Darstellung: RelevanzChronologie

Userkommentare

Haben Sie zu aktuellen Ereignissen eine Meinung? Debattieren Sie mit und schicken Sie uns einen Kommentar! Details: http://derStandard.at/Userkommentar

  • foto: www.istockphoto.com/brauns
    17.2.2017
    08:29
    Christian Swertz

    #Analoger Junk

    Userkommentar | 39 Postings

    Konrad Paul Liessmann sprach in der Debatte um die Digitaliserung der Bildung in der "NZZ" jüngst von staatlich verordneten "digitalen Drogen". Eine Replik

  • foto: apa/roland schlager
    15.2.2017
    12:05
    Markus Reiter

    #Wohnraum für diejenigen, die ihn am dringendsten brauchen

    Userkommentar | 30 Postings

    Immer mehr Menschen in Wien sind von Obdachlosigkeit betroffen. Es braucht ein transparentes Wohnungsvergabesystem und eine Vergabequote für sozial Benachteiligte

  • foto: reuters/philippe wojazer
    15.2.2017
    10:01
    Philipp Heimberger

    #Zerfällt Europa? Trump als Entscheidungsbeschleuniger

    Userkommentar | 96 Postings

    Warum die angespannten Beziehungen eine Gelegenheit bieten, die Wirtschafts- und Sozialkrise im Euroraum zu überwinden

  • foto: apa/gert eggenberger
    10.2.2017
    21:24
    J. Trap, J. Stadler, G. Novak

    #Die Kärntner Slowenen als Relikt der Geschichte?

    Userkommentar | 132 Postings

    Die Debatte der vergangenen Tage zeigt: Diskriminierung der Minderheiten ist weiterhin salonfähig und bei weitem kein Randgruppenphänomen

  • foto: apa/gert eggenberger
    10.2.2017
    15:56
    Daniel Witzeling

    #Dober dan, Koroška: Das Spiel mit dem politischen Feuer

    Userkommentar | 35 Postings

    In Kärnten kam es aufgrund einer Lappalie zu einem Verfassungsstreit

  • foto: ap/ashraful alam tito
    10.2.2017
    13:57
    G. Hubmann, K. Baumgartner

    #Mehr Moral am freien Markt

    Userkommentar | 30 Postings

    Zivilisierte statt freie Märkte – so könnte man ethische Standards in internationale Wirtschaftsbeziehungen implementieren

  • foto: ap/vadim ghirda
    9.2.2017
    13:08
    Bernhard Schindler

    #Korruption in Rumänien ist auch eine europäische Herausforderung

    Userkommentar | 39 Postings

    Die mittlerweile gekippte Lockerung der Antikorruptionsgesetze galt "großen Fischen". Vor allem in den Städten ist der Frust der Rumänen greifbar

  • foto: reuters/stephanie keith
    8.2.2017
    13:38
    Julia Ritter

    #Trump und das Ende des Postfeminismus

    Userkommentar | 166 Postings

    Weckt die frauenverachtende, sexistische Gesinnung des US-Präsidenten den Feminismus aus dem Dornröschenschlaf?

  • foto: ap/mark humphrey
    8.2.2017
    13:34
    Ortwin Rosner

    #Die Verklärung der USA zerbröselt: Make America small again

    Userkommentar | 276 Postings

    Das überragende Image der USA blättert schon seit längerem ab. Und das ist gut so. Für eine psychische Normalisierung im Verhältnis zu den USA

  • foto: www.istockphoto.com/phototechno
    6.2.2017
    15:59
    Michael Soder

    #Die Rückkehr der aktiven Arbeitszeitpolitik

    Userkommentar | 20 Postings

    Flexibilität und Verkürzung der Arbeitszeit müssen nicht im Widerspruch zueinander stehen

  • foto: afp/daniel mihailescu
    3.2.2017
    15:22
    Titus Udrea, Tobias Spöri

    #Rumänien: Protest als Normalzustand?

