Der Salzburger Rasen ist der feinste

Bundesliga-Spieler attestieren gute Qualität - Mattersburg und Austria dahinter - Bei Erste-Liga-Clubs St. Pölten voran

Wien - Der Rasen in der Salzburger Red-Bull-Arena hat die beste Qualität. Das geht aus einer in der Herbstsaison durchgeführten Umfrage der Vereinigung der Fußballer (VdF) unter den Spielern der zehn Bundesliga-Clubs hervor. Hinter dem Stadion in Wals-Siezenheim (Durchschnittsnote 8,50) schnitten bei der "Pitch Competition" vorerst das Pappelstadion in Mattersburg (8,45) und die Generali-Arena der Austria (7,55) am besten ab.

Dahinter folgten Ried (7,35), Rapid (7,05), Sturm Graz (6,67), Admira Wacker Mödling (6,60), Wacker Innsbruck (6,54), Wiener Neustadt (6,25) und WAC (5,79). Bei den Erste-Liga-Clubs wurde St. Pölten (9,30) ganz klar am besten bewertet, vor Kapfenberg (8,10), Horn (8,05), Blau-Weiß Linz (7,70), Grödig (7,50), Altach (6,33), Austria Lustenau (6,27), FC Lustenau (6,13), Hartberg (5,93) und der Vienna (3,90).

Alle Beteiligten rund um den österreichischen Fußball sind an einem guten Fußballspiel interessiert. Die Qualität der Spielfelder spielt dabei eine sehr wichtige Rolle und die VdF möchte mit dieser Umfrage den Zustand der Plätze aus Sicht der Spieler bewerten und messbar machen", sagte VdF-Vorsitzender Gernot Zirngast. Die Spieler erhielten unmittelbar nach ihrem Auswärtsspiel eine SMS der VdF und nahmen eine Wertung von 1 (sehr schlecht) bis 10 (sehr gut) vor. (APA, 19.12.2012)

Share if you care
Posting 26 bis 75 von 100
1 2 3

oje aber i hab no mei baby von der schule abholen müssen

lüg nicht! dich lassens nur mehr am Nachmittag aus der Anstalt, deswegen bist so spät dran.

buhhh ein konter von beeindruckender Kreativität... herzlichen Glückwunsch!

hehe hab schon gedacht du alte Demenzlerin hast auf mich vergessen, aber dabei ist dein Post nur nicht durch gekommen.

Aber Danke.

ich glaube du wirst eher selber von der schule abgeholt. ein erwachsener kann ja wohl kaum so kindisch sein.

Radio Eriwan

"Alle Beteiligten rund um den österreichischen Fußball sind an einem guten Fußballspiel interessiert.
Die Qualität der Spielfelder spielt dabei eine sehr wichtige Rolle" . Eine Frage: hat das der Praktikant geschrieben?

Das ist im Prinzip auch richtig. Nur, man braucht ja neben dem Schiri, dem Budget, dem Wetter, dem Stadion, der "Doppel- oder Dreifachbelastung",
dem verletzten Kapitän, dem mangelnden Abschluss, dem fehlenden Glück usw. mitunter auch noch den Rasen als Grund für einen Hundskick, bevor man die Spieler selbst verantwortlich macht.
Siehe letztens in Wiener Neustadt "Sand im Getriebe".

WAC und Vienna gehören für ihre Platzbedingungen gestraft !!

Den Wolfsberger Rasen hat nicht der WAC, sondern die Gemeinde Wolfsberg verbrochen.

eh kloa karli

nach dieser statistik müssten der WAC und die Vienna sofort eine Verwarnung der Liga kassieren und bei Nicht-Verbesserung der Rasensituation bis Mitte 2013 Zwangsabstieg !!

Immerhin

eine weitere Tabelle wo Dosingen führt. Neben:

grösstes Jahresbudget,
wertlosester Einkauf,
grösster Kader,
grösste Internationale Peinlichkeit 2012

sie haben was in ihrer liste vergessen:

-mit abstand erfolgreichster klub in ö seit einstieg von red bull-

Die wertlosen Einkäufe werden halt die ersten in Österreich sein die bei ihrem Verkauf an der 10 Millionen Marke kratzen werden (Mane, Berisha, vllt Kampl)

der Joke war echt gut..hab schmunzeln müssen.

könnte ich mir aber auch vorstellen

der Mane ist außergewöhnlich gut, das eine Tor gegen Sturm wo er die 2 einfachst aussteigen hat lassen, so etwas hab ich in Österreich noch nie gesehen.

und ich bin kein Dosen Sympathisant, ich mag solch Mannschaften einfach nicht die Extern übermässig viel Kohle bekommen, das ist keine wirklich rein rationelle Sache anscheined empfindet es mein Wertesystem als unfair, ich finds aber auch nicht als absolut böse und schimpf die ganze Zeit drüber, aber so, außer Rapid ist mir trotzdem jeder andere Meister lieber und das schaut heuer schon mal gut aus.

LOL

Subventionieren die Dosen jetzt auch shcon verkäufe?

