Darstellung: RelevanzChronologie
  • foto: ap/bieri

    Titel für Tore und nicht für Titel

    477 Postings

    Die Wahl von Cristiano Ronaldo nährt den Richtungsstreit. Dass die unbestrittene individuelle Klasse höher bewertet wurde als die Anzahl der gewonnenen Titel, erbost nicht nur UEFA-Präsident Michel Platini.

  • foto: ap/schmidt
    Endlich

    Goldener Ball für Cristiano Ronaldo

    1119 Postings

    Portugiese wird in Zürich zum zweiten Mal zum Weltfußballer des Jahres gekürt - Heynckes bester Trainer - David Alaba nicht in der Weltauswahl