    Userkommentar | 25 Postings

    Derzeit finden die größten Proteste seit der Revolution 1989 statt. Ein Ende der Krise ist nicht in Sicht

  • foto: standard/corn, www.corn.at
    1.2.2017
    16:22
    Petra Flieger

    #Strukturelle Gewalt an behinderten Kindern – wie viele Skandale braucht es noch?

    Userkommentar | 23 Postings

    In Österreich bringt man lieber "Licht ins Dunkel" anstatt Menschenrechtsverletzungen konsequent entgegenzuwirken

  • foto: apa/dpa/uwe anspach
    1.2.2017
    16:22
    Volker Schönwiese

    #Der Kampf um die Sonderschulen

    Userkommentar | 82 Postings

    1992 forderte Minister Scholten eine Abkehr von gesonderten Bildungseinrichtungen. Doch Österreich ist in seiner Entwicklung stehen geblieben

  • foto: apa/dpa/arne dedert
    30.1.2017
    13:13
    Therese Niss

    #Das Schulsystem braucht ein Update

    Userkommentar | 63 Postings

    Der heimischen Industrie werden bald die qualifizierten Arbeitskräfte fehlen. Die Digitalisierungsoffensive ist ein guter Ansatz, reicht aber nicht aus

  • foto: apa/harald schneider
    26.1.2017
    19:48
    Stefan Steindl

    #Warum Arbeitszeitverkürzung eine demokratiepolitische Forderung ist

    Userkommentar | 54 Postings

    Lehrlingen wird ein Hang zum Autoritarismus zugeschieben. Das ist auch den Betriebshierarchien geschuldet. Die Angst, den Job zu verlieren, macht gefügig

  • foto: afp/oliver bunic
    26.1.2017
    17:38
    Judith Kohlenberger

    #Öffentliche Diskussion zu Migration und Asyl versachlichen

    Userkommentar | 61 Postings

    Wie Migrationsforschung in Zeiten "alternativer Fakten" und emotionaler Debatten einen Beitrag zum gesellschaftlichen Diskurs leisten kann

  • foto: afp/bryan r. smith
    23.1.2017
    19:30
    Stella Schuhmacher

    #"Women's March": Die Zivilgesellschaft ist stärker denn je

    Userkommentar | 66 Postings

    Hunderttausende gingen auch in New York auf die Straße, um für Frauenrechte und gegen Rassismus zu demonstrieren

  • foto: www.istockphoto.com/pixdeluxe
    23.1.2017
    11:41
    Hans Holzinger

    #Wir brauchen neue Bilder vom guten Leben

    Userkommentar | 19 Postings

    Universelle Werte sind wichtig, sie müssen aber auch universell umgesetzt werden

  • foto: bka/christopher dunker
    20.1.2017
    16:21
    Chaos Computer Club Wien

    #Vor den Fake-News war die Fake-Bürgerbeteiligung

    Userkommentar | 39 Postings

    Die "Digital Roadmap" zeigt den Unwillen der Regierung, sich mit Themen wie Transparenzgesetz und direkte Demokratie zu beschäftigen. Damit gefährdet sie die digitale – und analoge – Zukunft Österreichs

  • foto: apa/burgtheater/reinhard maximilian werner
    19.1.2017
    17:53
    Can Gülcü

    #Wozu ein Haus wie das Burgtheater imstande wäre

    Userkommentar | 20 Postings

    Mit Ari Rath ist vergangene Woche einer der "letzten Zeugen" gestorben. Sein Vermächtnis ist mehr als eine Mahnung, nicht zu vergessen, vielmehr eine Aufforderung zu handeln. In Zeiten wie diesen gilt das insbesondere für große Kulturinstitutionen

  • foto: ap/karen tam
    19.1.2017
    09:04
    Stella Schuhmacher

    #Washingtoner Erinnerungen

    Userkommentar | 21 Postings

    Barack Obamas Wahl zum US-Präsidenten inspirierte und begeisterte 2008. Nun nimmt er Abschied – und hinterlässt ein Gefühl des Verlusts. Ein persönlicher Rückblick

  • foto: apa/dpa/daniel maurer
    16.1.2017
    13:28
    Sebastian Bohrn Mena

    #Mit Transparenz Tierleid in der Fleischindustrie verringern

    Userkommentar | 214 Postings

    Längst nicht nur Tierschützer und Vegetarier wollen wissen: Was passiert im Schlachthof?

