Angela Merkel im Gadget-Land

Ansichtssache

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel hat am Montagabend gemeinsam mit Googles Verwaltungsratschef Eric Schmidt die CeBIT 2012 in Hannover eröffnet. Auf ihrem Messerundgang hat Merkel unter anderem mit einem Astronauten der Internationalen Raumstation ISS live geplaudert, neue Tablets begutachtet und eines auch gleich fallen gelassen.

Dieses Bild darf aus Gründen von Copyrightbestimmungen nicht im Archiv angezeigt werden.
foto: reuters

Posieren zum Messeauftakt für ein Gruppenfoto: Eric Schmidt, der niedersächsische Ministerpräsident David McAllister, Bundeskanzlerin Merkel, die brasilianische Präsidentin Dilma Rousseff und Bitkom-Chef Dieter Kempf. 

Dieses Bild darf aus Gründen von Copyrightbestimmungen nicht im Archiv angezeigt werden.
foto: reuters

Die Live-Videokonferenz mit ESA-Astronaut Andre Kuipers hat die Kanzlerin sichtlich beeindruckt.

Dieses Bild darf aus Gründen von Copyrightbestimmungen nicht im Archiv angezeigt werden.
foto: epa

Zusammen mit der brasilianischen Präsidentin Dilma Vana Rousseff testet Merkel ein Tablet von Fujitsu auf dessen Wasserdichte ...

Dieses Bild darf aus Gründen von Copyrightbestimmungen nicht im Archiv angezeigt werden.
foto: epa

... und lässt es auch prompt fallen.

Dieses Bild darf aus Gründen von Copyrightbestimmungen nicht im Archiv angezeigt werden.
foto: epa

Was genau durch das Mikroskop am SAP-Stand zu sehen war, konnte nicht eruiert werden.

Dieses Bild darf aus Gründen von Copyrightbestimmungen nicht im Archiv angezeigt werden.
foto: reuters

Auch interessant: Modelle des brasilianischen Flugzeugerherstellers Embraer.

Dieses Bild darf aus Gründen von Copyrightbestimmungen nicht im Archiv angezeigt werden.
foto: epa

Noch ein Modell, am Stand der Software AG.

Auf der Cebit werden in Hannover noch bis 10. März die Neuheiten der IT-Branche gezeigt. (red)

Share if you care
Posting 1 bis 25 von 28
1 2
kim angela merkel looking at things and dropping some

Was ist die Merkel? Physikerin?

und da lässt se sich von fallenden Tablets beeindrucken? Naja ...

Beim Überfliegen der Biografie auf Wikipedia (http://bit.ly/dnsw2n ), würde ich sagen Physik und Chemie.

Die Merkel hat irgendwie was.

Im Gegensatz zu unserem BK strahlt sie etwas aus.

Kompetenz?

RÜckgrat?

Er meint ...

... die damaligen Bilder im Ballkleid mit Ausschnitt. ;)

mM

ich hab gehört

manche sind davon erblindet ....

Generation Internetausdrucker im digitalen Wunderland.

Dazu fällt mir das 3. Clarkesche Gesetz ein:

„Jede hinreichend fortschrittliche Technologie ist von Magie nicht zu unterscheiden.“

angela merkel looking at things

ha ha ha der war gut :-)

Nicht dass ich Frau Merkel mit Kim Jong Il gleichsetzen möchte.... aber da gab es doch schon mal etwas ähnliches: http://kimjongillookingatthings.tumblr.com/

ach ja? gab es das?

oh, zu langsam, jetzt komm ich mir blöd vor...

Bild 2: "not bad"

wäre zeit für angelamerkellookingatthings.com

http://xkcd.com/1025/
;-)

Es gibt doch für ALLES einen tumblr-Blog ;-)

Redaktion derStandard.at/Web
08
es gibt nix dass es nicht gibt ^^

ist das irgendein schmäh von einem motivationsguru, oder hat ihr das der samy molcho beigebracht?

http://media4.experto.de/fileadmin... l_gro_.jpg

Signalisiert Empfängnisbereitschaft.

Superkleber. Simple as that.

Posting 1 bis 25 von 28
1 2

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.