Darstellung: RelevanzChronologie
  •  illustration: dennis erikssonGreenlife
    Flora & Fauma

    Echte Helden im Beet

    Kolumne | 11 Postings

    Extremsport Garteln: Zwischen Ziergräsern und hinter Herbstzeitlosen verbirgt sich jede Menge Stoff für Action, weiß Gregor Fauma

  • foto: dennis erikssonGreenlife
    Flora & Fauma

    Schnecken: Ein hartes Ende für Weichtiere

    33 Postings

    Schneckenfreie Gärten verlangen großen Einsatz: Vier Methoden, um der Plage Herr zu werden

  • illustration: dennis eriksson
    Flora & Fauma

    Viererkette vermeiden!

    Kolumne | 1 Posting

    Keine kompakte Aufstellung im Beet! Wer zu eng pflanzt, muss später wie ein Schiri zwischen Kontrahenten schlichten

  • foto: ap photo/the canadian press - jonathan haywardGreenlife
    Flora & Fauma

    Umgetopftes Urlaubsfeeling

    Kolumne | 3 Postings

    Pflanzen aus dem Süden sind ein nettes Mitbringsel für den eigenen Garten, aber nicht alle fühlen sich hier daheim

  • foto: petra ederGreenlife
    Flora & Fauma

    Alte Sorten, die Zweite: Zucht geht schon in Ordnung!

    Kolumne | 43 Postings

    Pflanzenzüchtungten sind nichts Neues - Damit verbundene Ängste und Zweifel auch nicht, meint Gregor Fauma

  • illustration: dennis erikssonGreenlife
    Flora & Fauma

    Hohes Wachstum, laufende Erträge

    Kolumne | 2 Postings

    Kann der Garten eine alternative Wertanlage sein? Gregor Fauma rechnet vor und resümiert: Nein, aber setzen Sie trotzdem auf Kompost!

  • foto: © larry williamsGreenlife
    Gartengestaltung

    Karin Standler: "Thujenhecke? Da tut mir das Herz weh"

    Interview | 618 Postings

    Karin Standler ist Landschaftsarchitektin mit Büros in Wien und Linz - Mit Open Haus sprach sie über essbare Städte, Himbeeren vom Straßenrand und darüber, was der konservative Gartenösterreicher von der großen, weiten Welt lernen kann

  • foto: derstandard.at/ederGreenlife
    Flora & Fauma

    In den Boden der Realität: Raumplanung im Garten

    Kolumne | 11 Postings

    Jetzt kommt die Gemüsesaat ins Beet - vorausgesetzt, der Platz ist nicht schon besetzt. Gregor Fauma über gute Raumplanung im Garten

  • foto: hersteller
    Design

    Outdoor-Möbel: Raus mit euch!

    18 Postings

    Mit dem Frühjahr zieht es auch Tisch, Stuhl und Bett wieder ins Freie. Wie Garten und Balkon zur guten Stube werden, zeigt eine Auswahl robuster Outdoor-Möbel

  • foto: image source / corbisGreenlife
    Unbeheizte Gewächshäuser

    Gemüseanbau im Winter: Es ist ein Dill entsprungen

    52 Postings

    Wie sich selbst mitten im Winter kraftvolles, geschmacklich interessantes Gemüse aus unbeheizten Gewächshäusern ernten lässt, hat der Gemüsepionier Eliot Coleman jetzt österreichischen Gärtnern erklärt

  • foto: apa / zsolt czeglediGreenlife
    Flora & Fauma

    Unter Wasser, aber nicht für die Fisch!

    Kolumne | 3 Postings

    Im Winter ein Aquarium zu bepflanzen ist keineswegs Trockentraining - Man kann viel lernen für die nächste Gartensaison

  • foto: apa/karl-josef hildenbrand
    Flora & Fauma

    Allerheiligste Grundsatzfrage

    Kolumne | 30 Postings

    Soll man verblichene Pflanzen jetzt kompostieren oder stehenlassen? Gregor Fauma plädiert für wenigstens ein paar wilde Winkel im Garten

  • foto: dpa/roland weihrauch
    Fauma & Flora

    Sät, es ist schon wieder September!

