Darstellung: RelevanzChronologie
  • foto: daniel shaked, ballesterer
    Ballesterer-Interview

    "Der Austrianer will attraktiven Fußball sehen"

    Interview | 192 Postings

    Markus Kraetschmer gilt als Sanierer der Wiener Austria. Im ballesterer-Interview erklärt er, warum die Bundesliga ihren schlechten Ruf bald los sein könnte, welche Interessen die Austria mit Hartberg teilt und wie er den anspruchsvollsten Fan bei Regen und Sonnenschein nach Wien-Favoriten locken will

  • foto: dieter brasch
    Ballesterer

    Terrence Boyds Kabinenparty

    73 Postings

    Boyd steht im vorläufigen WM-Kader der USA. In den Katakomben hat er sich seinen Fixplatz als DJ schon erarbeitet

  • foto: privatarchiv ocwirk
    Ballesterer

    "Ocwirk war eine Erscheinung"

    Interview | 48 Postings

    Ernst Ocwirk galt als einer der besten Mittelfeldspieler seiner Zeit. Im Interview sprechen seine Freunde Alfred Körner und Theodor Wagner über die WM 1954, den Respekt von Ferenc Puskas und die Tränen, die sie bei Ocwirks Tod vergossen haben

  • foto: filmladen verleih
    Ballesterer

    Wer links ist, muss den Fußball lieben

    Interview | 158 Postings

    Fußball ist immer noch der Sport der Arbeiterklasse, sagt 
Filmregisseur Ken Loach. Deswegen gehören Vereine 
nicht ins Portfolio eines Multimilliardärs

  • foto: ap/pool
    Ballesterer

    "Die großen Revolutionen sind vorbei"

    Interview | 51 Postings

    Der Fußball steht niemals still. Geld ist ein wesentlicher Motor der Veränderungen, sagt der britische Taktikexperte Jonathan Wilson. Oft wird es aber auch für einen Sportwagen verschwendet

  • foto: reuters
    Ballesterer

    "Unser Showroom ist der Fußballplatz"

    Interview | 66 Postings

    Ernst Tanner ist seit dem Vorjahr Nachwuchsleiter bei RB Salzburg. Ein Gespräch über den gläsernen Fußballer, die Relativität von Statistiken und Effekthascherei im virtuellen Raum

  • foto: peter troissler
    Ballesterer

    "Die Champions League war ein Traum"

    Interview | 56 Postings

    Darko Milanic war Teil des Sturm-Teams, das in der Champions League für Furore sorgte. Seit 2008 ist er Trainer von NK Maribor

  • foto: daniel shaked
    Ballesterer

    "Mir geht’s gut"

    Interview | 141 Postings

    Mit Marcel Koller ist ein neuer Stil im Fußballverband eingekehrt. Statt Skilehrercharme heißt die Devise Professionalität

  • cover: ballesterer
    Ballesterer: Brasilien

    "Scolari war eine politische Entscheidung"

    Interview | 9 Postings

    Paulo Vinicius Coelho ist einer der populärsten Fußballjournalisten Brasiliens. Im Interview spricht der ESPN-Kommentator über Felipe Scolaris Comeback als Teamchef

  • foto: reuters/noble
    Ballesterer

    Knox und Ferguson: Zwei böse Bullen

    Interview | 15 Postings

    Der Erfolg von Alex Ferguson war ohne seine Co-Trainer nicht denkbar. Archie Knox war der erste Verbündete

  • foto: ballesterer/birger schmidt, privat
    Ballesterer

    150 Filme pro Jahr

    Interview | 17 Postings

    Birger Schmidt ist Gründer und Leiter des Berliner Fußballfilm- festivals "11mm". Im Interview spricht er über die Hintergründe seiner Leidenschaft, seine Lieblingswerke und warum Fußballfilme immer besser werden

  • foto: massimiliano virgilio/ballesterer
    Ballesterer

    "Neapel lebt für den Fußball"

    37 Postings

    Gökhan Inler, Kapitän der Schweizer Nationalmannschaft, über das Gedränge der Fans und seine Rückennummer 88

  • foto: apa/dpa/becker
    Ballesterer

    "Polizisten brauchen Liebe, Harmonie und Ordnung"

    Interview | 51 Postings

    Zusammenstöße zwischen rivalisierenden Ultra-Gruppen sind in Deutschland selten geworden, meist steht die Polizei dazwischen und leitet Auswärtsfans vom Bahnhof zum Stadion und zurück. Doch wie tickt der Lieblingsfeind der Fanszene?

