Windows-Tablet HP Slate 2 landet in Österreich

Windows 7 mit Multitouch-Bedienung und Business-Features hat seinen Preis

Hewlett-Packard bietet ab sofort auch in Österreich das Windows-Tablet HP Slate 2. Das Gerät mit 8,9 Zoll großem Multitouch-Display, Swype-Tastatur und Intel Atom Z670 Prozessor setzt auf Windows 7 und ist ab 720 Euro erhältlich.

Für den Arbeitsalltag

Das 680 Gramm leichte Tablet bietet bis zu sechs Stunden Akkulaufzeit und zahlreiche Features für den Berufsalltag. Ein integrierter Trusted Platform Module (TPM) Security Chip schützt so etwa User-Daten - von der E-Mail bis zu allen anderen Informationen auf der Festplatte. HP ProtectTools verbessern die Benutzerkontrolle, ermöglichen die Einstellungen des TPM Chips sowie eine verbesserte Nutzeridentifikation und eine sichere E-Mail-Kommunikation. Der optionale Service Computrace Pro hilft die Daten zu schützen und gewährleistet bei Diebstahl eine Möglichkeit das Gerät aufzufinden.Der HP Connection Manager bietet einfache Kontrolle über drahtlose Verbindungen wie Wi-Fi, Ethernet, Bluetooth und dem optional integrierten 3G-Datentransfer für einen sicheren und schnellen Internet-Zugang.

Anschlussvielfalt

Eine Webcam auf der Vorder- und Rückseite dienen Videokonferenzen. Der SD-Kartensteckplatz bietet zusätzlichen Speicherplatz, während zum optionalen HP Slate Dock weitere Anschlüsse wie USB und HDMI gehören. Darüber hinaus kann der Tablet-PC mit dem HP Slate Bluetooth Keyboard bedient werden, um beispielsweise E-Mails komfortabler verfassen zu können.

Share if you care