Oh Boy

Tragikomödie Deutschland 2012

posten

Kein Geld, keine Freunde, kein Job und kein Ziel - also lässt sich Niko vom Leben durch Berlin treiben … Hinreißendes Stück Kino über den tiefen Sinn des scheinbar Sinnlosen.

Details zum Film "Oh Boy"
Titel Oh Boy
Genre Tragikomödie
Land Deutschland
Jahr 2012
Länge 85 Minuten
Regie Jan Ole Gerster
Drehbuch Jan Ole Gerster
Kamera Philipp Kirsamer
Schnitt Anja Siemens
Produktion Marcos Kantis, Tom Schilling, Alexander Wadouh
Besetzung Tom Schilling, Marc Hosemann, Friederike Kempter, Justus von Dohnányi, Michael Gwisdek, Ulrich Noethen

Weitere Informationen zum Film

www.skip.at