Darstellung: RelevanzChronologie
  • foto: belvedere, wien
    21er-Haus

    Wirkungsmechanismen des Verdrängten

    1 Posting

    "Sigmund Freud und die Bürde der Repräsentation": Was zeitgenössische Kunst von der Psychoanalyse gelernt hat, analysiert der Konzeptkünstler Joseph Kosuth im 21er-Haus. Er hat die Schau zu Freuds 75. Todestag mit eigenen und fremden Arbeiten gestaltet

  • foto: wolfgang wesener
     Joseph Kosuth

    "Herzattacke ist eine Kategorie. Aber keine Kunst"

    Interview | 2 Postings

    Anlässlich des 75. Todestags von Sigmund Freud bat das 21er-Haus den internationalen Konzeptkünstler Joseph Kosuth um eine "kuratierte Installation"

  • foto: benohoud
    Wiener Festwochen 2014

    Esel im Salon, Eier auf Kolumbus

    2 Postings

    Stationen- und bezügereich präsentiert sich die Ausstellung der Festwochen "Zehntausend Täuschungen und hunderttausend Tricks" im 21er-Haus: Thema sind gesellschaftspolitische und ökonomische Umbrüche

  • 21er-Haus

    Medea opfert einen Hammel, Gonda wälzt sich im Staub

    Aus den Ideengeschichten zu Neoliberalismus und Gender sowie Figuren wie Margaret Thatcher und Ayn Rand flicht Ursula Mayer ein ästhetisches Hybrid: "But we loved her" titelt ihre Soloschau nach einer Headline im "Independent"

  • foto: lorenz 'esel' seidler
    21er-Haus

    Recht fröhliche Skulpturendemontage

    4 Postings

    Trotz musikalischer und moralischer Unterstützung durch Freunde sah der Gelatin'sche Skulpturenabbau auch nach Schwerarbeit aus

  • Künstlergruppe Gelatin

    Kunst aus der Tagbau-Mine

    1 Posting

    Gelatin baut im 21er-Haus Dämmstoff-Monolithen

  • foto: anna blau
    Wiener Museums-Ikone

    Das Jahrhunderthaus

    31 Postings

    Zur Eröfnung des neuen 21er Hauses: Ein Spaziergang durch eine wiederbelebte Ikone der Moderne