  • foto: reuters/kai pfaffenbach
    EM-Ballesterer

    Keine Angst vor Holland

    Interview | 54 Postings

    Fußball-Deutschland-Kenner Christoph Biermann über seine Sympathie zum DFB-Team und warum sich Deutschland nicht vor den Nie­derländern fürchten muss

  • foto: lothar prokop/lotharprokop.com
    Ballesterer

    Neururer: "Manni, fahr durch!"

    Interview | 25 Postings

    Peter Neururer gilt als Spezialist, wenn es gegen den Abstieg geht. Auf Schalke hat er sich ein Denk­mal gesetzt. Warum er nichts vom Begriff des Feuerwehrmannes hält und wie eine Busfahrt zum Klassenerhalt beitragen kann

  • foto: daniel shaked
    Ballesterer: Decker-Team

    "Beim Training hat eine Gaudi sein müssen"

    34 Postings

    Hans Buzek und Rudolf Flögel gehörten einst zu den Stützen des Decker-Teams. Bei einem Florids­dorfer Wirten kramen die beiden Alt-Internationalen in Erinnerungen

  • foto: ap/eisele
    Ballesterer

    "Die Wende war eine Übernahme"

    Interview | 84 Postings

    Eduard Geyer ist der erfolgreichste ostdeutsche Trainer der jüngeren Geschichte. Dynamo Dresden führte er Ende der 1980er Jahre in den Europacup, den Drittligisten Energie Cottbus 2000 in die deutsche Bundesliga. "Ede" über die ostdeutsche Schule, die unterschwellige Überheblichkeit im Westen und seine Erinnerungen an Toni Polster

  • foto: bernhard stadlbauer
    Ballesterer

    "Es war ein normales Geschäft"

    Interview | 24 Postings

    Pasching-Präsident Helmut Nussbaumer über den Risikosport Fußball, sinnlose Flutlichtanlagen und den Kampf gegen die Pleite

  • foto:  reuters/arnd wiegmann
    Ballesterer

    Weltmeister mit System

    Interview | 38 Postings

    Dany Ryser wurde vor zwei Jahren mit der Schweiz U17-Weltmeister. Der SFV-Nachwuchschef spricht über das Erfolgsmodell, Strategien in der Vernetzung mit den Klubs und die Sinnhaftigkeit, Trainertalente nicht sich selbst zu überlassen

  • foto: apa/vojinovic

    Als der Himmel sich öffnete

    52 Postings

    Vor 20 Jahren holte sich das ju­go­slawische Allstar-Team von Roter Stern Belgrad den Meister­cup. Vom alten Glanz ist wenig übrig

  • foto: kronberger/ballesterer

    Jim Leighton: Zahnlos glücklich

    7 Postings

    Er gilt als eines der größten Urviecher des schottischen Fußballs. Mit Alex Ferguson hat sich der Tormann dabei genauso angelegt wie mit der »Crazy Gang« des FC Wimbledon

  • foto: reuters/mike blake
    Ballesterer

    Es geht nicht um den BH

    77 Postings

    Brandi Chastain schoss die USA 1999 zum WM-Titel. Dass sie sich danach ihres Trikots entledigte, sorgte weltweit für Schlagzeilen. Für Chastain selbst war es nur eine emotionale Reaktion. Mit Männern kann sie auch hinterm Mikro, am Spielfeldrand und am Biertisch mithalten

  • foto: ap
    Ballesterer

    "Diese FIFA hat die Blattern"

    26 Postings

    Joseph S. Blatter hat die Fußballwelt fest im Griff. Das hat die Vergabe der WM 2018 und 2022 bewie­sen. Ein Interview mit den FIFA-Insidern Jean-Francois Tanda, Jens Wein­reich und Thomas Kistner

  • foto: dieter brasch/ballesterer
    Ballesterer

    "Meine Auffassung ist eine andere"

