Fernsehkritik: TV-Tagebuch

Was Sie gestern im Fernsehen zu Recht versäumten – und wo Sie das Nachsehen in TV-Theken haben sollten: die etwas andere Fernsehkritik von derStandard.at/Etat, literarisch, perfid, voll des Lobes - oder auch des Spotts

31.1.2016
29.1.2016
28.1.2016
27.1.2016
  • foto: screenshot/orftvthek/seitenblicke
    Fernsehkritik: TV-Tagebuch

    ORF-"Seitenblicke": Einblicke in Jagdgesellschaft

    3 Postings

    Wie bequem, wenn, laut Eigendefinition, "die Mutter aller Gesellschaftsmagazine" pünktlich um fünf nach acht, frei Haus liefert, was sich draußen in freier Wildbahn so abspielt

26.1.2016
25.1.2016
24.1.2016
22.1.2016
21.1.2016
  • foto: orf/zdf/stefanie leo
    Fernsehkritik: TV-Tagebuch

    "Der Bergdoktor": Der Mensch ist schwach

    2 Postings

    Der vielsagende Folgentitel "Der schlimmste Schmerz" hätte bereits ebenso Warnung sein sollen wie die Wolken, die im Zeitraffer den Himmel über Tirol verfinsterten

20.1.2016
18.1.2016
17.1.2016
15.1.2016
14.1.2016
12.1.2016
11.1.2016
10.1.2016
9.1.2016
7.1.2016
4.1.2016
1.1.2016