Darstellung: RelevanzChronologie

König-Abdullah-Zentrum 

Das König-Abdullah-Zentrum für interreligiösen und interkulturellen Dialog, kurz KAICIID, wurde 2011 von Saudi-Arabien, Österreich und Spanien als Forum für Kooperation, Kommunikation, Partnerschaft und Informationsaustausch gegründet. Heftig kritisiert wurde das Zentrum, weil es zu Menschenrechtsverletzungen in Saudi-Arabien nicht Stellung nahm.