Darstellung: RelevanzChronologie

Berufsbilder

Hier werden Ihnen bemerkenswerte Persönlichkeiten und deren Arbeiten vorgestellt. Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen und erfahren Sie mehr über Berufsweltmeister, Preisträger und Menschen die außergewöhnliches in ihrem Beruf erreicht haben.

  • foto: andy urban
    Berufsbild

    Der Mann im Kindergarten

    62 Postings

    Pär-Åke Svensson liebt seinen Job. Speziell wegen der kindlichen Neugierde an Fragen wie: Warum haben Legomännchen keine Nase?

  • foto: www.istockphoto.com
    Online Arbeiten

    Der Lifestyle der digitalen Nomaden

    Interview | 7 Postings

    Mehr und mehr Selbstständige arbeiten ortsunabhängig. Dieses Wochenende treffen einander digitale Nomaden aus der ganzen Welt in Berlin

  • foto: connie zhou/ap
    Data-Scientists

    Fehlende Ausbildung für den Beruf der Zukunft

    Interview | 31 Postings

    Data-Scientists sind die Berufe der Zukunft, sagt Mindbreeze-CEO Daniel Fallmann, der sich deshalb für eine bessere Ausbildung einsetzt

  • foto: apa/herbert neubauer
    Berufsbild

    Wedding-Planner: Das Geschäft mit der Liebe

    123 Postings

    Österreich boomt als Hochzeitsdestination für internationale Paare, und Wedding-Planner wird ein immer beliebterer Beruf

  • foto: istock
    Gärtnerkunst

    Lorbeer für den Gärtner aus Leidenschaft

    1 Posting

    Für Gianfranco Giustina ist die Gärtnerei der "schönste Beruf der Welt". Er hat mit seinen Auftraggebern aus der Mailänder Adelsfamilie Borromeo Glück. Und jüngst den Gärtner-"Nobelpreis" errungen

  • foto: ap
    Berufsbilder

    Spiderman, Hellseherin, Profi-Charmeur: Sieben skurrile Jobs

    8 Postings

    Es muss nicht immer ein 08/15-Beruf sein. Sieben ausgefallene Jobs im Kurzportrait

  • foto: neumayr
    Führungswechsel

    Sacher: Frischer Wind im Traditionsbetrieb

    5 Postings

    Armie-Angélique Lassiwe hat seit einigen Monaten die Zügel des Hotel Sacher in Salzburg in der Hand und will frischen Wind ins Unternehmen bringen

  • foto: dapd
    Berufsbild

    Wie man auf Youtube Geld verdient

    54 Postings

    Die Bezahlung von Youtubern ist ein gut gehütetes Geheimnis. Tausende verdienen damit Geld, davon leben können in Österreich nur wenige

  • foto: privat
    Sozialprojekt

    Vom Investmentbanker zum Trauma-Arbeiter

    Interview | 49 Postings

    Andreas Eberhardt war Pionier in der Hedgefonds-Szene, jetzt engagiert er sich gegen die Not der Straßenkinder in Nepal

  • foto: apa
    Jobchance für Techniker

    Wetterfrösche lieben Technik

    6 Postings

    Um eine präzise Wetterprognose zu erstellen, braucht es mehr als die Expertise von Wetterexperten

  • foto: istock
    Imageproblem

    Marktforscher kämpfen um besseres Image

    7 Postings

    Eine neue Umfrage stellt der Branche kein gutes Zeugnis aus: Ein Drittel der Befragten hat keine Meinung über Marktforscher. Diese wollen jetzt knackiger werden

  • foto: heinz lindinger
    Berufsbilder

    Karriere einer Künstlerin

    Porträt

    Die Wiener Künstlerin Veronika Steiner stellt in ihren Arbeiten lieber Fragen, als Antworten abzubilden.

  • foto: bloomy days
    Blumige Gründung

    Mit Crowdfunding zum eigenen Blumenversand

    9 Postings

    Saisonale Schnittblumen im Abonnement - diesen unternehmerischen Traum hatte Franziska Hardenberg. Finanziert hat sie ihn via Crowdfunding, 167 Private haben Risikokapital investiert

  • foto: acr/alice schnür
    Karriere-Telegramm

    "Helfen, dass weniger weggeworfen wird"

    Interview | 39 Postings

    Mit einem Forschungsprojekt zum Vergrauungsprozess von Wurstwaren erhielt Victoria Heinrich den "ACR Woman Award"

  • foto: ho
    Wall-Street-Aussteiger

    "Die Wall Street ist wie Alkohol in einer Bar"

    13 Postings

    Sam Polk wollte es an der Wall Street schaffen. Als sein Bonus drei Millionen Dollar hoch war, schmiss er hin. Warum er jetzt Ernährungstipps gibt und Geld nicht glücklich macht? Bettina Pfluger hat mit Polk telefoniert

  • foto: ho
    Karriere in der Weltbank

    Zurückkommen - (noch) keine Option

    Interview | 34 Postings

    Für das, was sie vorhatte, wurde Österreich schnell zu klein. Seit 2004 studiert und arbeitet Tara Shirvani im Ausland. Heidi Aichinger schilderte die 27-Jährige ihren Weg zur Weltbank.