    Kolumne | 1 Posting

    Erdbeeren, Spinat und Rhabarber wollen justament noch jetzt vor dem Herbst in die Erde, soll deren Ernte im nächsten Jahr üppig ausfallen, weiß Gregor Fauma.

  • foto: apa/ronald wittek
    Flora & Fauma

    Wettrennen zur Sonne

    Wer Sonnenhut und Sonnenblume im selben Beet pflanzt, beginnt ein unfaires Match - Gregor Fauma über einen Verdrängungswettbewerb.

  • foto: ap/hermann j. knippertz
    Flora & Fauma

    Fassonschnitt und Vogelfutter

    6 Postings

    Jetzt werden Rosen geschnitten und Fetthennen stehengelassen - Gregor Fauma über eine sehr faire Lösung für Fauna und Flora

  • foto: apa/david ebener
    Fauma & Flora

    Junges Gemüse, am Boden zerstört

    Kolumne | 22 Postings

    Das Aprilwetter vom Juni lehrt uns im Juli, wie wir nächstes Jahr klüger garteln. Es gäbe schon einiges, was wir ändern könnten - außer das Wetter eben

  • foto: apa/sedlag
    Fauma & Flora

    Bitte recht feindlich!

    9 Postings

    Gegen Schädlinge wie Spinnmilben und Schildläuse holt man am besten deren natürliche Feinde, Fadenwürmer und Florfliegen, in den Garten

  • foto: die umweltberatung
    Garten und Küche

    Kräuter ernten und winterfit machen

    Ansichtssache | 3 Postings

    Nicht nur gegen jedes Wehwehchen, auch für jeden Gusto ist ein Kraut gewachsen - "Die Umweltberatung" gibt Tipps fürs Verkochen und Aufbewahren

  • foto: apa/britta pedersen
    Fauma & Flora

    Wie man sich bettet am Beet

    Kolumne | 1 Posting

    Für die Sitzplatzwahl im Garten gibt's ein eigenes Studium - Doch der beste Studienplatz für die Botanik bleibt ein simpler Sessel, meint Gregor Fauma

  • foto: dapd/daniel kopatsch
    Fauma & Flora

    Seit Heintje in den Charts: Die Westerland Rose

    Kolumne | 3 Postings

    Die deutsche Rosenzüchtung Westerland ist seit über 40 Jahren ein Hit

  • foto: www.pixelio.de/erfolgsmatrix
    Fauma & Flora

    Gierig wie der Giersch

    Kolumne | 16 Postings

    Wildwuchs wird man dem Doldenblütler nicht abgewöhnen - Aufessen hilft, meint Gregor Fauma

  • foto: dpa/frank rumpenhorst
    Fauma & Flora

    Aus die Laus!

    Kolumne | 15 Postings

    Pflanzenläuse vermehren sich so schnell, dass einem schwarz wird vor Augen. Hausmittelchen helfen nur, wenn man sie früh genug einsetzt, weiß Gregor Fauma.

  • foto: apa/caroline seidel
    Fauma & Flora

    Flink zum Fink

    8 Postings

    Um rascher an eine eigene Vogelpopulation zu kommen, können Gärtner etwas tun: mehr mulchen und weniger wegschneiden zum Beispiel, meint Gregor Fauma

  • foto: photodisc
    Fauma & Flora

    Das Rückgrat der Fisole

    Kolumne | 4 Postings

    Bohne, Zucchini und Kürbis brauchen eine Stütze - Die ist ihnen der Gärtner, der im Mai ausreichend Rankhilfen aufstellt, weil das junge Gemüse sonst bald den Kopf hängen lässt

  • foto: ap/martin meissner
    Fauma & Flora

    Eingeborene sind selten Eingefrorene

    Kolumne

    Autochthone Pflanzen wie die Clematis können mit Frostattacken im April eh gut umgehen - Exotische Schönlinge brauchen halt momentan ein wenig mehr Aufmerksamkeit, weiß Gregor Fauma

  • foto: ap/dapd/ lee reich
    Fauma & Flora

    Scharfe Sachen vom Kompost

    Kolumne | 7 Postings

    Guter Dünger muss reifen wie Wein, aber bei einem Verschnitt aus Ästen und Gras kann man nachhelfen

  • foto: ap/probst
    Fauma & Flora

    Gelbgierig: Der Winterling

    1 Posting

    Der Winterling will viel Wasser und lehmige Böden. Dafür revanchiert er sich früh im Jahr als sonniger Farbteppich auf dem fahlen Rasen, weiß Gregor Fauma.