    141 Postings

    Markus Schopp ist kein Freund des Catenaccio. Der heutige U21-Co-Trainer hat den italienischen Fußball trotzdem schätzen gelernt. Ein Gespräch über Guardiolas Defensivgeheimnisse, Mourinhos Führungsqualitäten und einen bedenklichen Mangel an Fantasie

  • foto: dieter brasch/ballesterer
    Ballesterer

    "Ändern werde ich mich nicht mehr"

    161 Postings

    An Selbstvertrauen hat es Hans Krankl nie gemangelt - weder als Stürmer noch als Trainer oder Entertainer. Ein Interview über eineinhalb Fehler, großgoscherte Obertrottel und ein Einstandsbusserl von Barcelona-Kapitän Asensi

  • foto: dieter brasch/ballesterer
    Ballesterer

    Das Volk von Gabriele

    24 Postings

    Vor knapp drei Jahren wurde Gabriele Sandri auf einer Auswärtsfahrt von einem Polizisten erschossen. Durch seinen tragischen Tod wurde der Lazio-Fan zum Märtyrer der italienischen Ultra-Bewegung. Sein Vater Giorgio und Biograf Maurizio Martucci warten immer noch auf Gerechtigkeit

  • foto: benjamin stollenberg
    Ballesterer: Thema Pyrotechnik

    "Als Nächstes schaffen wir die Polizei ab"

    418 Postings

    Mit der Initiative "Pyrotechnik ist kein Verbrechen" zeigen organisierte Fußballfans, wie man sich gegen Kriminalisierungsversuche erfolgreich wehrt. Ein Interview über das Selbstbestimmungsrecht der Kurve und die kleinen Tragödien im Leben eines Ultras.

  • foto: dieter brasch
    Ballesterer: Sex, Sex, Sex!

    "Fuß­ball ist ein machistisches Metier"

    54 Postings

    Vienna-Profi Sebastián Martínez erklärt im Interview, warum akro­batischer Sex vorm Training nicht zu empfehlen ist

  • foto: apa/schalber
    Ballesterer

    "Die Disco interessiert mich nicht"

    266 Postings

    Peter Pacult ist kein Psychologe, sondern Rapid-Trainer. Als solcher ist ihm der Sportler wichtiger als der Mensch - ein Interview

  • foto: reuters/ robert zolles
    Ballesterer-Interview

    "Meine Karriere war ein Dribbling"

    80 Postings

    Zirkusant Tomislav Kocijan spielte reihenweise Bundesliga-Verteidiger schwindlig. Der gebürtige Kroate erzählt wie ein Pilot ihn zum Dribblanski machte, warum es bei Vorwärts Steyr keine Basketballer gab und woran der heimische Nachwuchs seit Jahren scheitert

  • foto: apa/ fohringer
    Ballesterer

    "Ohne Tante Gretes Kernöl geht nichts"

    70 Postings

    Trotz der finanziellen Schwierigkeiten von Crystal Palace genießt Johnny Ertl jeden Tag in Englands zweiter Liga

  • foto: reinaldo coddou
    Ballesterer

    "Fußball ist kein Luxus"

    8 Postings

    Der Finanzberater Deloitte analysiert die Wirtschaftsdaten der europäischen Fußballklubs. Die aktuelle Krise sollte relativ unbeschadet über­standen werden, dank TV-Quellen und Fans

  • foto: bernhard stadlbauer
    ballesterer-Interview

    "Es gab kaum Kontinuität"

    35 Postings

    Wofür stand jüdischer Fußball und was blieb von ihm nach 1945? Ein Gespräch mit dem Ex-Internationalen Hans Menasse und dem Politologen John Bunzl über Antisemitismus in der Stadthalle, Hänseleien in Luton und irakische Hakoah-Fans in Tel Aviv

  • foto: onb bildarchiv
    Ballesterer

    Ein echter Wiener geht nicht unter

    20 Postings

    Wunderteam-Mitglied Karl Sesta gilt als Verkörperung des schlag­fertigen Originals, das sich auch von Nazis nicht den Mund ver­bieten ließ. Doch auch Sesta passte sich an

