den 1970er-Jahren kann keine Rede sein

  • 4.3.2015
    17:37
    Sophie Lillie

    Moralische Interpretationen sind nicht maßgeblich

    Kommentar der anderen | 30 Postings

    Die Republik muss den Beethovenfries an die Erben Lederers restituieren

  • 4.3.2015
    17:36
    Jane Kallir

    Beethovenfries soll bleiben, Erben entschädigt werden

    Kommentar der anderen | 45 Postings

    Es gibt keinen Zweifel daran, dass die österreichischen Behörden das Exportverbot dazu benutzt haben, Druck auszuüben

  • 3.3.2015
    17:37
    Ednan Aslan

    Ein Gesetz für die Zukunft der Muslime

    Kommentar der anderen | 96 Postings

    Die mediale Hetze gegen das neue Islamgesetz ist nicht von einer Sorge für die Muslime in Österreich getragen

  • 2.3.2015
    17:27
    Manfred Rotter

    Minsk II: Mehr Kapitulation als Waffenstillstand

    Kommentar der anderen | 127 Postings

    Große Hoffnungen wurden in den Waffenstillstand in der Ukraine gesetzt. Mit einigem Abstand muss dessen Beurteilung allerdings nüchterner ausfallen. Einige Anmerkungen aus völkerrechtlicher Sicht

  • 1.3.2015
    17:57
    Vedran Dzihic und Ulrike Lunacek

    Kosovo – noch immer nicht Herr im eigenen Haus

    Kommentar der anderen | 65 Postings

    Im Kosovo leiden die Menschen sicher auch unter hausgemachten Problemen, allerdings trägt auch die internationale Gemeinschaft durch die noch immer unvollständige Anerkennung zur Malaise bei

  • 27.2.2015
    17:51
    Alfred J. Noll

    Klimt-Fries und Stimmungsmache

    Kommentar der anderen | 208 Postings

    Befindlichkeiten können kein Maßstab der Kunstrückgabe sein

  • 27.2.2015
    17:50
    Joschka Fischer

    Merkels politisches Biedermeier geht zu Ende

    Kommentar der anderen | 177 Postings

    Die zwei aktuellen Großkrisen um die Ukraine und Griechenland bringen Europa an den Rand des Abgrunds

  • 27.2.2015
    17:47
    Karin Fleischanderl

    Eltern, wehren wir uns!

    Kommentar der anderen | 282 Postings

    Die neue Zentralmatura ist ein Angriff auf das Denken, den Intellekt und den Geist der Kinder, der akkurat von der Schule ausgeht

  • 26.2.2015
    17:07
    Thomas Nowotny

    Der Klimt-Fries ist kein Raubgut

    Kommentar der anderen | 117 Postings

    Es ist verwerflich, wenn man die Absichten des Kunstrückgabegesetzes ins Gegenteil verkehrt. Und es ist falsch, sich über den Willen von Eigentümer Erich Lederer hinwegzusetzen für Erben, denen es nur ums Geld geht

  • 26.2.2015
    12:42
    Emmerich Tálos

    Manipulative Darstellung

    Kommentar der anderen | 1 Posting

    Replik auf "Dollfuß: Mythos unter der Lupe" von Gerhard Botz

  • 25.2.2015
    17:07
    Peter Huemer

    Ö1 gehört gehört

    Kommentar der anderen | 154 Postings

    In der Debatte um die Absiedelung des Funkhauses und die Aufspaltung von Ö1 geht es nicht nur um Radioprogramme und Radioinformation

  • 24.2.2015
    17:08
    Erich Neuwirth

    Wahlordnung: Die SPÖ gewinnt immer

    Kommentar der anderen | 29 Postings

    Auf der Agenda des Wiener Bürgermeisters stünde theoretisch auch die unlängst gescheiterte Wahlrechtsreform

  • 24.2.2015
    17:06
    Niko Alm

    Islamgesetz festigt die Ungleichbehandlung

    Kommentar der anderen | 175 Postings

    Laizität gibt es in Österreich nicht, die Schlechterstellung einzelner Religionen schon

  • 23.2.2015
    17:16
    Barbara Steiner

    Syriza will ganz Europa reformieren

    Kommentar der anderen | 284 Postings

    Die neue Linke in Europa ist keine "Chimäre". Sie will vielmehr auf dem gesamten Kontinent eine politische Rolle spielen

  • 23.2.2015
    17:13
    Alexander Van der Bellen

    Auch Mahrer muss Klarheit schaffen

    Kommentar der anderen | 5 Postings

    Das österreichische Stiftungsrecht muss attraktiv werden für Zuwendungen an die Universitäten

  • 22.2.2015
    16:52
    Benedikt Föger

    Mehr Bücher braucht das Land, nicht weniger

    Kommentar der anderen | 52 Postings

    Ist Bildungsförderung tatsächlich ein Ziel unserer Politik, dann darf diese nicht einer ganzen Branche mit der Erhöhung der Mehrwertsteuer die Luft abschnüren

  • 20.2.2015
    17:06
    Julia Timoschenko

    Ukraine: Es ist Zeit zu handeln

    Kommentar der anderen | 351 Postings

    Putin hat mit der Ukraine das perfekte Werkzeug gefunden, um den Westen zu spalten

  • 19.2.2015
    17:04
    Adem Ferizaj

    Die Kosovaren und der Weg ins Freie

    Kommentar der anderen | 23 Postings

    Seit 2008 sind die Kosovo-Albaner endlich Herren im eigenen Haus, tun sich aber noch immer schwer damit

  • 18.2.2015
    17:30
    Kurt Koleznik

    Wovor fürchten sich die Universitäten?