  • foto: afp/joe klamar
    13.1.2017
    20:17
    Robert Schediwy

    #Alma und die gefährliche Liebe zur Melodie

    Userkommentar | 60 Postings

    Wäre die Oper "Cinderella" nicht von einem elfjährigen Kind geschrieben worden, sondern von einem 40-jährigen Mann, käme es zu ähnlichen Jubelstürmen?

  • foto: apa/afp/clemens bilan
    12.1.2017
    18:35
    Ortwin Rosner

    #Kultur der Attentate

    Userkommentar | 57 Postings

    Die postmoderne Philosophie hat uns schon lange die Ankunft des Anderen angekündigt. Nun ist es endlich da. Aber nicht so, wie sie es sich erträumt hat

  • foto: reuters/michael kappeler
    11.1.2017
    12:47
    Sigrid Maurer

    #Frauen müssen die Regeln bestimmen, nicht nur mitspielen dürfen

    Userkommentar | 218 Postings

    Warum üblicherweise Frauen zugeschriebene Eigenschaften in der Politik dringend nötig wären

  • foto: apa/ralf hirschberger
    11.1.2017
    09:02
    Klaus Heidegger

    #Das Kreuz in der Schule

    Userkommentar | 440 Postings

    Warum nicht mehrere religiöse Symbole in multireligiösen Klassen? Kreuz, Halbmond, Zülfikar, Om oder Dharma Chakra vertragen sich gut mit- und nebeneinander

  • foto: apa/helmut fohringer
    9.1.2017
    18:33
    Albert Steinhauser

    #Lückenlos überwachen: Sobotkas politischer Gefühlsausbruch

    Userkommentar | 88 Postings

    Nach jedem Anschlag weitere Verschärfungen – wo wird das hinführen?

  • foto: ap/matt rourke
    4.1.2017
    10:53
    Hummel, Götzenbrucker

    #Falschbehauptungen sind noch keine Fake-News

    Userkommentar | 118 Postings

    Um Falschmeldungen zu verbreiten, braucht es nicht das Internet, nicht einmal klassische Massenmedien. Über die Grundlagen asozialer Gerüchte und mögliche Gegenmaßnahmen

  • foto: reuters/carlos barria
    3.1.2017
    18:25
    Daniel Witzeling

    #Make Europe Great Again

    Userkommentar | 80 Postings

    Die EU braucht ein eigenständiges politisches Profil, will sie nicht zwischen den USA und Russland zur Bedeutungslosigkeit verkommen

  • foto: reuters/remo casilli
    3.1.2017
    15:21
    Philipp Heimberger

    #Die EU braucht einen wirtschaftspolitischen Kurswechsel

    Userkommentar | 109 Postings

    Nach dem Brexit-Referendum könnten bald andere Länder den Exitknopf drücken, sofern EU-feindliche Populisten an die Macht kommen

  • foto: standard/corn
    2.1.2017
    15:49
    M. Gavenda, Ch. Neubauer

    #Keine Interessen ohne Identitäten

    Userkommentar | 112 Postings

    Warum dem Rechtspopulismus mit Sachpolitik alleine nicht beizukommen ist

  • foto: standard
    23.12.2016
    09:47
    Klaus Werner-Lobo

    #Blöd oder Böse?

