Darstellung: RelevanzChronologie

Italien Urlaub

foto: www.flickr.com/photos/idirectori/

Unsere Themenseite „Italien Urlaub“ entführt Sie nach Venedig, Florenz, Genua, Sardinien und noch viele andere traumhafte Orte in Italien. Informieren Sie sich über das 300.000 km2 große Urlaubsland Italien.

  • Aktiv am Vulkan

    Dem Stromboli aufs Dach steigen

    16 Postings

    Auf den Liparischen Inseln sind sie alle feurig. Der ständig aktive Vulkan Stromboli sowieso, aber auch die Salami im Jausenbrot, das Wanderer mitnehmen. Sogar sonst so nüchterne Geologen berichten dort mit großer Leidenschaft von der letzten Eruption

  • foto: portopiccolo
    Feriendorf

    Portopiccolo: Anlegen an der Oberen Adria

    59 Postings

    Eine ganze Steinbucht zwischen Triest und Duino ist zum Fischerdorf mit perfekter Anmutung ausgebaut. Wohneinheiten werden verkauft oder dienen als Anlageobjekte. Wer nur kurz nach Portopiccolo kommt, auf den wartet ein kleines Luxushotel.

  • Kino-Themenpark in Rom

    Cinecittà World: Achterbahnfahrt einer Filmstadt

    Ansichtssache | 10 Postings

    Die angeschlagenen römischen Filmstudios Cinecittà ergänzen ihr Angebot in Rom durch einen Vergnügungspark für filmaffine Besucher

  • foto: picturedesk/westend61
    Briefkastentante

    Adresse: "Julia, Verona, Italia"

    8 Postings

    Tausende schreiben Briefe an Shakespeares Julia, um Rat in Sachen Liebe zu erbitten. Erstaunlich: Die Post kommt nicht nur an in Verona, sie wird auch von Freiwilligen beantwortet. Ein Rundgang zwischen Kitsch, Kommerz und echter Hingabe

  • foto: picturedesk/christian kober/robertharding
    Beschaulich

    Venedig im Advent: Stille Nacht auf allen Kanälen

    4 Postings

    Der Advent ist in Venedig Nebensaison. Wer zu dieser Zeit in der Stadt am Wasser weilt, wird so etwas wie Alltag und Normalität erleben. Zwischen Maroniständen, abgedeckten Gondeln und geschmückten Tannen bleibt Raum für Melancholie

  • Italien

    Cinque Torri: Aus der Eisenmine in den Eissalon

    11 Postings

    Die Dörfer der Provinz Belluno waren lange Zeit von Abwanderung betroffen. Das verschafft dieser Region eine intakte Bergwelt, die im Gegensatz zum nördlichen Teil der Dolomiten kaum besucht wird

  • "Schandfleck"

    Venedig: Aufregung um Kubus am Canal Grande

    16 Postings

    Ein Hotelzubau in Form eines Kubus erhitzt die Gemüter in Venedig. Kunsthistoriker und Venezianer nennen ihn "Faustschlag für Touristen"

  • foto: aman venice
    Schön absteigen

    Designhotels in Venedig: Palazzo Prozzo ist passé

    14 Postings

    Wer hinter die Fassaden einiger neu konzipierten Hotels in VeClaudio_Sabatino nedig blickt, findet dort nicht mehr nur Muranoglasluster und schweren Brokat. Ein geradliniger moderner Stil zeugt davon, dass die Stadt ja auch Metropole für das Zeitgenössische ist

  • foto: associazione ville venete
    Zusatzprogramm

    Venetien: Appetitliche Außenposten der Mailänder Expo

    1 Posting

    Venedig und die umliegenden Regionen bieten in Zusatzprogramm zur Mailänder Expo 2015. Da wird zwar viel von Wasser die Rede sein, zu trinken gibt es aber auch Prosecco. Feines Essen wird in den bildschönen Villen Venetiens aufgetischt

  • foto: manuel ferrigato
    Der Spurenphilosoph

    Südtirol: Auf Skitour in den Sarntaler Alpen

    10 Postings

    Spektakuläre Gipfel gibt es in Südtirol viele. Im Winter sind es aber oftmals die unscheinbaren, die für Skitourengeher lohnend sind. Mit Bergführer Hanspeter Eisendle unterwegs in den Sarntaler Alpen

  • foto: apa/dpa/hendrik schmidt
    Glosse

    Kulturelle Missverständnisse in Südtirol: Canederli, bitte!

    139 Postings

    Südtirol ist bei deutschsprachigen Gästen genauso beliebt wie bei italienischsprachigen – wenngleich nicht immer aus denselben Gründen. Über einige kulturelle Missverständnisse

  • foto: südtirol marketing/helmuth rier
    Reise

    Talblick, Bergdreh: Südtirol als prächtige Filmkulisse

    2 Postings

    Ob Terence Hill als Förster oder Tobias Moretti als Luis Trenker: Südtirol ist als Filmland äußerst beliebt. Das hat mit der großartigen Kulisse zu tun, aber auch mit einer großzügigen Filmförderung

  • foto: manuel ferrigato
    Südtirol

    Christof Innerhofer: Skifahren als sozialer Kitt

    17 Postings

    Christof Innerhofer weiß, was gewinnen heißt. Der zweifache Südtiroler Olympiamedaillen-Gewinner über einsame Siege beim Schwammerlsuchen und gemeinsam am Berg gewonnene Werte

  • Woche des Tauschhandels

    Italien für einen Apfel und ein Ei: Nächtigung im Tausch

    2 Postings

    Im November findet die "Woche des Tauschhandels 2014" statt. In italienischen Pensionen kann im Tausch für Produkte oder Dienstleistungen gratis übernachtet werden.

