Frontalzusammenstoß zweier Autos in Linz-Land

Mann war auf die Gegenfahrbahn geraten und frontal gegen den anderen Wagen geprallt

St. Marien bei Neuhofen - Ein 63-jähriger Pensionist ist Montagabend in St. Marien (Bezirk Linz-Land) mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn geraten und mit dem Pkw einer 25-jährigen Frau kollidiert. Beide Lenker wurden verletzt.

Erste Berichte, wonach der Mann beim Autofahren Skischuhe getragen hatte, dementierte die Pressestelle der  am Dienstag. Das an Ort und Stelle aufgefundene Paar hätte einem Ersthelfer gehört. Ein Bus mit Wintersportlern war an der Unfallstelle vorbeigefahren. Einer der Insassen leistete bei dem Verkehrsunfall Erste Hilfe und zog dazu seine Skischuhe aus. .

Zum Unfallhergang gab die Polizei an, dass der 63-Jährige in einer Kurve auf die Gegenfahrspur kam und  frontal gegen das sich nähernde Fahrzeug der 25-Jährigen prallte. Beide Lenker wurden nach der Erstversorgung ins Linzer Unfallkrankenhaus eingeliefert. Die 64-jährige Beifahrerin des Pensionisten blieb unverletzt. An beiden Autos entstand Totalschaden. (APA/red, 29.1.2013)

Anmerkung

Diese Meldung trug vor einer Aktualisierung den Titel "Linz-Land: Autofahrer mit Skischuhen verursacht Unfall" und berichtete fälschlicherweise davon, dass der Pensionist die Skischuhe während der Fahrt anhatte.

Share if you care
Posting 26 bis 43 von 43
1 2
was in dem artikel

nicht steht: außerdem hat er ohne freisprecheinrichtung telefoniert, dabei eine zigarette geraucht, und auf der hütten hatte er ein paar jagertee

Da bekommt der Ausdruck "Bleifuß" eine ganz neue Bedeutung.

Und die Schischuhe von seiner Frau

hat er über die Händ angezogen

Wie beinand muss man sein um mit Schischuhen ein Auto zu lenken?

Ich fordere eine Fahrtauglichkeitsüberprüfung für Führerscheinbesitzer ab 60!

das hat wohl nix mit dem Alter sondern eher genereller Dummheit zu tun!

Fahrtüchtigkeitsprüfung

für Schifahrer tät's auch!

Jetzt hat's ihm wohl die Schuh' auszog'n!

Zum Glück hatte er die Ski abgeschnallt!

führersch(w)ein wegnehmen!!!!

so ein a....

hoffentlich bleiben ihm lebenslange schmerzhafte Erinnerungen daran...

Führerscheinentzug auf Lebenszeit - wie kann man überhaupt auf die Idee kommen mit Skischuhen ein Auto zu lenken??? Stell dir vor du fährst mit deiner Familie vom Skiurlaub zurück & kommst zum Handkuss wegen so einem Spezialistenl.

man lenkt das fahrzeug mit den händen, nicht mit den schuhen

Man Denkt auch mit dem Hirn und nicht mit der Tastatur :)

niemand mag Wichtigschei*er & du weißt haargenau worums mir geht also stell dich net so an

so ein depp, aber wegen der schischuh wird er ja nicht auf die gegenseite kommen sein....

Auf die Gegenseite ist er gekommen weil er den Helm verkehrt herum auf gehabt hat.

eh nicht, er war nicht angeschnallt, das wirds gewesen..

Naja, bei dem passt offenbar alles...

Posting 26 bis 43 von 43
1 2

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.