Darstellung: RelevanzChronologie
  • foto: istock
    Gastkommentar

    Wollen Frauen führen? Falsche Frage

    Kommentar | 239 Postings

    Es geht um weit Komplexeres – um Rahmenbedingungen, um soziale Normen und um das Wollen vieler

  • Leserkommentar 

    #Die fünf Freunde und die Rückkehr zur sprachlichen Normalität

    Leserkommentar | 206 Postings

    Der Sprachwissenschafter Anatol Stefanowitsch über "feminine Formen als Anhängel" und Wissenslücken selbsternannter Sprachexperten

  • Beate Hausbichler 

    Der herrschende Sprachstil ist ein anderer  

    Kommentar | 188 Postings

    Ein offener Brief fordert das Ende des "Genderwahns" in der Sprache – Doch wo finden die UnterzeichnerInnen diesen Wust an sprachlicher Gerechtigkeit bloß?    

  • Dudu Kücükgöl

    Religionen von und für Männer? 

    Leserkommentar | 175 Postings

    Treffen der "interreligiösen Dialogplattform": 16 Männer, ein Minister und ein Armutszeugnis für alle Religionsgemeinschaften

  • foto: privatsache.ch
    Kommentar

    "Vorbild" Österreich

    Kommentar | 738 Postings

    In der Schweiz werden Abtreibungen weiterhin von der Krankenkasse bezahlt – Hierzulande ist man davon weit entfernt

  • Der verstummte Aufschrei der Burka-Gegner

    Kommentar | 309 Postings

    So laut vermeintliche Frauenrechtler während der Burka-Debatte waren, so leise sind sie plötzlich anlässlich der Verschärfung des Abtreibungsverbots in Polen

  • foto: epa/facundo arrizabalaga
    Debatten über Feminismus

    Und immer wieder zurück auf null

    Rezension | 40 Postings

    Das Buch "Tussikratie" schraubt die Debatte um Gleichberechtigung wieder auf ein niedriges Niveau – Erstaunlich, wie gut das immer wieder gelingt  

  • Regierungsbildung

    Frauen, bitte hinten anstellen

    Kommentar | 22 Postings

    In schwierigen Zeiten fallen in Österreich die Frauen aus der Regierung. Anders in Deutschland - ist die Kanzlerin dafür verantwortlich?

  • Lesben und Schwule

    Verurteilt zu handeln: Das muss nicht so bleiben

    Kommentar | 3 Postings

    Wenn es um die Rechte von Lesben und Schwulen geht, lässt sich Österreich gerne per Urteil bitten. Dabei wären die WählerInnen weiter als mancher Politiker

  • Wahlergebnis

    Männer und die FPÖ: Blindlings rückwärts

    Kommentar | 366 Postings

    Männer unter 30 rennen der FPÖ in die Arme - Den von Zukunftsängsten Geplagten könnte eine kluge Männerpolitik helfen

  • foto: epa/ettore ferrari
    Ein Mann bei Femen

    Feministische Glaubwürdigkeit ade?

    Kommentar | 56 Postings

    Islamfeindliche Slogans und Vereinnahmungsversuche verzeiht man Femen - Doch mit der Beteiligung eines Mannes bröckelt die Legitimität

  • Kommentar

    Sexarbeit in Wien: Gefährliche Verdrängung

    Kommentar | 82 Postings

    Sexarbeiterinnen werden immer mehr in die Unsichtbarkeit verdrängt - Die Politik scheut eine klare Linie und die harten Kontroversen über Verbot oder Liberalisierung

  • Selbstbestimmungsrecht

    Abtreibung raus aus dem Strafrecht

    Kommentar | 1166 Postings

    In Österreich sind Schwangerschaftsabbrüche eine Frage des Geldes - Politik und Gesellschaft müssen Abtreibung endlich als Gesundheitsleistung anerkennen

  • foto: screenshot_kinder halten österreich jung_bmw
    Neue Kampagne

    Kinderfeindlichkeit ist nicht das Problem

    Kommentar | 51 Postings

    Das Wirtschaftsministerium möchte mit einer Kampagne "Mut zu Kindern" machen und nimmt damit berechtigte Ängste nicht besonders ernst

  • foto: unilever deutschland gmbh
    Schönheitsbilder

    Im Namen der Taube: Denk dich schön

    Kommentar | 53 Postings

    Die neue Dove-Werbekampagne gibt den Frauen Zuckerbrot und Peitsche

  • foto: youtube
    Diven in Aktion

    Klappe, Stinker!

    Kommentar | 21 Postings

    Es muss nicht alles Blödsinn sein, was in den Werbeblöcken läuft – die aktuelle Snickers-Werbung ist der beste Beweis