Baader

Drama Deutschland 2002

posten

Popkultur und politische Bildung. Christopher Roths Film zeigt den RAF-Terroristen Andreas Baader als Dandy, der sein Leben wie einen Actionfilm inszenierte.

Details zum Film "Baader"
Titel Baader
Genre Drama
Land Deutschland
Jahr 2002
Länge 114 Minuten
Regie Christopher Roth
Drehbuch Moritz von Uslar, Christopher Roth
Kamera Bella Halben, Jutta Pohlmann
Schnitt Barbara Gies
Produktion Christopher Roth, Stefan Fruth, Mark Gläser
Besetzung Frank Giering, Vadim Glowna, Laura Tonke, Birge Schade, Michael Sideris, Jana Pallaske

Weitere Informationen zum Film

www.skip.at