Darstellung: RelevanzChronologie
  • Katharina Pistor

    Ein kleineres Europa hat einen zu hohen Preis

    Kommentar der anderen | 20 Postings

    Die dramatischen Ereignisse rund um Griechenland machen deutlich, dass der EU-Integrationsprozess auf Basis der Währungsunion gescheitert ist. Ohne die Schuldnerländer wäre aber auch der Traum eines dauerhaften Wohlstands in Europa dahin

  • Maximilian Kasy

    Griechenlands Krise und die Fehler der EU-Politik

    Kommentar der anderen | 113 Postings

    Die Europäische Union müsse ihre ideologische Politik gegenüber Hellas ändern, fordert der Autor – Die Gemeinschaft habe nicht nur das verschuldete Land, sondern sich selbst in eine schier ausweglose Situation manövriert

  • Ban Ki-moon

    UN: Eine alte Charta und neue Herausforderungen

    Kommentar der anderen | 6 Postings

    Vor 70 Jahren wurden die Vereinten Nationen auf den monströsen Erfahrungen des Zweiten Weltkrieges gegründet

  • Gebhard Heinzle

    Cannabispolitik: Viel Rauch, wenig Braten

    Kommentar der anderen | 96 Postings

    Die Regierungsvorlage über den Umgang mit Cannabiskonsum ändert nicht viel an der gängigen Praxis. Im Gegenteil: Die Drangsalierung gelegentlicher Konsumenten durch Gesundheitsbehörden bleibt

  • Sigi Menz

    Politik im Wachkoma

    Kommentar der anderen | 56 Postings

    Die Mehrheit der Bürger fühlt sich ungerecht behandelt, Law-and-Order-Politik ist wieder in

  • Vedran Dzihic

    Neue Mauern: Eine Kapitulation für Europa

    Kommentar der anderen | 77 Postings

    Die ungarischen Pläne eines vier Meter hohen Grenzzaunes zu Serbien illustrieren die Niederlage der europäischen Flüchtlingspolitik

  • Sepp Stranig

    Asylpolitik: Zwischen Schande und Chance

    Kommentar der anderen | 64 Postings

    Ein Nachtrag zum Weltflüchtlingstag und ein Resümee zur Gründung des Integrationshauses vor 20 Jahren

  • George Soros

    Eine Erfolgsstrategie für die Ukraine muss her

    Kommentar der anderen | 137 Postings

    Kiew fährt weiter eine Reformpolitik, die Ukraine hat sich trotz Krieges als sehr widerstandsfähig erwiesen

  • Mark Orth

    Athleten stehen nicht schutzlos da

    Kommentar der anderen | 224 Postings

    Welche Vereinbarungen auch immer Sportler mit ihren Verbänden geschlossen haben: Das Kartellrecht räumt ihnen Spielraum ein

  • Christian Fleck

    Gestalten, Verteilen und Ratschlagen

    Kommentar der anderen | 15 Postings

    Die wilde Debatte nach den jüngsten Wahlen lässt einiges an politischer Kompetenz vermissen

  • Marcus Scheiblecker, Stefan Schiman

    Anschluss? Österreich hat ihn nicht verloren

    Kommentar der anderen | 29 Postings

    Hierzulande wächst die Wirtschaft weniger als in Deutschland – das ist allerdings kein Grund zur Panik

  • Konstantin Wacker

    Wieso Griechenland auf Zeit spielen kann

    Kommentar der anderen | 88 Postings

    Die Verhandlungsposition der griechischen Regierung ist stärker, als sie scheint

  • Till Kreutzer

    Einbahn in – die Sackgasse

    Kommentar der anderen | 15 Postings

    Ein Leistungsschutzrecht bewirkt genau das Gegenteil dessen, was beabsichtigt ist: Die Marktmacht Googles wird gestärkt

  • Gerald Grünberger

    Respekt für das Eigentum auch im Netz

    Kommentar der anderen | 85 Postings

    Google darf seinen Algorithmus nicht für Politik in eigener Sache nützen

  • Gerhard Botz

    Niessls Nest aus Nesseln

    Kommentar der anderen | 39 Postings

    Mit dem Tabubruch im Burgenland kommt nicht nur die SPÖ in schwere politische See. Damit wird der ÖVP wieder die Option FPÖ eröffnet

  • Fritz Schiller

    Die SPÖ blinkt links und biegt rechts ab

    Kommentar der anderen | 172 Postings

    Von wegen Politik für die Kernschichten: Statt ihrer Klientel hat die SPÖ nur noch das Wohl ihrer Funktionäre im Blick

