Was uns bindet

Dokumentation Österreich 2017

posten

Er lebt im Keller, sie oben im Haus – Mama, Papa, was geht eigentlich bei euch ab? Die Lungauerin Ivette Löcker hinterfragt in ihrer Doku die komplizierte Beziehung ihrer Eltern und entdeckt Neues über sich und ihre Herkunft, was Stoff für einen grandiosen Dokumentarfilm ergibt.

Details zum Film "Was uns bindet"
Titel Was uns bindet
Genre Dokumentation
Land Österreich
Jahr 2017
Länge 102 Minuten
Regie Ivette Löcker

Weitere Informationen zum Film

www.skip.at
Kino
Spielzeiten
20:00
Votivkino 1090 Wien
14:05
Es gibt zur Zeit keine Vorstellungen an diesem Termin