  • foto: ballesterer
    Ballesterer-Interview

    "Es ist wichtig, sich zu schützen"

    25 Postings

    Ekrem Dag befindet sich nach dem Meistertitel mit Besiktas auf dem Höhepunkt einer ungewöhnlichen Karriere. Der ehemalige Sturm-Kicker über die bes­ten Fans der Welt, sein multiethnisches Selbstver­ständnis und sein vorsichtiges Auftreten in der türkischen Öffentlichkeit

  • foto: epa/jan woitas

    Die Traditionsentwickler

    424 Postings

    Der neue RB-Klub »RasenBallsport Leipzig« soll als Hoffnungsträger fungieren und wurde schnell zum Feindbild der traditionellen Fans - nicht nur in Ostdeutschland

  • foto: epa/ edwards
    Ballesterer

    Mister Beau

    82 Postings

    Man stelle sich vor, es gäbe ihn nicht. Die Unter­haltungsindustrie müsste Eric Cantona erfinden. Denn mit der Inszenierung des aufrührerischen Raubeins lässt sich in der Arena der Vermarktung eine Menge Geld verdienen

  • foto: reuters/miguel villagran/pool
    Ballesterer

    Moderne Baumeister

    115 Postings

    Der FC Bayern verdankt seine Spitzenstellung in Deutschland auch einer Tradition von Modernität. Geprägt von Vordenkern wie Landauer, Neudecker und Hoeneß - auch für Rebellen war Platz

  • foto: ballesterer/dieter brasch
    Ballesterer

    Laut und wild: Hools auf Ecstasy

    117 Postings

    Im Mutterland der Subkulturen ver­einten sich in den späten 1980ern zwei Stiefkinder der britischen Ge­sellschaft zu einer spannenden Mischung

  • foto: dieter brasch
    Ballesterer-Interview

    Meister im Tapezieren

    79 Postings

    Für SV-Ried-Manager Stefan Rei­­ter funktioniert Profi­fußball in Öster­reich nur innerhalb realistischer Grenzen. Ein Gespräch über unterschiedliche Erfolgsparameter und ein Land voller Flutlichtmasten.

  • fotos: ballesterer/daniel shake
    ballesterer-Interview

    "A.C.A.B.? - Da steh ich drüber"

    213 Postings

    Szenekundige Beamte begleiten Fußballfans zu jedem Auswärtsspiel. Rapid-Fanpolizist Christian Doneis über sein Standing bei Kollegen und Alt-Hooligans und den Spagat zwischen Vertrauen und Strafen

  • ballesterer-Interview

    Zeuge des Umbruchs

    5 Postings

    Henryk Kasperczak wurde 1974 mit Polen WM-Dritter. Der Trainer von Górnik Zabrze über das Ende der Welt, die politische Verein­nahmung und Polens Chancen durch die Austragung der EM 2012

  • Die Herren vom Häusl

    45 Postings

    Sie verrichten eine wichtige Dienstleistung am Fan und grüßen jeden ihrer Gäste. Vom Match sehen Klomänner meist keine Minute. Wie es steht, kriegen sie trotzdem mit

  • foto: bildagentur votava

    Rempler, Ringer, Rasenmäher

    120 Postings

    Österreichs Fußball hat schon viele Raubeine gesehen. Ein historischer Überblick vom "Rem­plerkönig" Ian Flavin bis zum "Zerstörer-Duo" Leopold Rotter/Hans-Peter Frühwirth

  • foto: krennhuber

    "Ihr seid hier nicht in Neapel"

    42 Postings

    Mit den Napoli-Fans zum viel diskutierten Serie-A-Match gegen Roma: eine Auswärtsfahrt, geprägt von Adrenalin und Ge­duldsproben, Polizei­schlag­stöcken und Leidenschaft

  • foto: ballesterer fm

    Schikanen bewusst geplant?

