Darstellung: RelevanzChronologie

Übergriffe in Köln

Am Kölner Hauptbahnhof haben in der Silvesternacht 2015/2016 offenbar überwiegend aus Nordafrika stammende Männer Diebstahlsdelikte und sexuelle Übergriffe auf Frauen begangen. Die Kölner Staatsanwaltschaft gibt an, mehr als 1.000 Strafanzeigen erhalten zu haben.