Darstellung: RelevanzChronologie
  • foto: apa / epa / frank ürumpenhorst
    Wortkunde

    Glosse "Wortkunde": Konstruiert

    Glosse | 23 Postings

    Das notorische Dauerenthüllen, dass dieses und jenes "konstruiert" sei, habe Figuren hervorgebracht, die lügen, wann und wo es ihnen passt

  • foto: apa / dpa / arne dedert
    Wortkunde

    Glosse "Wortkunde": Wahrheit

    Glosse | 212 Postings

    Der Red-Bull-Fantastilliardär Didi Mateschitz beabsichtigt, eine Plattform zu gründen, die Nachrichten der Welt näher an die Wahrheit rücken soll

  • foto: ap / joerg sarbach
    Wortkunde

    Glosse "Wortkunde": Zweidritteldoktor

    Glosse | 48 Postings

    Wenn das Doktorat wegen eines abgeschriebenen Dissertationsdrittels aberkannt wird, erfahren die beiden nicht abgeschriebenen Drittel keine adäquate akademische Würdigung

  • foto: apa / hans klaus techt
    Wortkunde

    Glosse "Wortkunde": Enthüllungsjournalismus

    Glosse

    Enthüllungsjournalismus, auch: investigativer Journalismus – bedarf Hartnäckigkeit, Glück, Informanten, ist oft monatelange zähe Arbeit

  • foto: herbert pfarrhofer
    Wortkunde

    Glosse "Wortkunde": Notbremse

    Glosse | 4 Postings

    Jeder hat sich schon einmal von dem knallroten Handgriff, der aus einem ebenso knallroten Kästchen herausragt, hypnotisieren lassen

  • foto: apa / keystone / edi engeler
    Wortkunde

    Glosse "Wortkunde": Steuerkiffer

    Glosse | 35 Postings

    Ein Steuerkiffer ist jemand, der um Steuergeld Marihuana oder Haschisch angeschafft, entzündet und inhaliert und sich so quasi unbotmäßig lustiggeraucht hat

  • foto: reuters / leonhard foeger
    Wortkunde

    Glosse "Wortkunde": Schastrommel

    Glosse | 31 Postings

    Die Schastrommeln gelten als geschwätzig, wobei sie sich eines ausschließlich misanthropischen Fundus bedienen

  • foto: ap / susan walsh
    Wortkunde

    Glosse "Wortkunde": Doktor Brüll

    Glosse | 41 Postings

    Das verfängliche Zusammenspiel von Namen und Berufen ist seit je ein nie versiegendes Brünnlein der Heiterkeit

  • foto: christian fischer
    Wortkunde

    Glosse "Wortkunde": Gratiszeitung

    24 Postings

    Ob sie nur nichts kosten oder gar umsonst sind, darüber gehen die Meinungen auseinander

  • foto: ap / evan agostini
    Wortkunde

    Glosse "Wortkunde": Entrüstungsporno

    Glosse | 12 Postings

    Porno, das heißt hier: eine selbstzweckhafte, ohne sachliche Gründe auf die bloße Erregung von Affekten abzielende Kritik

  • foto: apa
    Wortkunde

    Glosse "Wortkunde": Zwitschern

    Glosse | 9 Postings

    Amsel, Drossel, Fink und Star begrüßen die ersten Sonnenstrahlen mit dem gewohnten lieblichen Soundscape

  • foto: apa / epa / andrew gombert
    Wortkunde

    Glosse "Wortkunde": Mobyng

    Glosse | 18 Postings

    Norbert Hofer fühlte sich gemobt, als Opfer, und sprach von unfassbarem Mobyng – und hat so nebenbei ein neues Wort erschaffen

  • foto: ap / alexandre meneghini
    Wortkunde

    Glosse "Wortkunde": Massenfachleute

    Glosse | 2 Postings

    "Crowd Experts", die sogenannten Massenfachleute ermittelten, dass die Menschenmenge bei Obamas Angelobung größer war als bei Trumps

  • foto: apa / epa / stefano porta
    Wortkunde

    Glosse "Wortkunde": Siebter Zwerg

    Glosse | 5 Postings

    Das Zwergenvolk zeichnet sich bekanntlich durch eine große charakterliche Binnendifferenzierung aus

  • foto: apa/barbara gindl
    Wortkunde

    Glosse "Wortkunde": Schneebrunzer

    Glosse | 75 Postings

    Die öffentliche Verrichtung von Notdurft ist keine Auszeichnung

  • foto: apa / barbara gindl
    Wortkunde

    Glosse "Wortkunde": Rückblick

    Glosse | 1 Posting

    2016 war ein Scheißjahr – die obligatorischen Jahresrückblicke verdichten diesen Eindruck

