Eine Spinne webt ihr Netz

Die Jahre gehen ins Land, doch manche Dinge bleiben über ganze Erdzeitalter hinweg gleich

Und wieder ein Jahr verstrichen. Um nicht in Trübsinn zu verfallen, wenden wir uns für einen Moment statt einer linearen einer zyklischen Betrachtung der Zeit zu und lassen den Kreislauf des Lebens von einer Spinne versinnbildlichen. Die ältesten bekannten Spinnfäden - eingeschlossen in Bernstein - sind 140 Millionen Jahre alt. Vermutlich gehen Webspinnen aber schon sehr viel länger derselben Tätigkeit nach wie das Exemplar in diesem trotz Zeitraffer irgendwie beruhigenden Video.

--> It's Okay To Be Smart: "Weave, Little Man, Weave Like the Wind!"

(red, derStandard.at, 29. 12. 2012)

Share if you care.