    Ballesterer fm-Chefredak­teur Reinhard Krennhuber fuhr mit den Napoli-Ultras nach Rom und berichtet im derStandard.at- Interview von absurden Szenen. Eine andere Sicht der Dinge

  • foto: ballesterer fm

    "ballesterer fm" ab sofort monatlich

    Neue Ausgabe zu "Italiens Fußball in der Krise" ab Dienstag im Handel - Hörtnagl neuer Verlagsmanager

  • fotos: wenzel müller

    "Meine Zeichnungen waren immer beschissen"

    57 Postings

    Hans Meyer gilt als einer der großen Taktik­füchse des deutschen Fußballs. Ein Gespräch über die Relativität von Spiel­systemen, die DDR-Fußballschule und zu tief stehende Österreicher

  • foto: dieter brasch

    Vlatko Markovic: "Mit Eduardo wäre alles möglich gewesen"

    74 Postings

    Der kroatische Fußball­verbands­präsident über den Stür­mer-Ausfall, un­disziplinierte Österreich­er und die Zukunft von Josef Hickersberger

  • Ansichtssache: Blickpunkt Marseille

    21 Postings

    Der nicht immer ganz jugendfreie "Clasico" OM – PSG lässt das Stade Vélodrome erzittern, der ballesterer fm ließ sich aber nicht abschrecken

  • foto: apa/bakel

    Erste Liga, letztes Loch

    81 Postings

    Amateur-Teams im Kampf mit Retorten­ver­einen, frei schwebende Lizenzen und rapide sin­kende Zuschauerzahlen: Die reformierte Erste Liga meldet erneut Reformbedarf an

  • foto: apa/epa

    "Wenn es regnet, ist Bosman schuld!"

    15 Postings

    Der belgische Anwalt Luc Misson gewann den bekanntesten Rechts­streit der Fußball­geschichte, im Interview spricht er über seinen Kampf gegen das Establishment

  • foto: sturmtifo.net

    Wächter des Vereins

    77 Postings

    Wie kann die organisier­te Fanszene Einfluss auf ihren Verein nehmen? Vertreter der Brigata Graz geben im Interview Auskunft

  • foto: föger

    Sanel Kuljic spricht mit dem Ballesterer

    37 Postings

    Kuljic war einer von sechs Vertretern der zweiten Generation im letzten öster­reichischen Teamkader - Der bosnisch-stämmige Goalgetter im Interview

  • fotos: stefan radvanyi

    Paul Gludovatz: "Vier Schlüsselspieler sind zu wenig"

    37 Postings

    Die U20-WM naht, der ÖFB-Team­chef im Inter­view über seinen zweigeteilten Kader und die Gruppengegner Ka­nada, Kongo und Chile

  • foto: hans georg egerer

    Dejan Savicevic: "Habe mich nie vom Ball getrennt"

    87 Postings

    Savicevic über die Geheimnisse der jugoslawischen Fußball­schule und seine Zeit bei Rapid

  • fotos: ballesterer/bernhard stadlbauer

    Trauma für "Three Lions"

    7 Postings

    Auf der verschneiten Spenadlwiese trafen sich die Teams des ballestererfm und der EnglandFans zum Duell - eine Ansichtssache

  • foto: daniel shaked

    In der Lehr beim Wödmasta

    122 Postings

    Ernst Happel war für Didi Constantini Lehrmeister und väterlicher Freund - Ein Interview anlässlich des baldigen 15. Todes­tags des Grantlers

  • foto: georg egerer

    "Dinge müssen schlechter werden"

    43 Postings

    Die britische Fankultur steckt in der Krise - ein Interview mit Andy Ly­ons, Chefredakteur des Fanmagazins "When Saturday Comes"

  • foto: reuters/brindicci

    Der Unberechenbare: Diego Maradona

    82 Postings

    Martin Mazur, Redakteur von Argentiniens Sport­magazin "El Gráfico", gab im Interview einen Ein­blick in die Welt der "Maradonalogía"

  • foto: gerrit starczewski

    Dieser Bericht ist schwul!

    417 Postings

    Erst ein Fußballprofi hat es gewagt, sein Schwul­sein öffentlich zu mach­en. Für viele Kicker und Funktionäre ist Homo­sexualität im Fußball weiterhin Tabu und Basis für Diskriminierung

  • foto: alf piorr

    I wer’ proletarisch!

