Darstellung: RelevanzChronologie
  • foto: https://www.flickr.com/photos/clarity/
    Salzerbe vergeigt

    Virtuoser Spätsommer in Piran

    6 Postings

    Der Komponist Giuseppe Tartini ist der berühmteste Sohn von Piran – und heute noch recht dominant in der beschaulichen slowenischen Stadt

  • foto: mateja jordović potočnik, studio forma, slovenia
    Nachhaltig schlafen

    Baumhaus und Heustadl in Slowenien

    Ansichtssache | 1 Posting

    Schaut aus wie ein Heustadel, ist aber viel luxuriöser für Gäste. Wie man im Oberen Savinjatal nachhaltig übernachtet zeigen diese Bilder

  • foto: slovenia info
    Kraški Rob

    Randeinwärts wandern im Karst

    9 Postings

    Der Grenzverlauf ist schwer auszumachen am slowenischen Kraški Rob. Eine Spurensuche an einer Trockenmauer entlang

  • foto: blaz puklavec
    Wein in Slowenien

    Reise nach Jeruzalem

    16 Postings

    Eine Empfehlung unter Freunden, wer es noch nicht kennt: Jeruzalem in Slowenien, eine Reise in die heiligen Hügel zum Wein und zu netten Menschen

  • foto: slowenisches tourismusbüro
    Hoch- und Alltagskultur

    Mehr Licht!

    6 Postings

    Maribor ist Kulturhauptstadt Europas 2012. Neben Hochkultur soll dabei auch Alltagskultur sichtbar werden

  • foto: apa/mti/marton magocsi
    Kulturhauptstadt 2012

    Wein und Kulinarik locken nach Maribor

    14 Postings

    Einstiges Industriezentrum des Balkans wird Kulturhauptstadt - 100.000 Einwohner, 400 Jahre alter Rebstock - Nur 70 Kilometer südlich von Graz

  • foto: stadt ptuj
    Ptuj

    Sechs Städte laden zur Reanimation

    3 Postings

    Zwei Jahrtausende in Spaziergangnähe - und Multikulturalität: Ptuj in Slowenien macht neugierig auf Maribor 2012

  • foto: slovenia.info

    Stille, versteckte Schönheit

    11 Postings

    Den Vergleich mit Südsteiermark und Toskana muss Goriska Brda nicht scheuen. Im Gegenteil: Sloweniens Weinland ist besser

  • foto: peter habereder  / pixelio.de
    Durch's Isonzo-Tal

    Farbenrausch und feminines Essen

    17 Postings

    Das Städtchen Kobarid vereint alpinen und mediterranen Charme mit slowenischer Eleganz

  • foto: sascha aumüller

    Im slowenischen Salzgarten Eden

    1 Posting

    Strunjan versteckt sich geschickt hinter großen Namen wie Portoroz - und wunderschön im alten Naturreservat mit neu genutzten Salinen

  • foto: leykam
    Buchvorstellung

    Erzählungen aus "Nesti-Land"

    Reiselesebuch über das slowenische Istrien

  • foto: derstandard.at/ham

    In der Niemandsbucht

    7 Postings

    Wie der Grenzstreit zwischen Slowenien und Kroatien mit der Zucht außergewöhnlich schmackhafter Wolfsbarsche zusammenhängt, erkundete Georg Desrues in Piran

  • foto: doris priesching

    Fang dir eine große Marmorata!

    8 Postings

    Der Tourismus mit den Fliegenfischern wird in Slowenien zu einer ökonomischen Größe

  • foto: ham
    Ansichtssache:

    Ljubljana, Piran und Umgebung

    7 Postings

    Das Kempinski Portoroz ist erwacht. Und zwar in einer Region Sloweniens, die dazu verführt, das Hotel für Ausflüge zu verlassen - eine Ansichtssache

  • foto: sloveniainfo.com
    Nachhaltigkeit

    Slowenien geht den grünen Weg

    12 Postings

    Österreichs südlicher Nachbar setzt auf Nachhaltigkeit und erzielt leichte Zuwächse bei Nächtigungen

  • foto: kempinski

    Erwacht aus einem Portoröschen-Schlaf

    Die Slowenische Riviera ist ein Schmuckkästchen. In Portoroz glänzt jetzt wieder ein Schmuckstück unter den Grandhotels - mit einer Ansichtssache

  • foto: slovenia info / j. skok

    Das Spritzwasserfest

    Gefeiert wird auf der Soca mit Paddel und Schlauch oder in einer seltsamen Plastikschüssel am Bauch liegend und mit Flossen

  • foto: bobo, slowenisches amt für tourismus

    "Entzückend schöne Schau nach Süden"

    3 Postings

    An klaren Tagen reicht die Sicht bis Aquileia. Im slowenischen Teil des Collio, in den Görzer Hügeln, pflegt man eine Kulinarik der Langsamkeit

  • foto: fremdenverkehrsamt ptuj

    Die wilden Kerle von Ptuj

    3 Postings

    Wer im Februar in die älteste Stadt Sloweniens reist, vertreibt gemeinsam mit dem Kurent den Winter

  • foto: brigitte breth

    Martini, Maroni, Maribor!

    1 Posting

    Wo eine slowenische Weinstraße beginnt und wo das hinführen kann ...

  • foto: pixelio.de

    Istrische Bahnkörperpflege

    Aus der alten Parenzana- Eisenbahntrasse wurde ein Dreiländer-Radweg der sich an Stadt, Land und Meer vorbeischlängelt

  • foto: pixelquelle.de

    Zlatorog on the rocks

    4 Postings

    Sloweniens fabelhafter Steinbock, der Zlatorog, ist im Triglav National­park überraschend präsent für eine Sagengestalt