Deckname Holec

Thriller Österreich, Tschechische Republik 2015

posten

Austro-Ikone Helmut Zilk (Johannes Zeiler) im Sold ausländischer Geheimdienste? Eine der unglaublichsten Real-Life-Spionagestories aus dem Nachkriegs-Österreich, von Franz Novotny (Exit) als spannendes Sex & Crime-Drama in Szene gesetzt.

Details zum Film "Deckname Holec"
Titel Deckname Holec
Genre Thriller
Land Österreich, Tschechische Republik
Jahr 2015
Länge 98 Minuten
Regie Franz Novotny
Drehbuch Franz Novotny, Alrun Fichtenbauer, Martin Leidenfrost
Kamera Robert Oberrainer
Schnitt Karin Hammer
Produktion Alexander Glehr, Monika Kristl, Franz Novotny, Vlasta Kristl
Besetzung Johannes Zeiler, Michael Fuith, Vica Kerekes, Kryštof Hádek, Heribert Sasse, Eva Spreitzhofer, Hilde Dalik

Weitere Informationen zum Film

www.skip.at
Kino
Spielzeiten
18:30
Es gibt zur Zeit keine Vorstellungen an diesem Termin