Good Bye Lenin!

Komödie Deutschland 2003

posten

Um seine bettlägrige Mutter zu schonen, inszeniert ein junger Ostberliner 1990 eine "sozialistische" Version der Deutschen Einheit - und lässt für sie auf 79 Quadratmetern Plattenbau die DDR wieder auferstehen.

Details zum Film "Good Bye Lenin!"
Titel Good Bye Lenin!
Genre Komödie
Land Deutschland
Jahr 2003
Länge 120 Minuten
Regie Wolfgang Becker (II)
Drehbuch Bernd Lichtenberg, Wolfgang Becker (II)
Kamera Martin Kukula
Schnitt Peter R. Adam
Produktion Stefan Arndt
Besetzung Chulpan Khamatova, Daniel Brühl, Katrin Saß, Maria Simon, Michael Gwisdek, Florian Lukas

Weitere Informationen zum Film

www.skip.at