• Unser Redakteur Andreas Sator wollte sein Geld nicht mehr auf dem Sparbuch vergammeln lassen. Aber wohin damit? Weil sich viele diese Frage stellen, hat er in diesem Blog darüber geschrieben, wie er 10.000 Euro anlegte. Er richtet sich an Leute, die sich bisher wenig bis gar nicht damit auskennen. Derzeit ist der Blog pausiert. Künftig wird es in dieser Serie dann über alltägliche Finanzfragen gehen.

      Wer keine Beiträge verpassen will, kann sich hier für den Newsletter eintragen. In ihm hält er Sie über neue Beiträge auf dem Laufenden und schickt auch sonst Hinweise zum Thema. Sie können ihm auch auf Facebook oder Twitter folgen - oder in seinen Podcast "Nachfrage" reinhören.