"Yps" ist zurück - inklusive Urzeitkrebsen

  • "Yps": Das Cover der ersten wiederbelebten Ausgabe.
    foto: yps/egmont ehapa verlag

    "Yps": Das Cover der ersten wiederbelebten Ausgabe.

Am Donnerstag kehrt die Zeitschrift zurück - Sie richte sich "an die Kinder von früher, die heute 30- bis 45-Jährigen"

Am Donnerstag kehrt "Yps" zurück, die Zeitschrift wurde wie berichtet wiederbelebt, ist rund 100 Seiten stark und kostet in Deutschland 5,90 Euro, hierzulande 6,40 Euro. "Yps" richte sich "an die Kinder von früher, die heute 30- bis 45-Jährigen", das Heft soll "Erinnerungen wecken, ohne kindlich zu wirken", meint der Egmont Ehapa Verlag.

"Yps" übersetze "die Themen von damals inhaltlich und optisch ins Jetzt", erklärt der Verlag zum Start. Und klärt Fragen wie "Mit 35 Jahren noch Geheimagent werden – wie geht das eigentlich?". Dazu werden Gimmicks und Gadgets für "Agenten, Forscher und andere Erwachsene" vorgestellt. 

Spot von Philipp und Keuntje

Zum Start von "Yps" gibt es auch einen passenden Spot, den lieferte Philipp und Keuntje. Darin lässt die Agentur selbst die kleinen Urzeikrebse erwachsen werden:

"Helden von einst" und Comics

Die Rubrik "Helden von einst" präsentiert zum Beispiel den Ex-Schwimmer und mehrfachen Olympiasieger Michael Groß. Andere Themen kommen aus den Bereichen Mode, Automobil und Technik, alle mit einem Bezug zu Karos, Kängurus oder Kohl. Ein weiteres Highlight des Hefts werden natürlich Comics sein - sie nehmen gut ein Fünftel der Seiten ein. (red, derStandard.at, 10.10.2012)

Share if you care
Posting 26 bis 75 von 189
1 2 3 4 5

also ich hab vergeblich in den trafiken in wien gesucht - auch morawa und thalia - entweder vergriffen oder gar nicht erst bekommen : (

the same here...

"...Yps-Heftl?, wir hom leida kane kindaheftln..." ;)

hm

is ein tolles Retro-Magazin für Erwachsene geworden mit etlichen Fakten von damals und lustigen Rückblenden... schön aufgemacht... Die uhrzeitkrebse werden morgen gezüchtet

Züchtet man >>uhrzeitkrebse<< nach der Sommer- oder nach der Winterzeit?

Du weißt ha nicht mal was die Uhrzeit ist!

cool...aber...

6,40 ? ist zwar ne weile her..aber ich glaub nicht dass ich ca. 90 Schilling damals gezahlt habe..

und ich zahl auch keine 55 Schilling für ein Krügerl.

War damals

so um die 10 Schilling, ging sich mit meinem Taschengeld grade immer aus.

hm

kostete in den 80ern zwischen 18 und 24 schilling

20 Schilling waren es

als ich es damals kaufte.

Ich glaube mich eher an 23 Schilling oder so erinnern zu können.

yps is back?!?!?!

...ich muss weg!

Heute vormittag in der Trafik meines Vertrauens:

Ich: "Morgen, haben sie schon das neue Yps?"

Betretenes Schweigen und seltsame Blicke der Anwesenden.

Trafikantin: "Wissen Sie, das gibt's schon seit ein paar Jahren nicht mehr!"

Ach du sch..

Die wissen aber auch, wie sie uns kriegen!

ich habs!

ich habs ich habs in Händen!

so ich mach mich mal ans züchten :D

Wie viele von den "rund 100 Seiten" sind eigentlich Kleinanzeigen?

Ich frag nur wegen dem Nostalgiefaktor

2 trafiken - keine hats gehabt :((

Billa - Naschmarkt hat welche. Nagut, jetzt eins weniger :-) Jetzt muss ich nur noch die Urzeitkrebse zum Laufen kriegen...

wenn das yps damals auch schon knapp 100 schilling gekostet hätte, würden wir heute 30-45 jährigen alle diesen artikel nicht verstehen.

Fahr mein Auto gegen die Wand, und verjubel mein ganzes Geld, Nimm dir alles, was du möchtest ! Aber geh umgotteswillen nie an meine Urzeitkrebse ran !

Ich gehe mir heute Schwedenbomben und ein Yps-Heft kaufen. Wieso? Weil ich es kann!

Ich spendier dir noch ein Bier dazu !

Nana, das zerstört ja die ganze Kindheitsnostalgie! Maximal dass ich zu meinem Papa fahr' um die Bierschaumkrone zu schlürfen!

Kostenkorrektur

In Ö kostet das Heft übrigens nicht EUR 5,90 sondern EUR 6,40!

Ich hab es trotzdem schon!!!! KULT!!!!!

... allein die Zeichnung eines Mercedes S 123 auf dem Cover würde einen Preis von 64,00 Euro rechtfertigen ... ich denke, ich nehme zwei und bitte – wie schon erwähnt – um eine "Captain York"-Sammelausgabe ...

Mir erschien

Yps immer schon suspekt und pfui gack! Lieber BussiBär, Kaputt und MAD!

