Darstellung: RelevanzChronologie

Voestalpine

Seit dem Börsengang der Voestalpine im Jahr 1995 wurde aus dem ehemaligen Staatskonzern ein profitabler und innovativer Stahlerzeuger- und -veredler. Seit 2005 ist der österreichische Stahlkonzern zu hundert Prozent in Privatbesitz. Auf dieser Themenseite informieren wir über aktuelle Entwicklungen des Unternehmens.