Darstellung: RelevanzChronologie

Arbeitsrecht

Hier finden Sie Änderungen und aktuelle Entwicklungen im Arbeitsrecht sowie die Arbeitsrechtskolumne von Stephan Nitzl. Informieren Sie sich über Ihre Rechte und Pflichten im Arbeitsleben.

  • foto: reuters/jean-paul pelissier
    Recht in der Arbeit

    Was bei Dienstreisen gilt

    29 Postings

    Inwieweit eine Dienstreise als Arbeitszeit zu bewerten ist, hängt von vielen Faktoren ab

  • foto: www.istockphoto.com/
    Recht in der Arbeit

    Wann Rufschädigung den Job kosten kann

    18 Postings

    Nicht nur im privaten Umfeld können Rufschädigungen und Ehrenbeleidungen rechtliche Konsequenzen haben - auch in der Arbeit kann es den Job kosten

  • foto: www.istockphoto.com/zimmytws

    Freie Zeit für Jobsuche

    12 Postings

    Inwieweit muss der Arbeitgeber dem Arbeitnehmer bei Beendigung des Dienstverhältnisses zusätzliche Freizeit gewähren, damit dieser einen neuen Job finden kann? Was in diesen Fällen zu beachten ist

  • foto: www.istockphoto.com / leventkonuk

    Regeln bei Massenkündigungen

    Bei Massenkündigungen hat der Dienstgeber zusätzliche Meldepflichten. Werden diese nicht eingehalten, sind bereits ausgesprochene Kündigungen unwirksam

  • foto: www.istockphoto.com / willeecole
    Recht in der Arbeit

    Kündigung wegen überhöhter Krankenstände

    34 Postings

    Übermäßige und überhöhte Krankenstände können zur Kündigung führen, wenn der Arbeitgeber seine wesentlichen Interessen beeinträchtigt sieht

  • foto: www.istockphoto.com / talaj
    Arbeitsrecht

    Krank im Bett, und der Chef ruft an

    131 Postings

    Mit Beginn der feuchtkalten Jahreszeiten häufen sich die Erkältungen und Erkrankungen und damit die Krankenstände von Dienstnehmern. Muss ein Dienstnehmer im Krankenstand zur Verfügung stehen?

  • foto: apa

    Für Pflege freigestellt

    76 Postings

    Nicht nur wenn man selber krank wird, sondern auch im Falle der Erkrankung eines nahen Angehörigen, sieht das Arbeitsrecht die Möglichkeit einer Freistellung unter Beibehaltung des Entgeltanspruchs vor. Worauf es dabei ankommt

  • Spielregeln am Arbeitsplatz

    Fasching: Mitarbeiter dürfen zu Clowns gemacht werden

    243 Postings

    Pirat ja, Playboy-Bunny nein: Chefs können per Weisung Kostümierungen verordnen

  • foto: www.istockphoto.com/yuriyzhuravov

    Beschimpfungen am Arbeitsplatz aus arbeitsrechtlicher Sicht

    207 Postings

    Nicht nur die Temperaturen, sondern auch die Gemüter können sich im Sommer erhitzen, und es kann zu deftigeren Wortwechseln kommen. Was man sich gefallen lassen muss und wann Beschimpfungen den Job kosten können

  • foto: www.istockphoto.com/mr_sailor

    Worauf es im Dienstzeugnis ankommt

    65 Postings

    Das Dienstzeugnis muss sämtliche Tatsachen, die für die Gesamtbeurteilung durch Dritte von Interesse sein können, beinhalten. Negative Wertungen sind unzulässig

  • foto: epa/britta pedersen
    Telearbeit

    Was fürs Homeoffice geregelt sein sollte

    1 Posting

    Anna Mertinz (KWR Rechtsanwälte) empfiehlt schriftliche Einzelvereinbarungen für Telearbeit

  • foto: www.istockphoto.com /larszahnderphotography
    Praktikum

    EU holt Praktika nicht aus der Grauzone

    16 Postings

    Arbeitsrechtlich befinden sich Praktikanten häufig in einer Grauzone zwischen Ausbildungs- und Arbeitsverhältnis

  • foto: www.istockphoto.com / oliver hoffmann
    Arbeitsrecht

    Was 2014 bringt: Pflege wird erleichtert

    2 Postings

    Arbeitnehmer können künftig in Pflegekarenz oder Pflegeteilzeit gehen. Weitere Neuerungen bei Leiharbeitern und Katastrophen

  • Unterbezahlt und ausgenutzt

    AK erstritt 15.000 Euro für gefeuerten Stallburschen

    5 Postings

    Unterbezahlter Behinderter hauste in Holzverschlag als "Dienstwohnung" - Wurde nach acht Monaten fristlos entlassen

  • foto: www.istockphoto.com / swissair

    Darf der Arbeitgeber Ausbildungskosten zurückverlangen?

