• 15.12.2014, 07:00Markus Bey
    foto: epa/sedat suna
    Markus Beys Blog

    Baumproteste in der Türkei

    Blog | 15 Postings

    Spätestens seit Gezi reagieren die Türken sensibel auf Umweltzerstörung. Regierung und Bauunternehmer behalten am Ende in aller Regel die Oberhand

  • 10.12.2014, 12:27Markus Bey
    foto: markus bernath
    Markus Beys Blog

    Ausstellung in Istanbul: Kultstar Zeki Müren 

    16 Postings

    Großer Andrang bei einer Ausstellung in Istanbul über den wohl bedeutendsten Sänger der klassischen türkischen Musik nach 1945 – und altes Muster: Zeki Mürens offenkundige Homosexualität wird ausgeklammert.

  • 9.12.2014, 15:28Markus Bernath
    foto: epa/vassil donev
    Markus Beys Blog

    Bulgaren stürzen Rechtspolitiker

    Blog | 16 Postings

    Taekwondo-Meister und Ex-Nachtklubkönig Slawi Binew wurde Chef des Kulturausschusses im bulgarischen Parlament. Eine totale Fehlbesetzung, fanden die Kulturschaffenden und erzwangen seinen Rücktritt

  • 3.12.2014, 11:05Markus Bernath
    foto: reuters/murad sezer
    Markus Beys Blog

    Wohnungsboom in der Türkei

    Blog | 83 Postings

    Chemisch kühl analysiert: die türkische Immobilienblase und warum es ihr so gut geht

  • 13.11.2014, 13:53Markus Bey
    foto: euters/the egyptian presidency/handout via reuters
    Markus Beys Blog

    Die neue Ostmittelmeer-Gang

    Blog | 6 Postings

    Mit dem Treffen des griechischen Premiers und der Staatschefs von Zypern und Ägypten in Kairo ist ein neues politisches Dreieck im östlichen Teil des Mittelmeers entstanden. Oder genauer: ein Viereck. Denn auch Israel gehört zu dieser Konstellation, bei der es primär um die Ausbeutung von Erdgas geht – und die zeigt, wie isoliert die Türkei mittlerweile ist

  • 10.11.2014, 15:51Markus Bey
    foto: apa/epa/donev
    Markus Beys Blog

    Neustart in Bulgarien: Borissow 2

    4 Postings

    Er wollte ganz allein regieren, jetzt hat er eine komplizierte Mitte-rechtsaußen-links-Koalition bekommen: Boiko Borissow, der ewige Macho, öffnet mit dieser Übung von Kompromiss und Transparenz nolens volens politisches Neuland in Bulgarien.

  • 30.10.2014, 15:50Markus Bernath
    foto: standard/bernath
    Markus Beys Blog

    Oberösterreicherin bäckt in Ankara: Diana im Land der vielen Möglichkeiten

    Blog | 67 Postings

    Sie zog von Weyern, Oberösterreich, los und legt seither eine erstaunliche Unternehmerkarriere in der Türkei hin: Diana Güven backt organisches Teegebäck, entwirft Uniformen und vermarktet Sänger

  • 27.10.2014, 13:15Markus Bey
    foto: reuters/sezer
    Markus Beys Blog

    Türkische Justiz erdoganisiert

    19 Postings

    14.000 Richter und Staatsanwälte haben gewählt, Präsident und Regierung ihr Scherflein beigetragen: Im Selbstverwaltungsorgan der türkischen Justiz sitzen nur noch Erdogan-freundliche oder -treue Mitglieder. Sie entscheiden über Gerichtsverfahren und Ermittlungen.

  • 23.10.2014, 12:36Markus Bey
    foto: reuters/armenian national institute/courtesy of sybil stevens/wegner collection/deutches literaturarchiv, marbach & united states holocaust memorial museum/
    Markus Beys Blog

    Kobane, Durchgangsstation des Armenier-Genozids

    Blog | 31 Postings

    Geschichtsbücher auf: Wo Kurden und Islamisten heute in Kobane kämpfen, trieben die Jungtürken 1915/16 tausende Armenier durch

  • 20.10.2014, 11:28Markus Bernath
    foto: screenshot
    Markus Beys Blog

    Satireblätter zu Erdogan-Politik: "Neue Türkei, alte Panzer"

    Blog | 18 Postings

    Blick in türkische Satirezeitungen: Kobane, die Kurden und die Doppelzüngigkeit der türkischen Regierung

    • Markus Beys Blog
      foto: reuters/thierry roge

      Die lange Nacht mit Erdogan [17]

      EU-Gipfel Dezember 2004: Der niederländische Außenminister und damalige Ratspräsident Bernard Bot erinnert sich an Erdogans Wutanfall wegen Zypern. Der Keim für die vermurksten Beitrittsgespräche wurde gelegt

    • Der Autor

      Markus Bernath, lange Jahre außenpolitischer Redakteur von DER STANDARD, berichtet von Istanbul aus über die Türkei, Griechenland, Bulgarien und den Südkaukasus. Herr Markus (Türkisch: Markus Bey) ist gebürtiger Bayer und Wahlfranzose, der nach und nach den Verlockungen des Ostens erlag. Deshalb ab jetzt: Neues von der europäischen Kante für Türkenfresser, Islamophobe, Gesundbeter und Religionsschickis und alle, die es ohnehin schon immer besser gewusst haben.