Darstellung: RelevanzChronologie
  • foto: reuters/regis duvignau
    Le Mans

    24 Stunden von Le Mans: Porscheporscheaudi

    84 Postings

    Diesmal musste Audi der Konzernschwester Porsche beim 24-Stunden-Rennen in Le Mans den Vortritt lassen. Lauda-Sohn Mathias fuhr im Aston Martin hervorragend, sein Teamkollege nach 23 Stunden und 15 Minuten aber in die Wand

  • Echte Männer weinen auch

    99 Postings

    Audi gewinnt die 24 Stunden von Le Mans vor Audi, der Toyota von Alexander Wurz schied in Führung liegend aus

  • foto: apa/ap/vincent
    Quali

    Triplepole für Porsche in Le Mans

    182 Postings

    Porsche von ersten drei Plätzen in 83. Auflage des Motorsport-Klassikers, aber Audi baut auf Ausdauer und Effizienz - Wurz-Toyota von Position sieben ins Rennen, das vor 50 Jahren Jochen Rindt gewann

  • foto: ap
    Vorschau

    Österreich mit vier Piloten und einem Team in Le Mans

    30 Postings

    Beim 24-Stunden-Rennklassiker ist neben Alexander Wurz, Dominik Kraihamer, Richard Lietz und Mathias Lauda zum ersten Mal in der Spitzenklasse auch Team Bykolles dabei

  • Bitter

    Wurz-Team in Führung liegend ausgeschieden

    79 Postings

    Technischer Defekt stoppt am Sonntagfrüh den Toyota des Österreichers

  • 2013

    Trauer, Triumph, Hauch von Hollywood

    49 Postings

    Ein tödlicher Unfall überschattete das 24-Stunden-Rennen von Le Mans. Alexander Wurz fuhr am Podium vorbei, Richard Lietz wurde Klassensieger