Darstellung: RelevanzChronologie

Burgenland

Das Burgenland ist das jüngste Bundesland Österreichs: Es wurde erst 1921 von Ungarn an Österreich übergeben und ist das einwohnerärmste Bundesland Österreichs. Die Landesregierung, bestehend aus einer rot-blauen Koalition, hat ihren Sitz in der Landeshauptstadt Eisenstadt. Amtierender Landeshauptmann ist Hans Niessl (SPÖ).