  • foto: wkö/skillsaustria
    Berufsweltmeister

    Steinmetz: "Man muss hart im Nehmen sein"

    Interview | 19 Postings

    Fitness, Kreativität und Spaß am Handwerk braucht man, um als Steinmetz zu reüssieren, erzählt Berufsweltmeister Robert Schnöll

  • foto: ho
    Berufsbild

    Weltmeisterin im Pflügen

    18 Postings

    Landwirtin Barbara Klaus holte zweimal den WM-Titel im Pflügen – und tritt auch heuer wieder in der Kategorie Beetpflug für Österreich an

    • foto: ziska thalhammer
      Junge Kreative

      Kreativ-Trip in die Tiroler Berge

      1 Posting

      Die Clubs der europäischen Art Directors schicken Junge auf Inspiration. Diesmal in die Tiroler Berge

    • foto: apa
      Umfrage

      Deutlicher Gender Pay Gap in der Digital-Branche

      17 Postings

      Frauen in der Digital-Branche sehen Familienplanung und mangelndes Selbstvertrauen als Karriere-Hemmnis. Allerdings: Wer okay verdient, will lieber Freizeit statt noch mehr Karriere

    • foto: dpa
      Digitalisierung

      Warum nicht Hackerin von Beruf?

      19 Postings

      Gute Hacker zwecks IT-Sicherheit - die Branche boomt, aber die Frauen fehlen

    • foto: apa
      Internetsucht

      Zukunftsjob Internettherapeut

      40 Postings

      Was uns unterhält, informiert, vernetzt, kann uns auch krank machen. Das weiß Dominik Batthyány, Therapeut für Internetsucht, genau

    • Kampagne

      "Ich fliege gern"

      3 Postings

      Deutsche Piloten bemühen sich um Image-Korrektur ihres Berufsbildes

    • foto: apa
      Ehrenamtliches Engagement

      Gemeinsam für besseres Essen arbeiten

      1 Posting

      In Eigenorganisation tier- und umweltfreundliche Produkte direkt von Produzenten beziehen: Solche FoodCoops sprießen wie die Pilze aus dem Boden und immer mehr Leute engagieren sich

    • foto:  istock
      Chief Happiness Officer

      Neuer Job: "Hallo, ich bin der Glücksvorstand"

      30 Postings

      In den USA gibt es eine neue Berufsbezeichnung: den Chief Executive Manager (CHO). Seine Mission: die Mitarbeiter glücklich machen. Aber funktioniert das so einfach?

    • foto: lammerhuber
      Renommierte Archäologin

      Artemis, der Behüterin der Frauen, auf der Spur

      Als erste Direktorin des Österreichischen Archäologischen Instituts eroberte die Archäologin Sabine Ladstätter, 2011 Wissenschafterin des Jahres, eine der letzten Männerdomänen. Ein Porträt zum Weltfrauentag.

    • foto: www.istockphoto.com/
      Öffentlichkeitsarbeit

      Viele machen PR, zu wenige sind dafür ausgebildet

      11 Postings

      Mit "Public Relations" werden ganz unterschiedliche Aufgaben in Verbindung gebracht, nicht immer ganz korrekt, so das Ergebnis einer Studie

    • Big Data

      Große Nachfrage nach Data Scientists

      36 Postings

      Die Datenmengen wachsen, für die Analyse fehlen Fachexperten. Welche Kompentenzen Data Scientists mitbringen sollen

    • foto:  apa
      Zeitarbeit in der Landwirtschaft

      Imagewandel: Wo Bauern Dienstleister werden

      1 Posting

      Maschinenring. Das klingt nach Mähdrescher-Sharing. Und das war es auch über Jahrzehnte. Seit 2008 aber hat im Maschinenring der gewerbliche Bereich den klassischen agrarischen Service des gemeinsamen Bestellens der Felder abgelöst

    • foto: l.a. star greens
      American Dream

      Hollywood statt Vöcklabruck

      24 Postings

      Die Geschichte von Katja Eiblmayr klingt eigentlich so unwirklich, als wäre es der Plot eines Hollywoodstreifens

    • foto: ap
      Mimik-Expertise

      Wie entdeckt man Lügen der Job-Bewerber?

      83 Postings

      Patricia Staniek ist eine Profilerin, die auch in Unternehmen lehrt, woran zu erkennen ist, ob Bewerber flunkern

    • foto: ho
      Halloween steht bevor

      Die Kürbiskernöl-Champions

      2 Postings

      Mehr Anbaufläche, striktere Herkunftskontrolle der Kerne: Bei den steirischen Produzenten von Kürbissen und Kürbiskernöl tut sich etwas. Das allerbeste dieser Öle aus dem Bundesland kommt heuer von Familie Hammerlindl

    • foto: www.istockphoto.com / fstop123
      Neues für Archäologen

      Uploads für Indiana Jones & Co 

      5 Postings

      Die "inari software" macht mühsames Zettelwerk für Archäologen vergessen. Drei findige Gründer machen die ehemals aufwändige Grabungsdokumentation ganz einfach - hochlad- und leicht teilbar