  • foto: apa/georg hochmuth
    Fauma & Flora

    Sät her, aber flott!

    5 Postings

    Die Karotte keimt keineswegs schnell und duldet kaum Konkurrenz - Sie sollte schon früh und nur mit netten Nachbarn ins Beet, meint Gregor Fauma

  • foto: apa/dpa/gambarini
    Pestizide im Garten

    Giftige grüne Daumen der Hobbygärtner

    24 Postings

    In Österreich sind 218 umweltgefährliche Herbizide zugelassen. Neben Landwirten gehen sie auch vielen Hobbygärtnern leicht von der Hand. Die Handelskette Bellaflora listet Pestizide aus

  • illustration: dennis erikssonGreenlife
    Flora & Fauma

    Wespenplage: Süßes sticht Salziges!

    Kolumne | 3 Postings

    Der Sommer ist erst vorbei, wenn die letzte Wespe von unserem Grillgut ablässt - Gute Tipps gegen die Plage von Gregor Fauma

  • illustration: dennis erikssonGreenlife
    Flora & Fauma

    Opium für den Gärtner

    Kolumne | 5 Postings

    Anregendes wie das Einsackeln von Mohnsamen ist jetzt angesagt, lobpreist Gregor Fauma den September

  • illustration: dennis eriksson
    Flora & Fauma

    Die meisten Likes im Beet

    Kolumne | 7 Postings

    Fotos von Hortensien sind in sozialen Medien fast so populär wie Katzenbilder.

  • foto: dennis eriksson
    Flora & Fauma

    Garteln: Eher schwierig für Ehen

    Kolumne | 6 Postings

    Egal, wie die Rollenverteilung in Ihrem Haushalt tatsächlich aussieht: Viele Gärtner verderben den Garten

  • foto: ap/kirsty wigglesworth
    Flora & Fauma

    Die Raupe, eine Sommerliebe

    Kolumne | 2 Postings

    Hitze kann einen verrückt machen: Ein paar schöne Trugbilder sah Gregor Fauma dennoch im Delirium

  • illustration: dennis erikssonGreenlife
    Flora & Fauma

    Dickmaulrüssler: Der gefürchtete Gefurchte

    Kolumne | 6 Postings

    Das Treiben des Gefurchten Dickmaulrüsslers ist mit sofortiger Todesstrafe abzuurteilen

  • illustration: dennis erikssonGreenlife
    Flora & Fauma

    Über das Gießen

    Kolumne | 18 Postings

    Beim Pflanzenwässern ist es wie mit den meisten Angelegenheiten im Leben: Weniger ist oft mehr, meint Gregor Fauma

  • illustration: dennis erikssonGreenlife
    Flora & Fauma

    Rückkehr in die Wüste

    Kolumne | 1 Posting

    Bewässerungssysteme sind praktisch, wenn man auf Urlaub geht. Genau prüfen sollte man sie vorher trotzdem

  • illustration: dennis erikssonGreenlife
    Flora & Fauma

    Henker und Richter im Grünen

    Kolumne | 6 Postings

    Unkraut oder Zier, Nützling oder Schädling? Im Garten müssen täglich Urteile über Leben und Tod gefällt werden

  • foto: standard/petra ederGreenlife
    Flora & Fauma

    Flieder: Gut geplantes Schnittmuster

    Kolumne | 7 Postings

    Flieder blüht nur alle zwei Jahre. Das sollte bedenken, wer Wildwuchs mit allzu rigidem Zurückschneiden begegnen will, warnt Gregor Fauma

  • illustration: dennis erikssonGreenlife
    Flora & Fauma

    So ein Pflanz!

    Kolumne | 1 Posting

    Der Garten pfeift auf die Pläne seines Gartlers - Er entscheidet lieber spontan, wo Pflanzen im nächsten Jahr gedeihen, weiß Gregor Fauma

  • foto: petra ederGreenlife
    Flora & Fauma

    Gebt dem Unkraut das Kommando!