  • Christoph Kletzer

    Feminismus und Ressentiment

    Kommentar der anderen | 291 Postings

    Freiheit oder Privatheit dürfen auf dem Altar einer vermeintlichen Geschlechtergerechtigkeit geopfert werden

  • Kurt Appel

    Der Papst bricht mit den Konservativen

    Kommentar der anderen | 109 Postings

    Ein politischer Nachtrag zu Franziskus' Enzyklika "Laudato si'"

  • Hellmut Butterweck

    Kein Frieden mit den Verharmlosern

    Kommentar der anderen | 52 Postings

    Gedankenlose Aussagen über Zweiten Weltkrieg leisten der Unmenschlichkeit Vorschub

  • Sonja Puntscher Riekmann

    Wie lange noch?

    Kommentar der anderen | 87 Postings

    Der Umgang mit der Griechenlandkrise zeigt ganz deutlich: Europa braucht eine neue Verfassung

  • Carsten Burhop

    Wissenschaftsförderung auf richtigem Weg

    Kommentar der anderen | 43 Postings

    Die FWF-Kriterien sind nicht zu streng – Geschichtswissenschaft nützt der Gesellschaft

  • Maria Buchinger

    Plattformen, nicht nur Festplatten

    Kommentar der anderen | 68 Postings

    Das Urheberrecht hat bisher kaum Antworten auf das Web 2.0 gefunden

  • Gerhard Ruiss

    Sonnenseiten verkaufen, Schattenplätze vergeben

    Kommentar der anderen | 27 Postings

    Redaktionelle Arbeit ist etwas wert

  • Oliver Kühschelm, Florian Wenninger

    Wissenschaftsförderung auf Abwegen

    Kommentar der anderen | 111 Postings

    Österreichs Wissenschaft und Forschung soll internationalisiert und auf Spitzenleistungen getrimmt werden. Das zeitigt seltsame Folgen: was krude Exzellenzbegriffe mit dem jämmerlichen Status quo der heimischen Wissenschaftspolitik zu tun haben

  • Appell Intellektueller der Eiffel- und Glienicke-Gruppe

    Gegen den "Grexit": Griechenland eine Chance geben

    Kommentar der anderen | 95 Postings

    Athen muss sich rasch über sein Schicksal klar werden. Und die EU muss die Konsequenzen eines Euroaustritts kalkulieren

  • Heinz Gärtner

    Ein Gürtel nuklearwaffenfreier Zonen

    Kommentar der anderen | 18 Postings

    Nach der gescheiterten Konferenz zum Atomsperrvertrag wäre das eine Alternative

  • Hans Göttel

    Gute Blaue, schlechte Rote, braune Strohmanderln

    Kommentar der anderen | 48 Postings

    Die Sozialdemokratie hat im Burgenland lange einen rechten Gottseibeiuns gebraucht, um von der eigenen braunen Tradition abzulenken

  • Sieglinde Rosenberger

    Geschäftsmodell Asyl

    Kommentar der anderen | 65 Postings

    Bund, Länder und Gemeinden müssen zusammenspielen, damit die Aufnahme von Flüchtlingen humanitärer gestaltet werden kann

  • Gerhard Drekonja-Kornat

    Die Monroe-Doktrin ist tot

    Kommentar der anderen | 21 Postings

    Die Rückkehr Kubas in die interamerikanische Gemeinschaft und die "softere" Politik der USA bringen frischen Wind in die Organisation Amerikanischer Staaten

  • Rudolf Müllner

    Anna Fenninger und das The-winner-takes-it-all-Prinzip

    Kommentar der anderen | 54 Postings

    Im massen- und medientauglichen Leistungssport geht es ums Geld, das in intransparenten Machtkonstellationen erwirtschaftet wird

  • Reinhard Kreissl

    Videos von Polizeigewalt sind eine Chance

    Kommentar der anderen | 43 Postings

    Öffentliche Kritik soll dazu beitragen, den Korpsgeist in der Exekutive aufzubrechen

  • Doron Rabinovici

    Das Wiener Dialogzentrum als Fata Morgana

    Kommentar der anderen | 62 Postings

    Wer den Dialog wahrhaft sucht, kann so ein Dialogzentrum nicht wollen - eine Replik auf Wilfried Grafs Einwurf zum Abdullah-Zentrum in Wien