Alles was kommt

Drama Deutschland, Frankreich 2016

posten

Krise? Nix da! Isabelle Huppert findet in Mia Hansen-Løves fünftem Spielfilm ein spätes, unerwartetes Glück in der Freiheit.

Details zum Film "Alles was kommt"
Titel Alles was kommt
Originaltitel L'avenir
Genre Drama
Land Deutschland, Frankreich
Jahr 2016
Länge 102 Minuten
Regie Mia Hansen-Løve
Drehbuch Mia Hansen-Løve
Kamera Denis Lenoir
Schnitt Marion Monnier
Produktion Charles Gillibert
Besetzung Isabelle Huppert, Roman Kolinka, Edith Scob, André Marcon, Sarah Le Picard, Solal Forte

Weitere Informationen zum Film

www.skip.at
Kino
Spielzeiten
Actor's Studio 1010 Wien
20:30
digital
Bellaria Kino 1070 Wien
21:15
Cine Center 1010 Wien
20:15
De France 1010 Wien
18:45
OmU
Es gibt zur Zeit keine Vorstellungen an diesem Termin