    Kolumne | 11 Postings

    Jeder Garten sendet unmissverständliche Signale aus, wenn er überdüngt wurde - Gregor Fauma rät, auf Kletten und Beifuß zu achten

  • foto: reuters/griffithGreenlife
    Flora & Fauma

    Hochbeete: Einstiegsdroge aller Erdjunkies

    Kolumne | 64 Postings

    Wo eines steht, stehen bald mehr - Doch wer soll die vielen Kisteln dann mit Erde füllen? Gregor Fauma warnt vor Schaufelsucht

  • foto: apa/gindlGreenlife
    Flora & Fauma

    In einem halben Jahr zum Silbermond

    Kolumne | 1 Posting

    Im Frühling blühen Lunaria verführerisch violett, im Herbst schmücken sie schillernd das Beet - und das ganz ohne Pflege

  • foto: apa/pleulGreenlife
    Kolumne: Flora & Fauma

    Aus Neu mach Alt!

    Kolumne | 386 Postings

    Um sogenannte alte Sorten herrscht ein G'riss - Aber wem das Obst aus Omas Garten wirklich schmeckte, fragt sich Gregor Fauma

  • foto: peter angererGreenlife
    Neues Buch

    Lasst es brennen: Chili-Atlas von Erich Stekovics

    47 Postings

    Um der Welt ihr umfangreiches Chili- und Paprikawissen zu vermitteln, haben sich Erich Stekovics, Julia Kospach und Peter Angerer zusammengefunden und eine regelrechte Chili-Bibel verfasst

  • foto: apa/karl-josef hildenbrandGreenlife
    Flora & Fauma

    Löwenzahn: Für die ganz Gelbgierigen

    Kolumne | 13 Postings

    Alle kennen diese Wiesenblume, viele schimpfen sie Unkraut - Dabei gibt es kaum ein perfekteres Gartengeschöpf, meint Gregor Fauma

  • foto: www.pixelio.de/raphaela c. nägerGreenlife
    Flora & Fauma

    Pfingstrosen: Wurzeln bis in die Sagenwelt

    Kolumne | 3 Postings

    Pfingstrosen sind echt schräg: Den lateinischen Namen haben sie vom griechischen Heilgott, und manche wollen nicht aufrecht gepflanzt werden

  • foto: ap/reichGreenlife
    Flora & Fauma

    Verkalkt nach dem Winterschlaf

    Kolumne | 17 Postings

    Wer nach dem Winter saure Böden im Garten vorfindet, sollte Kalk einsetzen. Ein Allheilmittel ist er aber auch nicht

  • foto: istockphotoGreenlife
    Flora & Fauma

    Wider das Vermummungsverbot

    Kolumne | 1 Posting

    Packen wir's an und unsere Planzen ein! Gregor Fauma kennt ein paar gute Tricks für den Kälteschutz im winterlichen Garten

  • foto: apa / daniel karmannGreenlife
    Flora & Fauma

    Bunte Beete? Besser bald!

    Kolumne | 6 Postings

    Nach einem Winter ohne Bodenfrost können Tulpenzwiebeln auch jetzt noch gesetzt werden - Gregor Fauma empfiehlt frühblühende Sorten

  • foto: ap/heribert proepper
    Flora & Fauma

    Die Birke zum Backen

    Kolumne | 5 Postings

    Die Gemeine Hasel verkündet den Schluss des Gartenjahres: Ihr Samen endet als Weihnachtskeks, weiß Gregor Fauma

  • foto: apa / christian beutler
    Flora & Fauma

    Kräuterschnaps: Der gute Geist aus dem Garten

    Kolumne | 1 Posting

    Jetzt ist der Zeitpunkt, da man alle Zutaten beisammenhaben sollte, um eigenen Kräuterschnaps anzusetzen - Gregor Fauma über eine vorwiegend bittere Erfahrung mit unterschiedlichen Aromen

  • foto: apa / barbara gindl
    Flora & Fauma

    Die falsche Rose für Übereifrige

    Kolumne | 1 Posting

    Schneerosen verdienen den Gattungsnamen zwar nicht, dafür aber Respekt: Sie blühen mitten im Winter, und das ganz ohne Hilfe, weiß Gregor Fauma

