• Sarah Spiekermann ist Professorin an der Wirtschaftsuniversität Wien, wo sie dem Institut für BWL und Wirtschaftsinformatik vorsteht. Seit über 10 Jahren lehrt und forscht sie zu sozialen Fragen der Internetökonomie und Technikgestaltung.

      Die ethische Maschine
      In diesem Blog geht es um die rasant schnellen technischen Entwicklungen, die unser tägliches Leben begleiten und immer mehr bestimmen. Ich schreibe über Zukunftsvisionen der Informatik und stelle die Frage, wie wir diese Visionen mit unserem ethischen Grundgerüst vereinbaren können, zum Beispiel mit unserem Wunsch nach Privatsphäre. Was erwarten die Menschen, die Nutzer von Technologie? Welche Rolle spielt der Gesetzgeber? Und was tun eigentlich die Entwickler von Technologie? Meine Vision ist die Schaffung der "ethischen Maschine".

      RSS-Feed: Die ethische Maschine

      Publikationen von Sarah Spiekermann