Nicht nötig bei deren Können und Potenzial, Lazaro hab ich übrigens vergessen.

Rapid war halt sieben Spiele peinlich Salzburg zwei, die dafür aber so richtig :D

Ich glaub heuer haben sich die österr. Vereine keinen Gefallen getan und waren einer mieser als der andere.

Tja, wir können es uns sogar leisten gegen Euch Schimmelnullinger 2x zu verlieren und trotzdem vor Euch in der Tabelle zu sein. Riecht's gut, wenn man am Auspuff von RBS schnüffelt?

Es riecht, wie alles bei RBS, nach Gummibärli.

wertlosester einkauf...ja eh, unseren kader würde ich nicht mal dem größten feind vergönnen, so wertlos wie der is...;)

Lesen ---> Verstehen

Wo steht wertloser Kader?

Sie sind also mi allen ~37 Neuzugängen 2012 zufrieden? Können sie überhaupt alle benennen ohne vorherige Recherche?

wertloseste einkauf, nicht wertloseste kader...

und genau unsere einkäufe vom august als wertlos zu bezeichnen, das hast du doch gemeint u. ich würde euch genau diese spieler nicht vergönnen...

p.s.: 32 spieler sind bei uns im kader...so wies ausschaut, im winter nur mehr um die 28 spieler (kann man überall nachschauen, tm, laola...
aber im übertreiben stehts den medien um nix nach, bzw. die gehirnwäsche funkt schon ganz gut...

2012 begann bereits im Jänner glaube ich, dementsprechend kommen da noch ein paar "Talente" dazu...

Bzgl Kadergrösse: Diverse Satellitenklubs beherbergen auch noch ein paar verstossene...

was bei uns fc liefering ist, is bei euch halt die amateurmannschaft, oder gibts die bei rapid plötzlich nicht mehr?

solltest pasching meinen, eigener verein, anderer standort...und noch nie ein spieler von rbs dorthin gewechselt...kooperationsvereine hat rapid auch, aber die werden nicht als kader von rapid gezählt...oder doch???

Du hast wahrscheinlich schon Probleme bis 37 richtig zu zählen.

Kreativer Satzbau, Spongebob!

Für einen rosa Seestern namens HunterThompson noch immer zu kompliziert.

und das war jetzt der verbale uppercut. Runde 1: Aus, der KAmpf ist aus....

Vergleich zur Frühjahrssaison 2012

Innsbruck +3,10
Salzburg +1,38
Austria +1,33
Rapid +0,77
Mattersburg +0,70
Admira +0,22
Sturm +0,17
Ried +0,04
Wiener Neustadt -0,08

Brav san's, die Platzwärte!

Salzburg hat also das beste Gras

badoom tss

Sanft und Cosy weich!

ad Betonkind

Meister letzte Saison und Cubsieger
Für jeden Normalen ist das jeweils ERSTER
aber für Betonkind gelten ja eigene Regeln - der Nic sagt ja eigentlich schon fast ALLES

Maaaa es habts dort aber wirklich keinen Spass.
(aber ka wunder bei dem Kick :))) )

Wie man nur alles so bierernst nehmen kann...aber mir solls wurscht sein.

Cub = kleiner Bär

Interessant wäre auch eine Umfrage....

...über die Duschen in den Kabinen der Gastmannschaften, wenn sich Edlinger für jene im Hanappi schon schämen muss.

Lange hats gedauert bis man etwas gefunden hat, das mit Fussball zu tun und in dem RBS einmal erster ist. ;)

geld schießt keine tore, aber es pflegt den rasen

So wie sie gespielt haben....

...muß das beste Gras eindeutig in Hütteldorf zu finden sein. So lethargisch, antriebslos und trotz allem entspannt die Spieler alle wirkten...;-)

Ah! Ein Kenner der Materie ...

lethargie und müdigkeit sind kein qualitätskriterium.
in wien in favoriten und in salzburg gibts eher die bevorzugten gräser. die vermitteln auch eine portion speed und kreativität.

und wie die erst auf der West immer soooo entspannt sind :)

Aber immer erst, nachdem sie den Rasen gestürmt haben. Jetzt wunderts mich nicht, dass sie fürs Hüttldorf-Gras sogar aus Piräus einfliegen.

Und ich dachte schon, dass der beste der von Wr. Neustadt ist

für beachvolleyball sicher :)

Na da haben wirs, kaum traut sich der Standard nichts mehr über Rapid zu schreiben, schon kommen die wirklich interessanten Themen! ;-)

viel wichtiger als der Rasen ist die KANTINE !!

In St. Pölten ist das Gras am grünsten. Danke Erwin.

was bitte...

ist nicht am feinsten in salzburg...;))

es gibt keinen see, man kann nicht schifahren, nicht mal einen golfplatz gibts, die leute verwechseln den jedermann mit kultur und die simpsons mit leistungsträgern. obs sport gibt kann ich nicht sagen.

Posting 26 bis 75 von 100
1 2 3

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.