We Are Your Friends

Musikfilm USA 2015

posten

Please don’t stop the music: Im mitreißenden Sommerfilm von Max Joseph sucht Zac Efron den perfekten Electro-Track.

Die goldene Regel: „Wenn man DJ ist, braucht man nur einen Laptop, etwas Talent und einen Track!“ Auf dem Papier dürfte wohl jeder mit genug Fleiß und ein bisschen Show-Skills zum nächsten Skrillex, David Guetta oder Steve Aoki mutieren. Doch der junge Partypromoter Cole Carter (Zac Efron) und seine Truppe müssen am eigenen Leib feststellen, dass es für den Beat-Olymp mehr braucht, als ein bisschen Mischgeschick und ein Gespür dafür, was die Leute auf dem Dancefloor zum Explodieren bringt. Trotzdem zieht der Möchtegern-Superstar in seiner Freizeit durch irgendwelche Schmalspur-Clubs und hofft auf den ganz großen Durchbruch. Als sich Cole im Nachtleben Hollywoods langsam einen Namen macht, wird der legendäre DJ James (Wes Bentley) auf den jungen Shooting-Star aufmerksam. Schnell stellt sich heraus, dass die beiden ganz prächtig harmonieren und die Elektro-Szene der Westküste im Sturm erobern könnten. Wäre da nicht ein klitzekleines Hindernis: Denn Cole hat sich blöderweise in Sophie (Emily Ratajkowski, Gone Girl), die Freundin seines Mentors, verknallt. Zac Efron is playing at my house! Natürlich gibt der Hollywood-Sonnyboy auch hinter dem DJ-Pult eine Vorstellung der Extraklasse ab. Doch neben Efron sticht vor allem Regisseur Max Joseph heraus, der in seinem Spielfilmdebüt genau im richtigen Moment an den filmischen Reglern dreht: Auch wegen ihm findet die heißeste Party des Sommers diesmal im Kinosaal statt!

Weitere Informationen zum Film

www.skip.at