Darstellung: RelevanzChronologie
  • foto: michael lewis/corbis
    Wein- und andere Berge

    Mendoza: Achterl an den Anden

    4 Postings

    Nicht der Wein allein lockt Europäer nach Mendoza. Die Bergkulisse, vor der die Trauben hängen, ist die Sensation im größten Anbaugebiet Argentiniens

  • foto: www.flickr.com/photos/jikatu/7611553096/
    Himmel und Höhle

    Mesopotamien, Missionen, Minen: Argentiniens Norden

    1 Posting

    Klimatisch reicht der Norden Argentiniens vom subtropischen Zweistromland bis zur staubigen Hochwüste. Historisch lässt er sich auch nicht auf Silber und Jesuiten reduzieren

  • foto: corbis / pierre perrin
    Die Stetl-Gauchos

    Moisés Ville in Argentinien

    Moisés Ville, die erste jüdische Siedlung Argentiniens, ist Zeitgeschichte in der Pampa. Begegnung mit alternden Cowboys und jungen Ballerspielern

  • foto: michel setboun/corbis
    Buenos Aires

    Für Bubi und Bobo

    4 Postings

    Von wegen Tango und Empanadas - in den Vierteln Palermo Soho und Palermo Hollywood zeigt sich Buenos Aires von seiner modernen Seite

  • foto:
    Patagonien

    Am Ende der Welt

    21 Postings

    Der Süden Lateinamerikas beeindruckt mit atemberaubenden Landschaften: Gletscher, türkisblaue Seen, Vulkane und Fjorde wechseln einander ab

  • foto: miller reisen
    Ansichtssache

    Schnaufend über wackeliges Terrain

    2 Postings

    "La Trochita" - die Spurweite - heißt der alte Patagonien-Express. Weit ist vor allem das Land, das der Zug auf seiner Fahrt durchquert

  • foto: lahorqueta.com

    Blinder Stier, schlaue Kuh

    Im Urlaub auf einer argentinischen Farm und lernt man, auf einem Pferd, eine Herde Kühe von einer Weide auf die andere zu treiben

  • foto: carla degenhardt
    Ansichtssache:

    Argentinische Impressionen

    2 Postings

    Eine Reise durch Argentinien, geografisch völlig im Abseits, zwischen zwei Ozeanen gelegen, in Wirklichkeit aber ein weltoffener Platz, international, maritim

  • foto: buenosaires.com

    Tanz um den Obelisken

    7 Postings

    In Buenos Aires, wo schon Madonna ihr Tangofieber kurierte, haben heute auch Normalsterbliche Spaß. Ein Lokalaugenschein von Robert Haidinger

  • karpeles
    Ansichtssache:

    Buenos Días, Argentina

    6 Postings

    Eine virtuelle Reise durch das südamerikanische "Silberland"

  • foto: www.flickr.com/photos/kj-an
    Tierra Santa

    Tägliche Wiederauferstehung in Gips

    Ansichtssache | 2 Postings

    An jedem Tag ist Ostern - zumindest in Tierra Santa in Buenos Aires, wo die Bibelgeschichte auf sieben Hektar in bunten Figuren verewigt wurde

  • Ein zärtliches Land

    3 Postings

    Ellenlange Staubfontänen, das Schlagen des Schotters auf Holperpisten und hektarweise Einsamkeit - Patagonien

  • foto: der standard

    Mit dem Ohr am Gletscher

    6 Postings

    Tief in Patagonien kommt man dem ewigen Eis ein Stückchen näher: auf dem Katamaran, bei einer Trekking Tour oder bei einem Glas Whisky on the rocks

  • Zeitenwende am Silberfluss

    Die Pesoabwertung macht die einstigen Hochpreisreiseländer Argentinien und Uruguay zum Schnäppchenziel für Europäer. Helge Sobik besuchte die Weltkulturerbe-Stadt Colonia del Sacramento am Ufer des Río de la Plata

  • Dusche mit Panoramablick

    1 Posting

    Im Dreiländereck Argentinien-Brasilien-Paraguay befinden sich die größten Wasserfälle der westlichen Hemisphäre