Vielleicht in einem anderen Leben

Drama Österreich 2010

posten

In den letzten Tagen des Zweiten Weltkriegs werden jüdische Gefangene vorübergehend in einem leeren Stall untergebracht – und bald geraten die Bauersleute (Ursula Strauss und Johannes Krisch) zwischen alle Fronten … Die Wirklichkeit zwischen Operette und Drama: Großes Erzählkino von Elisabeth Scharang, nach Peter Turrinis Theaterstück.

Details zum Film "Vielleicht in einem anderen Leben"
Titel Vielleicht in einem anderen Leben
Genre Drama
Land Österreich
Jahr 2010
Länge 94 Minuten
Regie Elisabeth Scharang
Drehbuch Elisabeth Scharang, Silke Hassler, Peter Turrini
Kamera Jean-Claude Larrieu
Schnitt Alarich Lenz
Produktion Dieter Pochlatko, Nikolaus Wisiak
Besetzung Franziska Singer, Ursula Strauss, Johannes Krisch, Péter Végh, Joachim Bißmeier, Orsolya Tóth, August Schmölzer

Weitere Informationen zum Film

www.skip.at