Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück

Literaturverfilmung, Tragikomödie Deutschland, GB 2014

posten

Wenn das Glück nicht zum Psychiater kommt, muss der Psychiater eben zum Glück kommen. Simon Pegg auf tragikomischem Selbstfindungstrip in der Verfilmung des Bestsellers von François Lelord - unterwegs trifft er Stellan Skarsgård, Jean Reno und Toni Colette.

Details zum Film "Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück"
Titel Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück
Originaltitel Hector and the Search for Happiness
Genre Literaturverfilmung, Tragikomödie
Land Deutschland, GB
Jahr 2014
Länge 120 Minuten
Regie Peter Chelsom
Drehbuch Peter Chelsom, Tinker Lindsay, Maria von Heland
Kamera Kolja Brandt
Schnitt Claus Wehlisch
Produktion Klaus Dohle, Trish Dolman, Christine Haebler, Phil Hunt, Compton Ross, Judy Tossell
Besetzung Simon Pegg, Rosamund Pike, Toni Collette, Stellan Skarsgård, Jean Reno, Christopher Plummer, Veronica Ferres

Weitere Informationen zum Film

www.skip.at