    Kommentar der anderen | 150 Postings

    Die Fachhochschulen brauchen ein eigenständiges Doktoratsprogramm

  • 18.2.2015
    17:28
    Hans Göttel

    Pannonische Tröpfe am europäischen Tropf

    Kommentar der anderen | 36 Postings

    Das Burgenland wird massiv durch Geld aus Brüssel alimentiert

  • 17.2.2015
    17:02
    Kurt Bergmann

    Spenden: Schelling muss Klarheit schaffen

    Kommentar der anderen | 49 Postings

    Immer wieder sind Gerüchte darüber zu hören, dass die steuerliche Absetzbarkeit von Spenden abgeschafft werden soll

  • 17.2.2015
    17:00
    Ruth Wodak

    Über Newspeak und Integration

    Kommentar der anderen | 42 Postings

    Im Spannungsfeld von Neoliberalismus, Populismus und kritischer Öffentlichkeit tut sich Neues auf

  • 16.2.2015
    17:14

    ORF-Zukunft: Radio muss im Funkhaus bleiben

    Kommentar der anderen | 71 Postings

    Der Küniglberg als alleiniger ORF-Standort ist nicht die billigste, sondern die teuerste Lösung. Hunderte ORF-Mitarbeiter sind dagegen

  • 16.2.2015
    17:10
    Walter Hoffmann

    Zwischen Auspuff und Kastrationsängsten

    Kommentar der anderen | 236 Postings

    Das städtische Leben droht langsam im Abgasdunst zu ersticken. Ein Plädoyer für den Triebverzicht

  • 15.2.2015
    17:08
    Renate Huber

    Zugehörigkeit als Strategie zur Deradikalisierung

    Kommentar der anderen | 75 Postings

    Junge Muslime empfinden ihre eigene Identität in der Gruppe der "heiligen Krieger" als stabiler, mit mehr Orientierung ausgestattet

  • 13.2.2015
    17:19
    Stephanie Merckens/Klaus Voget

    Beihilfe zum Suizid: Stimmen die Prämissen?

    Kommentar der anderen | 141 Postings

    Die Bioethik-Kommission hat sich mehrheitlich dafür ausgesprochen, Beihilfe zum Suizid in Ausnahmefällen zu legalisieren

  • 13.2.2015
    17:11
    Hermann Peyerl

    Steuerhoheit für Länder und Gemeinden wäre ein Fehler

    Kommentar der anderen | 42 Postings

    Dringend geboten sind aber eine Aktualisierung der Grundstückswerte und zeitgemäße Rechnungslegung

  • 12.2.2015
    17:14
    Lisa S.

    Zentralmatura: Ups, das hätte nicht passieren sollen

    Kommentar der anderen | 31 Postings

    Stimmt, ist es aber. Und das nicht nur einmal

  • 12.2.2015
    17:11
    Gerhard Oberkofler

    Die neue EU-Linke ist eine Chimäre der Hoffnung

    Kommentar der anderen | 119 Postings

    Parteien wie Syriza versprechen den Massen ein Ende der Sparpolitik, rühren aber nicht an existierenden Klassenverhältnissen

  • 11.2.2015
    18:03
    John Kerry

    Die Kraft der Weltordnung

    Kommentar der anderen | 136 Postings

    Die friedliche Weltordnung wird von Russlands Aggression in der Ukraine und dem islamistischen Extremismus bedroht

  • 11.2.2015
    18:01
    Heiko Heinisch

    Jihadismus: Panzer statt Prävention

    Kommentar der anderen | 18 Postings

    Erfolgreiche Programme gegen jugendliche Radikalisierung benötigen Zeit und Geld

  • 10.2.2015
    17:10
    Christian Felber

    Wie es sich für Richard Lugners Urenkerl rechnet

    Kommentar der anderen | 183 Postings

    Konkrete Beispiele zum Nachrechnen und weitere Ansätze zur kreativen Gestaltung von Erbschaftssteuern

  • 10.2.2015
    17:06
    Josef Lentsch

    Zukunftsinstanzen für künftige Generationen

    Kommentar der anderen | 19 Postings

    Die Sozialpartner kommen in der Bundesverfassung gleich mehrfach vor, es gibt aber nur einen Hinweis auf nachfolgende Generationen

  • 10.2.2015
    17:01
    Gunther Neumann

    Die Hysterie um einen Namen

    Kommentar der anderen | 50 Postings

    Egal ob "Neurussland" oder Mazedonien: Nationalismus rund um Namensgebungen ist auch ein gefährliches Propagandainstrument

  • 10.2.2015
    10:08
    Eckehard Quin

    Wien unter dem Halbmond

    Kommentar der anderen | 91 Postings

    Die Debatte um "Integrationsunwilligkeit" grenzt für den AHS-Gewerkschafter Quin an Gesinnungsterror

  • 9.2.2015
    17:06
    Doron Rabinovici

    Das Wiener Dialogzentrum als Fata Morgana

    Kommentar der anderen | 62 Postings

    Wer den Dialog wahrhaft sucht, kann so ein Dialogzentrum nicht wollen - eine Replik auf Wilfried Grafs Einwurf zum Abdullah-Zentrum in Wien

  • 26.5.2014
    12:44
    Alexander Görlach

    Ein schlechter Tag für Europa

    Gastkommentar | 70 Postings

    Populisten triumphieren bei der Europawahl