    Userkommentar | 158 Postings

    Die Wochenzeitung "Falter" stellt eine Antifaschistin bloß, die von Rechtsextremen bedroht wird. Lustig ist das nicht

  • foto: apa/helmut fohringer
    22.12.2016
    17:01
    Annelies Vilim

    #Entwicklungsarbeit: Spielball der Innenpolitik

    Userkommentar | 1 Posting

    Das Thema Entwicklungspolitik verkommt immer mehr zum Instrument der innenpolitischen Maschinerie

  • foto: apa/afp/ozan kose
    22.12.2016
    11:37
    Tuna Bozalan

    #Fragile russisch-türkische Beziehungen

    Userkommentar | 5 Postings

    Warum das Attentat auf den russischen Botschafter die Beziehung zwischen den Ländern verbessern könnte

  • foto: apa/dpa/armin weigel
    22.12.2016
    11:01
    Günter Schmid

    #Wider die Pisa-Hysterie

    Userkommentar | 20 Postings

    Was Bildungstests bringen und worauf das Bildungssystem wirklich seinen Fokus legen muss

  • foto: apa/hans klaus techt
    21.12.2016
    10:45
    Michael Radhuber

    #Die Gefahr des rechten Autoritarismus

    Userkommentar | 352 Postings

    Wie Vorurteile, Faktenresistenz und die Informationsblase die Wählerschaft rechtspopulistischer Parteien kennzeichnen

  • foto: www.istockphoto.com/at/portfolio/sakhorn38
    20.12.2016
    10:56
    Christine Hubka

    #Das Gefängnis als Ort der Spiritualität

    Userkommentar | 10 Postings

    Inhaftierte finden in ihrer Zeit im Gefängnis oft den Weg zur Religion. Das ist nichts Ungewöhnliches, denn dort finden sie Ruhe und etwas zu tun

  • foto: standard/corn, www.corn.at
    19.12.2016
    13:25
    Stefan Brocza

    #Griss-Nachfolge: Geheim

    Userkommentar | 46 Postings

    Am Mittwoch entscheidet der Bundesrat über die Nachbesetzung im Verfassungsgerichtshof. Bis dahin unterliegt das Verfahren dem Datenschutz – die Öffentlichkeit bleibt weitgehend uninformiert

  • foto: daniel miller
    16.12.2016
    15:21
    Niko Alm

    #Als die Band Laibach in Nordkorea gespielt hat

    Userkommentar | 30 Postings

    Ein Jahr nachdem die Band Nordkorea musikalisch erschlossen hat, erscheint mit "Liberation Day" eine Filmdoku über diese Völkerverständigung

  • foto: reuters/heinz-peter bader
    16.12.2016
    12:19
    Christof Fellner

    #"Macht braucht Kontrolle": Das Präsidentenamt neu denken

    Userkommentar | 117 Postings

    Das Bundespräsidentenamt ist ein politisches Rettungsboot und kein Laboratorium für Experimente

  • foto: www.istockphoto.com/at/portfolio/vgajic
    15.12.2016
    11:44
    Otto Wucherer

    #Gegen eine "liberale Schulbewirtschaftung"

    Userkommentar | 26 Postings

    Das Bildungswesen sollte sich auf die Reformpädagogik zurückbesinnen. Acht Vorschläge für ein besseres Bildungswesen

  • foto: apa/dpa/armin weigel
    15.12.2016
    11:43
    Hugo Brandner

    #Pisa geht es nicht um Bildung

    Userkommentar | 117 Postings

    Bei Pisa handelt es sich um eine reine pädagogische Anleitung zum Durchschnittlichsein

  • foto: apa/keystone/laurent gillieron
    14.12.2016
    11:04
    Robert Schediwy

    #Woraus Rechtspopulisten ihre Kraft schöpfen

    Userkommentar | 56 Postings

    Das Ergebnis der Präsidentenwahl sollte nicht verdecken, dass die internationalen Wanderungsströme nach wie vor eine brisante Frage sind

  • foto: apa/georg hochmuth
    14.12.2016
    11:04
    Lucia Palas

    #Absurder Elite-Begriff einer rechten Elite

    Userkommentar | 329 Postings

    Rechtspopulistische Parteien deuten den Begriff der Elite um – und viele Medien machen unreflektiert mit

