iStandard – die iPhone App von derStandard.at

iStandard bietet Nachrichten in Echtzeit, mit der Möglichkeit von unterwegs zu posten. derStandard.at hat seine mobile Ausgabe für das iPhone erweitert

iStandard versucht in einem hohen Maß das Nachrichtenerlebnis, das Sie von der Vollversion gewohnt sind, auf Ihr iPhone zu übertragen.

Die App präsentiert eine speziell für das Endgerät optimierte Version unserer mobilen Website mit zusätzlichen "nativen" Navigationselementen.

Für Smartphone-User, die sich in der Browserlandschaft wohler fühlen, gibt es die Möglichkeit, die mobile Website zu benutzen.  (http://mobil.derStandard.at)

Wie benutzt man die App?

Das wesentliche Navigationselement befindet sich rechts unten. Bei einmaligem Drücken führt es zur Sitemap. Wird der Button allerdings länger gedrückt, erscheint die Express-Navigation, mit der Sie schnell und effizient zu den einzelnen Channels gelangen.

foto: screenshot istandard

Ihren aktuellen Standort innerhalb des Inhaltsbaums können Sie jederzeit abfragen durch Drücken des linken unteren Buttons:

foto: screenshot istandard

Auf Artikelebene sehen Sie unten in der Mitte immer die Anzahl der dazugehörigen Postings. Durch Drücken dieses Elements kommen Sie zu den Postings, beziehungsweise können Sie von unterwegs posten. Alles was Sie dazu brauchen, ist Benutzerkennung und Passwort Ihrer Registrierung auf der Vollversion. Für Permanent Login erlauben Sie bitte Cookies und Javascript in den Safari-Einstellungen.

foto: screenshot istandard

Der Button neben der Postingzahl erlaubt Ihnen, die aktuelle Meldung schnell an Freunde und Bekannte weiterzuleiten, angeboten werden E-Mail, Facebook, Twitter und Google+.

All das geht natürlich auch im Landscapemodus:

foto: screenshot istandard

Wir wünschen viel Spaß mit der aktuellen Version des iStandard. Feedback und Anregungen werden gerne in Form von Postings oder E-Mails an mobil@derStandard.at entgegengenommen.

Ihr Team von derStandard.at

Share if you care.