Ah so?!

Weitere Heftln waren: Hobby, auto motor + sport, rally racing, revue automobile (ch), Austromotor, Automobil Revue,, lastwagen-omnibus, das KronenZeitungs Kochbuch 1-3...

ohne yps aufgewachsen zu sein ist schlimmer als ohne licht.

aber die kombination bussibär und mad entschädigt.

ach wir älteren sind auch ohne yps ganz gut über die runden gekommen. dafür gab`s das: http://wunderwelt.atspace.com/Wunderwelt.htm

Weiß nicht wie alt Sie sind, aber ich bin 45 und habe beides gehabt. Wunderwelt als ökozeitschrift hat aber auch eine andere Ausrichtung gehabt.

;)

deutlich älter. yps war noch nicht. aber wie gesagt, die wunderwelt war auch super...

Ups, dann möchte ich mich entschuldigen, Sie haben so jung gewirkt :-)

Mädchen sind viieeel zu weich für ein Geheimagentenhandbuch.

Ich hätt gern wieder das Yps Radio mit Bill Gates am Cover

Nach dem Echo was in diversen Geek-Fooren und auch hier zu lesen war...

... hatte ich mich auch eine Aktion ala iPhone- und Harry-Potter Mitternachts-Verkauf eingestellt. Also habe ich die Nacht vor der Trafik meines Vertrauens verbracht ... aus Angst, dass YPS nach ein paar Minuten ausverkauft wäre ...

... Die Nacht ... BOMBENSTIMMUNG ... so ganz alleine ... und als die Trafik gegen 7:30 geöffnet hatte ... wusste die Trafikantin nicht mal was YPS ist ... "Mickey Mouse" könne sie mir anbieten ...

So ... wer weiß jetzt wo ich YPS in Wien kaufen kann? Morawa?

Spar, 1150, Märzstrasse 52

die haben auch noch 1 oder 2 Exemplare.

morawa in der wollzeile...

...hatte heute um 12:30 noch 3 Stück.

Habe es mir heute in der Trafik bestellt , und soll es morgen abholen können.

Glop glop !

Damals...

Bis die Urzeitkrebse in das große Gurkenglas kamen, gediehen sie in kleinen transparenten Plastikboxen vor sich hin.

Jung und verantwortungslos wie ich damals war, hab ich eine dieser Böxchen mal ein bisl zu lange am Fensterbankl liegen lassen. Eigentlich wurden die Eier dort tagelang von der Sonne gegrillt. Irgendwann nahm ich die Teile vom Bankl und öffnete den Deckel. So einen bestialischen Gestank hatte ich erst wieder während des Zivildienstes in der Nase. Die Konsistenz des Inhaltes war sofern ich mich erinnern konnte schon breiig!

Aber es gab auch eine zweite Charge der Krebse, welche es dann ins Gurkenglas schafften. Einer wurde sogar sichtbar "riesig". (für meine damalige Einschätzung - d.h. ca. 1 cm lang)

Lang ists her...

Meine haben nie überlebt :(
Vielleicht bin ich jetzt endlich reif genug für diese Verantwortung...oder auch nicht :D

Sag,

finde wirklich nur ich dieses Cover so grottig?

Nichts gegen das Projekt, im Gegentum. Aber die Covergestaltung kommt daher wie eine peinliche Word-Art-Spielerei. Wie ein Lehrbeispiel, wie man es nicht machen sollte.

Da wäre mir das Yps-Loga auf schwarzen Grund - ohne weiteres Schriftenchaos - viel lieber gewesen.

...jawoiiiih!

.. dazu ein glasl "lift" zitrone und mind. 5 bazooka kaugummis in den mund gestopft! mensch DAS war ein klumpen, meine kiefermuskulatur danks mir heut noch...

Meine Urzeitkrebse sind lang und gut gediehen. Ich wollte dann unbedingt ein Aquarium dafür und hab' meine Mutter Monatelang bebettelt. Bis ich zu Weihnachten tatsächlich eines bekam...
Mit Fischen drin!?!?!!?
Wer zum Geier braucht Fische in seinem Aquarium? Ich wollte ein leeres Aquarium für meine Urzeitkrebse! :(

Elektromobil und Marsraupe stehen immer noch funktionsfähig in meinem Regal!!!

... einzig die Gummiteil wurden erneuert ... nur falls jemand die Qualität der Gimmicks bekrittelt ... waren allerdings auch im Yps Extra ...

hm

dieser Elektromagnet-Motor war der Hammer oder wars eh dieses Auto? hat super funktioniert und ich war als Kid erstaunt darüber. War ein Yps Extra

Was für ein Unfug.

Die damals Jungen werden aus Nostalgie maximal jeweils 1 Exemplar kaufen. Dann werden sie erkennen, dass sie eigentlich doch keine Kids mehr sind und das wird es dann gewesen sein.

hat wer den zeppelin auch nachgebaut?

Wunderbar war der falsche "Zigarette mit Brandfleck auf dem Lack" Aufkleber.

DIE EIER!!! WAAAHH

http://www.ypsfanpage.de/hefte/gro... ps0172.jpg das hat mir so getaugt damals

Posting 26 bis 75 von 189
1 2 3 4 5

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.