    56 Postings

    Von einem "Proleten­sport" spricht niemand mehr, seit die VIPs eigene Tribünen haben - Trotzdem ist die Entwicklung des Fußballs mit der Arbeiterklasse untrennbar verknüpft

  • foto: dieter brasch

    Gelähmt und rehabilitiert

    73 Postings

    Toni Pfeffer war zwei Mal bei einer WM-End­runde - In Italien 1990 war er am Ausscheiden nicht unbeteiligt - ein Interview

  • fotos: dieter brasch

    "Niemand war verrückter als ich!"

    54 Postings

    Gustl Starek hat seine Gegenspieler gehäkelt, sich mit dem Publikum angelegt und Schieds­richter zur Weißglut ge­bracht - ein Interview

  • foto: dieter brasch/ballesterer fm

    Das Unterhaus "..unmittelbar echt.."

    21 Postings

    Wer den Torschuss ver­passt, hat keine Zeit­lupe, mitreden dürfen nur die, die dabei waren - eine philosophische Annäherung

  • Ansichtssache: Ganz unten beisammen

    6 Postings

    Apetloner Impressionen

  • Fußball und Pop: Launische Brüder

    76 Postings

    Der Kicker hinterm Mikro ist ein starkes Argu­ment gegen die Einheit von Fußball und Pop - Es geht auch anders: Viele Musiker sind große Fans

  • foto: ap

    Die Wegwerfkicker

    10 Postings

    Auf einen Samuel Eto’o kommen Dutzende junge Afrikaner, deren Traum vom Ruhm in der Gosse einer europäischen Stadt endet

  • foto:  ballesterer fm/brasch

    Dresscode: Casual

    28 Postings

    Fußball-Fans in edelstem Zwirn beeinflussten das modische Selbstver­ständnis von Genera­tionen britischer Jugendlicher

  • foto: ballesterer

    Stronachs "Wunsch, Liebe zu finden"

    22 Postings

    Norbert Mappes-Niediek, Autor einer Biografie über Frank Stronach, im Interview: Einblick in Gedanken, Geschäft und Gutdünken des Tycoons

  • Tanzen bei Rotlicht

    45 Postings

    Fußball-Kommentator- Ikone Peter Elstner, bei ATVplus reaktiviert, im Interview: "Hanappi und Ocwirk, die waren wirkliche Sirs"

  • Taliban für ein Wochenende

    11 Postings

    Schriftsteller Tim Parks im Interview mit ballesterer fm über seinen Lieblingsverein Hellas Verona, Probleme und Reiz der Fankultur

  • Sie nannten ihn Bart

    41 Postings

    Antonin Panenka, der Hans Krankl mit Bällen fütterte und Sepp Maier wie einen Schulbuben aussehen ließ, im Inter­view mit ballesterer fm

  • Von echten Profis und falschen Amateuren

    4 Postings

    Die Engländer erfanden den Profifußball, die Wiener waren die ersten am Kontinent, die folgten - Die Deutschen dagegen hatten lange eine gestörte Beziehung zum Fußball als Lebensunterhalt - Ein historischer Streifzug

  • foto: brasch

    "Action speaks louder than words"

    5 Postings

    Der ghanaische Ex-Internationale und jetzige Sportmoderator Anthony Baffoe im Gespräch mit dem Fußballmagazin ballesterer fm

  • "Es geht um Liebe, nicht um Hass"

    Der Soziologe Les Back ist seit seiner Jugend Fan des übel beleumundeten FC Millwall. Der ballesterer fm traf ihn zum Interview

  • montage: derstandard.at/foto: brasch

    "Nicht alles im Burgenland ist ungewöhnlich"

    Wolfgang Weisgram, Sportredakteur und Burgenland-Korrespondent des STANDARD, sprach mit ballesterer fm über die Besonderheiten des pannonischen Spiels

  • "Normalerweise kämpfen Kulturen nicht"

    6 Postings

    Vor seinem Abflug nach Itschihara Japan gab Ivica Osim dem ballesterer fm ein Interview. Gedanken über das alte Jugoslawien, Fußball, Krieg und Sozialismus

  • "Die Stadthalle ist mein Wohnzimmer"

    1 Posting

    Herbert Prohaska im Interview über Besonderheiten des Hallenkicks, die Parkett-Dominanz der Austria und den Sinn und Unsinn des Spiels mit der Bande