  • foto: grüne wien
    13.12.2016
    10:52
    K. Sailer, D. Schmidt

    #Erinnerungsdefizite in Wien

    Userkommentar | 59 Postings

    Wien bleibt Wien. Nach zahlreichen Menschen, die vor etwa acht Jahrzehnten in einem Naheverhältnis zum NS-Regime gestanden waren, sind heute immer noch Straßen in Wien benannt. Einige dieser Straßenschilder erhalten nun erklärende Zusatztafeln. Doch solche Geschichtskosmetik reicht nicht aus

  • foto: www.istockphoto.com/arthurhidden
    13.12.2016
    10:45
    Sophia Stanger

    #Von Discopumpern und Podrückerinnen

    Userkommentar | 209 Postings

    Im Takt von Discobeats schwellen Muskeln, bis sie schön straff sind. Umgeben von dieser Musik der Selbstoptimierung trainiere auch ich im Fitnessstudio. Ich schwitze gern – doch mit welchem Ziel? Und was hat das mit unserer Vorstellung von Geschlecht zu tun?

  • foto: reuters/mark kauzlarich
    12.12.2016
    10:25
    Jürgen Tasch

    #Beim Schach mit e4 eröffnen: Wie ein Salat als Hauptspeise

    Userkommentar | 96 Postings

    Eröffnungen sind mannigfaltig – und dennoch wurde bei der WM 12 von 16 Mal mit 1. e4 e5 2. Sf3 Sc6 eröffnet. Eine Beschwerde

  • foto: apa/hans klaus techt
    9.12.2016
    13:44
    Ortwin Rosner

    #Hofers Niederlage: Kein Grund zur Entwarnung

    Userkommentar | 184 Postings

    Warum ein Blick auf die 50er- und 60er-Jahre in mancher Hinsicht mehr zum Verständnis der derzeitigen Krise der Demokratie beiträgt als der oft beschworene auf die 30er-Jahre

  • foto: apa/dpa/henning kaiser
    7.12.2016
    18:03
    Gerald Gossmann

    #Der schreckliche Nikolaus

    Userkommentar | 188 Postings

    Der Nikolaus verstöre die Kinder, heißt es. Er ist zu groß, zu bärtig, zu verkleidet. Aber muss er deshalb gleich weg? Eine Replik

  • foto: reuters/mark kauzlarich
    6.12.2016
    18:56
    Markus A. Gaßner

    #Warum es keine Spin-Doktoren mehr braucht

    Userkommentar | 32 Postings

    "Cambridge Analytica" macht mit Big-Data Wahlkämpfe in aller Welt. Donald Trump ist jüngster Referenzkunde des Unternehmens

  • foto: apa/st. nikolausstiftung/stefan knittel
    6.12.2016
    10:20
    Irina Sourcé

    #Die Angst der Kinder vor dem Nikolaus

    Userkommentar | 307 Postings

    Wer ist der Mann mit Bart? So manches Fest bedarf einer kleinen Anpassung an die heutige Zeit

  • foto: screenshot, https://www.facebook.com/alexandervanderbellen
    5.12.2016
    14:44
    Christian Kreil

    #Glück, Gramsci und Frau Gertrude

    Userkommentar | 209 Postings

    Drei Faktoren verhalfen Van der Bellen in die Hofburg. Das Video der 89-jährigen Holocaust-Überlebenden ist ein Meisterstück politischer Inszenierung

  • foto: afp/joe klamar
    3.12.2016
    23:03
    Thomas Höbelt

    #Präsidentenwahl: Wie sich die Bilder gleichen

    Userkommentar | 41 Postings

    Egal wer gewinnt – zumindest bis zur nächsten Nationalratswahl kommt es zu einer nie zuvor da gewesenen politischen Konstellation

