vorne ist verdammt weit weg

Komödie Deutschland 2007

posten

Wenn nichts mehr geht, hilft nur mehr Pelzig: Die bayrische Kabarett-Kultfigur Erwin Pelzig (alias Frank-Markus Barwasser) setzt sich beherzt für einen Freund ein und wird unverhofft zur Drehscheibe einer gewagten Aktienspekulation.

Details zum Film "vorne ist verdammt weit weg"
Titel vorne ist verdammt weit weg
Genre Komödie
Land Deutschland
Jahr 2007
Länge 97 Minuten
Regie Thomas Heinemann
Drehbuch Thomas Heinemann, Frank-Markus Barwasser
Kamera Klaus Eichhammer
Schnitt Tobias Haas
Produktion Frank-Markus Barwasser, Thomas Heinemann, Ursula Vollmond
Besetzung Peter Lohmeyer, Frank-Markus Barwasser, Christiane Paul, Philipp Sonntag

Weitere Informationen zum Film

www.skip.at