Die Schöne und das Biest

Fantasy, Liebesfilm Frankreich 2014

posten

Schön wie die Liebe: Christophe Gans inszeniert den französischen Märchenklassiker in nie dagewesener Opulenz neu - mit einer sagenhaft sinnlichen Belle (Léa Seydoux) und einem herrlich biestigen Vincent Cassel.

Details zum Film "Die Schöne und das Biest"
Titel Die Schöne und das Biest
Originaltitel La belle & la bête
Genre Fantasy, Liebesfilm
Land Frankreich
Jahr 2014
Länge 112 Minuten
Regie Christophe Gans
Drehbuch Christophe Gans, Sandra Vo-Anh
Kamera Christophe Beaucarne
Schnitt Sébastien Prangère
Produktion Richard Grandpierre
Besetzung Léa Seydoux, Vincent Cassel, André Dussollier, Yvonne Catterfeld, Eduardo Noriega

Weitere Informationen zum Film

www.skip.at