  • foto: enzo ragazzini
    Sammlung verwaister Dinge

    Guatelli-Museum: Inventur in der Emilia-Romagna

    Das Guatelli-Museum nahe Parma ist einem tiefsinnigen Bauernsohn gewidmet, der die Geschichte der Region mit 60.000 unbenutzten Exponaten erzählt

  • Reenactment

    Ansichtssache: 200 Jahre Napoleon auf Elba

    Ansichtssache | 2 Postings

    Hunderte Laiendarsteller spielten Anfang Mai Napoleon Bonapartes Exilierung auf Elba nach

  • foto: getty images/istockphoto/dieter meyrl
    Italien

    Venedig verbannt Fahrräder aus dem Stadtzentrum

    37 Postings

    Maßnahme gilt nur für Touristen

  • foto: thomas rottenberg
    Blog: Rotte rennt

    Eine sardische Trailschnupperrunde

    Blog | 32 Postings

    Frühaufstehen lohnt sich immer, ob am Berg oder am Meer

  • Toscana

    Florenz will keine Kebabbuden und Billigshops mehr haben

    44 Postings

    Bereits die zweite toskanische Stadt ergreift Maßnahmen, um "die gastronomische Tradition und die architektonischen Eigenschaften" des Stadtkerns zu bewahren.

  • foto: apa/epa/steffen schmidt
    Ausstellung

    Grado lockt mit 250 Weihnachtskrippen

    1 Posting

    Die Stadt an der Adria tauscht sich in Sachen Krippen mit Feldkirchen aus

  • Italien

    Friaul: Der ungebändigte Alpenfluss Tagliamento

    24 Postings

    Der Tagliamento im Friaul ist Europas letzter großer, weitgehend intakter Alpenfluss. Ohne Wehre und Betonkorsetts kann er über mehr als 100 Kilometer frei durch die Landschaft fließen. Ein Paradies für Naturliebhaber

  • foto: expo 2015 / daniele mascolo
    Weltausstellung

    Expo Mailand: Lieber essen als ernähren

    3 Postings

    Zur Halbzeit der Weltausstellung in Mailand zeichnet sich ab, dass die Besucher gerne auf dem Gelände speisen. Wie man die Welternährung in den Griff bekommt, ist für sie ebenso wenig Thema wie in den meisten Länder-Pavillons

  • foto: georges desrues
    Restauranttipps

    Expo extern: Gute Lokale in Mailand

    12 Postings

    Die Weltausstellung in Mailand will laut eigenem Motto "den Planeten ernähren". Dabei ist es in dieser Stadt gar nicht einfach, echt gute Lokale zu finden. Eine Auswahl lohnender Adressen

  • Expo-Nebeneffekt

    Mailand entdeckt seine Wasserwege wieder

    800 Jahre lang war die lombardische Hauptstadt wie Amsterdam oder Venedig von Kanälen durchzogen. Dank der Expo erwachen die "Navigli" zu neuem Leben

  • foto: michael freund
    Leistungsschau

    Mailand: Die heimliche Hauptstadt und die Expo

    12 Postings

    Beobachtungen in Mailand am Rande der Expo 2015

  • Unbekannte Lomabardei

    Val Camonica: seit Urzeiten ein Bilderbuch

    6 Postings

    Die größte europäische Fundstelle von Felsgravuren beschäftigt derzeit wieder die Wissenschaft im lombardischen Val Camonica. Erstaunlich, dass bislang so wenige Reisende auf die bildhübschen Dörfer und Palazzi in diesem Tal aufmerksam wurden.

  • foto: casale mille soli
    Umbrien

    La Scarzuola: Wohnsitz im Surrealen

    1 Posting

    Bis in die späten 1970er-Jahre realisierte ein Mailänder Architekt und Bühnenbildner in den Hügeln Umbriens eine Stadt ganz nach seinen Vorstellungen. La Scarzuola hat sieben Theater, ein kleines Kolosseum und überraschend wenige Besucher

  • foto: doris priesching
    Piemont

    Ossola-Täler: Sag mir, wo ganz viele Alpenblumen sind

    16 Postings

    Mit 270 Metern ist Domodossola ganz im Norden des Piemont die niedrigstgelegene Stadt der Alpen. Für Höhenmeterfresser ein unschätzbarer Vorteil: Wer ganz unten anfängt, kommt schließlich höher raus. Zu entdecken gibt es in den Ossola-Tälern aber mehr

  • Internationales Jahr der Astronomie

    Italien würdigt Galileo Galilei

    Zahlreiche Veranstaltungen und Ausstellungen zu Ehren des Mathematikers, Physikers und Philosophen

  • Lieber am Tiber?

    3 Postings

    Alle Wege führen zum "sinkenden Schiff": 400 Kilometer lange Wildwasserroute von Umbrien nach Rom

  • foto: eichborn
    Buchbesprechung

    Venezia. Orvieto.Toskana. Cucina. Amore

    Drei Bücher der ehemaligen Chefköchin und Journalistin Marlena di Blasi über Küche und Liebe und Weisheit sind nun in einem Hörbuch vereint

  • La dolce vita dank gutem Benehmen

    8 Postings

    Für Italienurlauber gibt es ein paar Regeln, die den Aufenthalt beim südlichen Nachbarn nicht nur angenehmer sondern auch günstiger machen können