"Time" kürt Obama zur "Person des Jahres"

"Schwächen in Chancen umgewandelt" - Kim Jong-un siegt bei Online-Abstimmung

New York  - Das US-Nachrichtenmagazin "Time" hat den US-Präsidenten Barack Obama zur "Person des Jahres 2012" gekürt. Die Wahl sei auf Obama gefallen, "weil er eine neue Mehrheit gesucht und geschmiedet hat, weil er Schwächen in Chancen umgewandelt hat und weil er umgeben von großer Widrigkeit versucht hat, einen besseren Zusammenschluss zu finden", erklärte die Zeitschrift am Mittwoch.

Auf dem Titelblatt der neuen Ausgabe ist ein nachdenklicher Obama im Profil zu sehen. Die "Person des Jahres", die ein Team des Nachrichtenmagazins traditionell im Dezember wählt, kann theoretisch auch eine Sache oder eine Gruppe Menschen sein. 2011 war "der anonyme Demonstrant" dazu bestimmt worden.

Eine Abstimmung auf der Webseite des Time-Magazins hatte Nordkoreas Diktator Kim Jong-un klar für sich entschieden - allerdings durch Manipulationen. (red/APA)

Share if you care
Posting 1 bis 25 von 37
1 2
An dieser "Wahl" sehen wir wiederum äußerst treffend, wie sehr für manche Realität u.Phantasie auseinanderklaffen. Bei den "westlichen" (besser wäre eher orwellianisch) Medien fällt diese Diskrepanz heutzutage besonders krass auf. Also wandelt der …

…Ohrwaschlpotus auf Schickelgrubers -noch besser aber- auf den Spuren des georgischen Schlächters, der v.der kommunistischen Elite Amerikas ja ebenfalls 2x z."Man of the Year" gekürt wurde.

Während uns also diese PR-Augenturen z.verkaufen versuchen, was für ein doller Mann dieser Obama doch angeblich sei, sprechen die Fakten eine andere Sprache:

- 47,7 Mill.US-Bürger auf Lebensmittelmarken (einer von 6,5!)

- Arbeitslosigkeiten von real +25%

- +1 Mill.Schüler obdachlos. Das gabs noch nie!

- Armutsrate bei <30 Jährigen 37%, steigend.

- Der Prozentsatz jener, die durchgehend +3 Jahre Arbeit haben fältt unter 60%

- Der US-Anteil am globalen BIP fällt v. 31,8% in 2001 auf 21,6% in 2011

…Uswusf. Aufzählung nicht vollständig.

Wer die Methoden von Wahlen in den USA kennt....

Letzter Absatz enthält einen kleinen Fehler:

es müßte heissen: " .... ebenfalls .... "

ganz schwache wahl meiner meinung nach

1937

war es bei Time Hitler

"Lernen Sie Geschichte!"

Erstens war das im Jahr 1938 und zweitens hat die Times dabei sehr negativ über Hitler geschrieben.
Was also soll dieser unsägliche Vergleich?

Verständnisfrage

Sie haben scheinbar den Unterschied zwischen Times und Time noch nicht kapiert

Dann lernen Sie mal den Unterschied zwischen "scheinbar" und "offenbar/offensichtlich", es macht sonst wenig Sinn mit Ihnen zu diskutieren, wenn sie Ja meinen aber Nein hinschreiben ;-)

Lernen wir doch Ihre Geschichte. Was hat den die Times Negatives über den Kapitalisten Lakai Hitler berichtet?

Wie, Sie sind unfähig die Suchanfrage "Hitler 1938 man of the year" in einer Suchmaschine einzugeben? Wie finden Sie dann den Weg in dieses Forum?

eine angemessener wahl wäre mmn psy gewesen. nicht dass ich ihn besonders toll fände.
aber mit seinem song gangnam style -egal wie man dazu stehn mag- hat er dieses jahr die welt mehr und vorallem viel positiver beeinflusst als obama oder andere politmarionetten.

wär va mal erfrischend gewesen, diesen von medien als ach so wichtig propagierten preis apolitisch zu vergeben und nicht wieder mal einem scheinbar wichtigen politiker

Gleich und Gleich gesellt sich gern.,.

1938 Hitler
1939 und 1942 Stalin
1979 Ayatollah Khomeini

Auch der Friedensnobelpreis verpflichtet:

Predator Drone Strikes: 36 Civilians Are Murdered For Every Terrorist Killed By a Drone

"Did we just kill a kid?" Brandon Bryant, a drone operator working for the Air Force, realized aloud.

"Yeah, I guess that was a kid," another pilot replied.
"No. That was a dog," someone answered via computer from a distant military command center.

An all-too-common occurrence in the War on Terror. Under President Obama, the use of military drones to conduct targeted assassinations against terrorists has exploded. More than 300 drone strikes have been conducted, killing some 2,500 people.

http://uruknet.com/?p=m93619... size=1&l=e

Ein Artikel zum "Alltag" des Kriegs mittels Kampfdrohnen:

"Morgens fährt Papi mit dem Bus zum Morden ins Büro"

http://duckhome.de/tb/archiv... Buero.html

hochdekorierte lame duck

am foto zeigt er uns wie es geht

das brustschwimmen.

Schiebung!

verdient

wie der friedensnobelpreis....

haha - did he come to save the world?

http://www.youtube.com/watch?v=kVFdAJRVm94

or ist it just some campaignin´?

http://www.youtube.com/watch?v=adc3MSS5Ydc

Schiebung!

Der Erste Vorsitzende und Große Führer Kim Jong-un wurde auf's schändlichste betrogen!

Eine außerordentlich schwache Begründung.

Welche Begründung?

Steht im Artikel oben ...

für

Erbsenzähler

lt. unbestätigten gerüchten zufolge ist nächstes jahr...

feygman dran...

Und wann spricht der Papst ihn heilig?

muhahahaa

what a terrible joke.

Posting 1 bis 25 von 37
1 2

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.