American Passages

Dokumentation Österreich 2011

posten

Land der unbegrenzten Möglichkeiten: Fanatische Christen, Irak-Veteranen, Sozialhilfeempfänger, Architekturtheoretiker und Bürgerrechtler - Ruth Beckermann begegnet in ihrem fulminanten Amerika-Panorama einem Land der vielen Gesichter, der zerstörten Träume und der unbezähmbaren Hoffnungen.

Details zum Film "American Passages"
Titel American Passages
Genre Dokumentation
Land Österreich
Jahr 2011
Länge 120 Minuten
Regie Ruth Beckermann
Drehbuch Ruth Beckermann
Kamera Antoine Parouty, Lisa Rinzler
Schnitt Dieter Pichler
Produktion Ruth Beckermann

Weitere Informationen zum Film

www.skip.at