    Kolumne | 20 Postings

    Welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen - Arbeitsrechtsexperte Stephan Nitzl beantwortet Userfragen

  • Arbeiterkammer forscht

    Krank im Büro: Präsentismus als "Zeitbombe"

    10 Postings

    40 Prozent der Beschäftigten gehen trotz Krankheit zur Arbeit - Schaden für Beschäftigte und Unternehmen

  • foto: www.istockphoto.com/
    Recht in der Arbeit

    Konkurrenzklausel: Wer zahlen muss, wenn man abgeworben wird

    83 Postings

    Konkurrenzklauseln finden sich in vielen Dienstverträgen. Der OGH hat dazu nun einen richtungsweisenden Entscheid gefällt

  • foto: apa/helmut fohringer
    Recht in der Arbeit

    Was bei Dienstfreistellung in der Kündigungsfrist gilt

    5 Postings

    Es ist durchaus üblich, dass Dienstnehmer während ihrer Kündigungsfrist vom Dienst freigestellt werden. Arbeitsrechtlich gibt es aber einiges zu beachten

  • foto: andreas stockinger
    Dienstwagen

    Achtung: Wann das Firmenauto zum Streitfall wird

    22 Postings

    Dienstfahrzeuge sind für Arbeitnehmer ein nettes Asset, können aber auch zu Rechtsstreitigkeiten führen. Was es dabei zu beachten gilt

  • foto: apa
    Recht in der Arbeit

    Alkohol im Job und die rechtlichen Folgen

    84 Postings

    Kann das Bierchen zu Mittag den Job kosten?

  • foto: standard / matthias cremer
    Böses Erwachen

    Weihnachtsfeier mit Konsequenzen

    34 Postings

    Am Spekulatius lutschen und Weihnachtslieder singen oder am Luster schwingen. Die einen freuen sich drauf, die anderen spritzen sie - Weihnachtsfeiern polarisieren

  • foto: apa / jens kalaene
    Recht in der Arbeit

    Rauchen am Arbeitsplatz

    168 Postings

    Rauchen erhitzt die Gemüter - im Privatleben, im Gastgewerbe, aber auch im Büro

  • foto: der standard
    Ein-Personen-Firmen

    Kampagne für Reform des Werkvertrags

    62 Postings

    Die Wirtschaftskammer legt sich jetzt für eine Öffnung der Kriterien in Werkverträgen ins Zeug. Die Angst vor rückwirkender Einstufung als Dienstvertrag hemme rundum die Geschäfte, so die Fachgruppe Ubit

  • foto: www.istockphoto.com/brainajackson
    Recht in der Arbeit

    Welche Informationen der Betriebsrat bekommt

    10 Postings

    Dem Betriebsrat stehen bestimmte Überwachungsrechte zu. Doch inwieweit darf der Betriebsrat selbst gegen den Willen der betroffenen Arbeitnehmer Einsicht in Personalakte oder Lohn- und Gehaltsabrechnungen nehmen?

  • foto: robert newald
    Recht in der Arbeit

    Was bei Versetzungen gilt

    6 Postings

    Im Berufsleben kann es durchaus vorkommen, dass aufgrund geänderter Bedingungen der Arbeitgeber einen Arbeitnehmer mit anderen Tätigkeiten betrauen. Was aus arbeitsrechtlicher Sicht zulässig und möglich ist

  • foto: www.istockphoto.com / tomloel
    Recht in der Arbeit

    Verjährung und Verfall im Arbeitsrecht

    65 Postings

    Arbeitsrechtliche Ansprüche können nicht "bis in alle Ewigkeit" geltend gemacht werden. Gesetz, Kollektivvertrag oder auch Dienstvertrag setzen hier bestimmte Grenzen

  • foto: www.istockphoto.com / brianajackson
    Freizeit verlängern

    Einarbeiten von "Fenstertagen" 

    19 Postings

    Freizeit genießen, ohne Urlaub zu nehmen. Wie? Fenstertage können im Vorfeld eingearbeitet werden

  • foto: istock / studiocasper
    Arbeiten auf Probe

    Rechtliche Tücken bei der Probezeit

    26 Postings

    Dienstverhältnisse auf Probe ermöglichen viel - stoßen aber auch auf arbeitsrechtliche Grenzen

  • foto: istock / fcsafeine
    Recht in der Arbeit

    Nebentätigkeit und Konkurrenzverbot

    61 Postings

    Es kann bis zur "Fristlosen" gehen: Achtung bei Nebentätigkeit und Vorsicht: Konkurrenzverbot

  • foto: matthias cremer

    Wenn der Betrieb Urlaub macht

    16 Postings

    Insbesondere in Klein- und Mittelbetrieben kommt es vor, dass im Sommer wegen "Betriebsurlaub" geschlossen wird und was das arbeitsrechtlich bedeutet

  • foto:  ddp / oliver lang

    Grauzone Ferienjob

    15 Postings

    Praktikum und Ferialarbeit: Was ist was und wer hat wann Anspruch worauf?

  • foto: apa

    Dienstverhinderung, was nun?

    23 Postings

    Unter welchen Umständen eine Dienstverhinderung als Freizeit gilt und in welchen Fällen der Arbeitgeber das Entgelt fortzahlen muss