Darstellung: RelevanzChronologie
  • foto: kurt hörbst
    Architektenporträt

    Reiche Ernte auf weitem Feld

    Die Architekten Peter Schneider und Erich Lengauer betreiben ihr Büro im 3000-Seelen-Ort Neumarkt im Mühlkreis. Ihr Werk ist umfangreicher als jenes so mancher städtischer Kollegen

  • foto: büro
    Architektenporträt

    Am Ende steht's 3:0 gegen die Langeweile

    2 Postings

    Das Spiel mit Künstlichkeit und Natur zeichnet die Arbeit des Wiener Büros 3:0 Landschaftsarchitektur aus - sei es ein Privatgarten oder ein urbaner Platz mitten in der Stadt

  • foto: rupert steiner

    Drei Baumeisterinnen und ihr Biotop

    7 Postings

    Man nehme Bauen und Biotop und vermenge die beiden Qualitäten zu Architope. Fertig ist das Netzwerk, in dem drei Architektinnen an der etwas anderen Definition von Nachhaltigkeit arbeiten

  • foto: monika nguyen

    Am Ende siegt der hübsche Kratzer in der Wand

    1 Posting

    Oberflächliche Hochglanzästhetik ist nicht ihr Ding, sagen die drei Innenraumgestalter von destilat mit Büros in Wien und Linz

  • Handgemachtes aus der Backstube

    1 Posting

    Die Backraum Architekten aus Wien sind keine Marktschreier. Sie forschen lieber am Material und verkohlen dafür Holz nach Rezepten aus dem 19. Jahrhundert

  • Die Töchter des missverstandenen Wortes

    8 Postings

    Muss denn Luxus teuer sein? Das sei ein Missverständnis, sagen die beiden Architektinnen Astghik Der Sakarian und Heide Schicht

  • bild: td

    Forschen zwischen Flachland und Flachau

    2 Postings

    Karten, die die Welt erklären: In ihren zwei Filialen in Amsterdam und den Alpen machen TD Architekten komplexe Daten grafisch sichtbar

  • foto: toni muhr

    Mit Jubelgeschrei und 10.000 Mann durchs Netz

    Marion Wicher arbeitet in Graz, ihre Partnerin Ruth Berktold sitzt in München, gemeinsam leiten sie das Büro Yes Architecture

  • Ein Zimmer für Cinderella und Max Payne

    7 Postings

    Das Wiener Büro Wideshot entwirft Märchenschlösser, Videogames und VIP-Lounges für die Formel 1. Zuletzt bauten Johannes Mücke und Oliver Bertram ein Hotel für Sotschi

  • fotos: helga rader, dermaurer

    Denn die Alpen sind zum Pendeln da

    10 Postings

    Creative Spaces lassen sich überall finden. Das nördlich und südlich der Berge ansässige Büro Alpenpendler hat seine ganz eigene architektonische Heimatverbundenheit entwickelt

  • foto: clemens franke

    Mit Sonnenschein und viel(en) Disziplin(en)

    3 Postings

    Irene Prieler und Michael Wildmann realisieren mit ihrem Büro Grundstein Projekte an der Schnittstelle zwischen Nutzerfreundlichkeit und Weltverbesserung

  • foto: kurt kuball

    Im Land der hochgebildeten Käuzchen

    2 Postings

    Das Architekturbüro Dreer2 hat sich auf Privatbauten und Sanierungen von Altbestand spezialisiert

  • foto: immanuel schnabel

    Ein Botschafter auf dem Holzweg

    3 Postings

    Dem Vorarlberger Architekten Bernardo Bader geht es um den Fortbestand von Lokalkolorit und Bautradition. Kürzlich wurde er in Lissabon mit dem renommierten Aga-Khan-Preis 2013 ausgezeichnet

  • foto: walter ebenhofer

    Hochaktiv in passiver Mission

    33 Postings

    poppe*prehal-Architekten aus Steyr haben sich der Energieeffizienz verschrieben und lassen dieses Know-how in kantige Gewerbebauten münden

  • foto: stefan zenzmaier

    Wenn die Architektur zum Nebenschauplatz wird

    8 Postings

    Die Salzburger Architekten Maria Flöckner und Hermann Schnöll erachten ihre wenigen, aber dafür umso beeindruckenderen und medial viel zitierten Wohnhäuser als Teil der Landschaft

  • foto: share architects/tanzer

    My Home Is My Wonderland

    2 Postings

    Das Trio Share Architects aus Wien setzt bei seinen Bauten auf Offenheit und Durchblicke zwischen Innen und Außen

  • foto: architekturbüro pernthaler

    Der Jongleur der wissenschaftlichen Variablen

    1 Posting

    Der Grazer Architekt Markus Pernthaler plant Häuser mit einem starken Fokus auf Ressourceneinsparung und Energieautarkie

  • foto: helene waldner

    Die neuen Abenteuer des Raumschiffs Enterprise

    Das Wiener Architekturbüro The Next Enterprise dringt mit seinen Projekten immer wieder in neue Galaxien vor