  • foto: marie-theres gudenus
    Flora & Fauma

    Der Trieb zur Entfaltung

    Könnten üppig blühende Pflanzen ihren Gärtnern sagen, was sie sich für die nächste Saison wünschen, wäre das: mehr Platz und weniger Konkurrenzdruck

  • foto: derstandard.at/ped
    Flora & Fauma

    Jung, grün, sucht sonniges Fenster

    Kolumne | 1 Posting

    Wenn die Bestäubung nicht fruchtet, ist der Gärtner gefrustet - Gregor Fauma empfiehlt Adoption anstelle von eigenem Nachwuchs

  • foto: apa, partick pleul
    Flora & Fauma

    Reizende Hausmittel gegen Husten

    73 Postings

    Selbstgemachter Spitzwegerichsirup ist super! Das bessere Schmiermittel für kratzende Hälse kommt aber von der Schnecke, meint Gregor Fauma

  • foto: dpa/david ebener
    Flora & Fauma

    Am Rennweg, wo der Pfeffer wächst

    Kolumne | 2 Postings

    Wiener Botaniker bemühen sich, dass der seltene Nepalpfeffer im dritten Bezirk heimisch wird

  • foto: dpa/patrick pleul
    Flora & Fauma

    Farbenlehre für die kommende Saison

    Kolumne

    Wen dezente Herbsttöne schon jetzt langweilen, der plant die farblichen Akzente für den Frühling

  • foto: apa/dpa/iby
    Flora & Fauma

    Strenge Erziehungsmethoden

    Kolumne | 1 Posting

    Die Weinpflanze ist eh eine brave - Lediglich ihrem natürlichen Trieb, immer zu weit oben oder unten zu sprießen, muss mit Nachdruck Einhalt geboten werden

  • foto: derstandard.at/ped
    Fauma & Flora

    Das Gartenglück horten: Hortensien

    3 Postings

    Wer Hortensien pflanzt, dem blüht der Himmel auf Erden - Aber Obacht: Wer ihre Triebe zum falschen Zeitpunkt kürzt, befördert die Blüten vorzeitig ins Jenseits

  • foto: apa/epa/escobar
    Fauma & Flora

    Kein Orchideenfach!

    Kolumne | 3 Postings

    Das Studieren der Zimmerpflanzen ist im August eine Pflicht, denn wer sich jetzt nur um den Garten kümmert, hat's zu Weihnachten trist in der Stube, weiß Gregor Fauma

  • foto: apa/wolfgang weihs
  • foto: david ebener dpa/lby
    Fauma & Flora

    Der Zeigefinger als Hygrometer

    4 Postings

    Bei großer Hitze täuscht oft das subjektive Empfinden, ob Pflanzen gegossen gehören - Mit dem Mulchen macht man auf jeden Fall Boden gut, weiß Gregor Fauma

  • foto: derstandard.at/ped
    Fauma & Flora

    Stark autark

    23 Postings

    Selbstversorger schwächeln nie: Ist ein Gemüse geerntet, will schon das nächste als Samen unter die Erd', weiß Gregor Fauma

  • foto: apa/privat
    Fauma & Flora

    Gestörte Systemtheorie: Faktor Gelse

    4 Postings

    Beim komplexen Phänomen des Gartelns sind alle Akteure mit klar definierten Aufgaben bestens vernetzt - Nur wie die Gelse in diese Symbiose passen soll, konnte Gregor Fauma noch niemand schlüssig erklären

  • foto: apa/armin weigel
    Fauma & Flora

    Garstiges Garteln

    Kolumne | 6 Postings

    Risikogruppe Hobbygärtner: Ein grüner Daumen im Handrasenmäher, der zweite gerötet von Pflanzengift - das muss nicht sein

  • foto: ap/joerg sarbach
    Fauma & Flora

    Sieben Punkte gegen die Lauser

    7 Postings

    Der gewöhnliche Marienkäfer kümmert sich gerne um Schädlinge - Bekommt er ein kuscheliges Winterquartier, bleibt er permanent im Garten

  • foto: apa/dpa/patrick pleul
    Fauma & Flora

    Trau keinem Tau auf Rosen!

    Kolumne | 7 Postings

    Jetzt ist der Moment, um Rosen an Land auf Pilzbefall zu untersuchen und für neue Seerosen ein passendes Gewässer zu finden