  • foto: reuters/ricardo moraes
    3.12.2016
    10:59
    Barbara Stefan

    #Staatsstreich der Rechten in Brasilien und was Österreich davon lernen kann

    Userkommentar | 76 Postings

    Der Putsch gegen Rousseff konturiert auf beklemmende Art und Weise, was die Machtübernahme einer rechtskonservativen Elite für ein Land bedeuten kann

  • foto: www.istockphoto.com/smartboy10
    2.12.2016
    17:27
    Andrea Vyslozil

    #Populismus zurückdrängen? Die Demokratie rettet sich nicht von selbst

    Userkommentar | 37 Postings

    Es wird gejammert, es wird protestgewählt. Kaum jemand kommt auf die Idee, anzupacken

  • foto: afp/money sharma
    1.12.2016
    19:06
    Markus A. Gaßner

    #Der Algorithmus schlägt zurück

    Userkommentar | 14 Postings

    Für die einen ist er gut, weil er sie bei Werbung und Verkauf unterstützt, für die anderen ist er böse, weil er Wahlen manipuliert

  • foto: reuters/leonhard foeger
    30.11.2016
    19:03
    Raffael Reithofer

    #Ein Pistenbully-Gag als Lehrstück für den Journalismus

    Userkommentar | 100 Postings

    Eine Falschmeldung rund um eine Pistenraupe, die versehentlich in Norddeutschland gelandet sei, ist durch die Medien gegangen. Was wir aus dieser Geschichte lernen können

  • foto: foto: apa/aussenministerium/dragan tatic
    29.11.2016
    16:37
    Markus A. Gaßner

    #Von einem, der Kanzler werden will

    Userkommentar | 135 Postings

    Außenminister Kurz lobt in Mazedonien die umstrittene Regierungspartei und sieht das Land auf dem richtigen Weg in die EU. Seine Aussagen verwundern

  • foto: www.istockphoto.com/federherz
    28.11.2016
    15:18
    Petra Sansone

    #Warum wir Angst haben, Zivilcourage zu zeigen

    Userkommentar | 65 Postings

    Die Bereitschaft vieler Menschen, öffentlich Meinung zu bekennen, ist abhängig von der Einschätzung des Meinungsklimas. In der Dynamik der sozialen Netzwerke spielt auch die Dynamik der Gruppe eine Rolle

  • foto: apa/georg hochmuth
    26.11.2016
    15:37
    Answer Lang

    #Warum polarisieren? Weil es uns ankotzt!

    Userkommentar | 992 Postings

    Rücksichtslosigkeiten stören Fahrgäste. Manchmal muss man die Dinge eben auch beim Namen nennen. Eine Replik

  • foto: wiener linien
    24.11.2016
    15:19
    Laura Wiesböck

    #"Fahr fair": Wiener Linien, warum so negativ?

    Userkommentar | 517 Postings

    Der öffentliche Verkehr ist ein Labor der Gesellschaft. Die Verkehrsbetriebe sollten Toleranz, nicht Ablehnung wie in der aktuellen Kampagne betonen. Ein offener Brief

  • foto: www.istockphoto.com/daft_lion_studio
    24.11.2016
    12:18
    Gottfried Haber

    #Durchgängige soziale Sicherungssysteme in Europa

    Userkommentar | 27 Postings

    Ein zeitgemäßes System würde Einzahlungen einer Person direkt zurechnen. Ansprüche könnten in EU-Staaten mitgenommen werden

  • foto: ap/franka bruns
    14.10.2016
    11:24
    Gute Studien, schlechte Studien

    #Brustkrebsdiagnostik: Warum Gartlehner irrt

    Userkommentar | 48 Postings

    Was hinter dem Versprechen 100-prozentiger Sicherheit steckt – aus Sicht der Studienautoren. Eine Replik

  • foto: derstandard.at
    14.4.2014
    19:23
    Ihre Meinung ist gefragt

    #Ihr Userkommentar auf derStandard.at

    806 Postings

    Schreiben Sie einen Userkommentar an debatten@derStandard.at