Darstellung: RelevanzChronologie

Xinjiang

Schon seit dem Altertum war Xinjiang, durch das der größte Teil der östlichen Seidenstraße führt, Gegenstand zahlreicher Auseinandersetzungen zwischen verschiedenen Völkern und Stämmen. Xinjiang ist die Heimat der muslimischen Minderheit der Uiguren, die auch die Mehrheit der Bevölkerung stellen. Häufig flammt der Konflikt mit dem chinesischen Zentralstaat auf.