  • foto: österreichisches rotes kreuz / hechenberger
    Wortkunde

    Glosse "Wortkunde": Frieden

    Glosse | 3 Postings

    Es herrscht Frieden, und zwar der brutalste des ganzen Jahres, wegen der besinnlichen Zeit

  • foto: apa / epa / gian ehrenzeller
    Wortkunde

    Glosse "Wortkunde": Stein

    Glosse | 9 Postings

    Zeug von bescheidenen Sympathiewerten, das noch vom Urknall rumliegt

  • foto: apa/dpa/fassbender
    Wortkunde

    Glosse "Wortkunde": Bär

    Glosse | 16 Postings

    Norbert Hofers Mitteilung, in ihm sei ein schlafender Bär geweckt worden, verwundert

  • foto: apa / dpa / oliver berg
    Wortkunde

    Glosse "Wortkunde": Schokomed

    Glosse | 3 Postings

    Eine Schokolade, die gegen Menstruationsbeschwerden helfen soll

  • foto: apa / dpa / patrick pleul
    Wortkunde

    Glosse "Wortkunde": Pensi-Hunderter

    Glosse | 4 Postings

    Momentan wird ein konkretes Büschel Noten herausgegriffen und mit einer Zweck-, Herkunfts- oder Namensbestimmung versehen

  • foto: apa / herbert neubauer
    Wortkunde

    Glosse "Wortkunde": Bestattung

    Glosse | 1 Posting
  • Wortkunde

    Glosse "Wortkunde": Gruseln

    Glosse | 4 Postings

    Einerseits kein angenehmes Gefühl, andererseits gibt es das merkwürdige Phänomen der Angstlust

  • foto: reuters
    Samsung

    Glosse "Wortkunde": Branding

    Glosse | 4 Postings

    Brandig soll Produkte unverwechselbar machen. Dass das nicht immer Gutes bedeutet, bewies zuletzt Samsung mit dem Note 7 Modell

  • foto: apa / erwin scheriau
    Wortkunde

    Glosse "Wortkunde": Bullier

    Glosse | 11 Postings

    Red-Bull-Erfinder Dietrich Mateschitz geht unter die Bierbrauer – wie das Bier heißen soll entfacht Spekulationen

  • foto: istock / kirstyokeeffe
    Wortkunde

    Glosse "Wortkunde": Schmutzkübelkampagne

    Glosse | 3 Postings

    In der Politik ist negatives Denken weitverbreitet; in Wahlkampfzeiten erscheint es meist dramatisch intensiviert

  • foto: matthias cremer
    Wortkunde

    Glosse "Wortkunde": Österreich

    Glosse | 2 Postings

    So heißt einerseits ein kleines Land in Europa, aber wir reden natürlich von der medialen Großmacht, der gleichnamigen Zeitung

  • foto: apa / dpa / martin schutt
    Wortkunde

    Glosse "Wortkunde": Alarmglocken

    Glosse | 2 Postings

    Nippelalarm, Zickenalarm, EU-Alarm, Wahlbetrugsalarm – als nachgestelltes Hauptwort hat der Alarm eine spektakuläre sprachliche Breitenwirkung entfaltet

  • foto: apa / dpa / silas stein
    Wortkunde

    Glosse "Wortkunde": Verschwörungstheorien

    Glosse | 36 Postings

    Als Verschwörungstheorie bezeichnet man jeden Versuch, ein Ereignis, einen Zustand oder eine Entwicklung durch eine Verschwörung zu erklären

  • foto: matthias cremer
    Wortkunde

    Glosse "Wortkunde": Markenkern

    Glosse | 2 Postings

    Das Wort Kern ruft nicht nicht unbedingt immer nur positive Assoziationen hervorruft

  • foto: apa / epa / gian ehrenzeller
    Wortkunde

    Glosse "Wortkunde": Vollpfosten

    Glosse | 15 Postings

    Die Zuschreibung, ein Vollpfosten zu sein, spricht einem so Titulierten jede Tauglichkeit ab

  • foto: apa / georg hochmuth
    Wortkunde

    Glosse "Wortkunde": Themenführerschaft

    Glosse | 17 Postings

    Im deutschen Sprachraum ist "Führer" eine politisch delikate Vokabel, Themenführer jedoch nicht